Weihnachtsfluchtreise-Bildernachtrag

    • B-K-B
    • Polarlichtfan schrieb:

      ...wie lange geht bei Dir die Urlaubssperre , wenn Du bis zur Rente warten musst ... und dann denkst , dass Hurtigruten nicht mehr fährt ?( - dass müsste ja doch lange sein ?


      Kauderwelsch schrieb:

      Kleines :sot: wieder mal. Ich vermute, dass little.point im Einzelhandel arbeitet und die Urlaubssperre für Ostern,Weihnachten und Silvester gilt und deshalb bis zur Rente warten muss- genau wie ich auch :cursing: . Aber es sind ja "nur noch" maximal 10 1/2 Jahre :thumbsup:


      @Polarlichtfan Ähem, da hab ich mich wohl nicht ganz richtig ausgedrückt :mosking:
      Ich hab natürlich nicht bis zum Erreichen der Rente Urlaubssperre (wär ja auch entgegen aller derzeit gültigen Arbeitszeitgesetze ;) ), sondern um die Weihnachts- und Silvesterzeit drum herum! Es ist nicht mehr so starr von .... bis..., aber es wird halt nicht gern gesehen und außerdem ist in dieser Zeit auch am meisten zu tun, da möchte man schon von sich aus die Kollegen ungern alleine lassen, damit einem selbst das nicht auch mal blüht.

      @Kauderwelsch: Fast richtig getippt, aber über Ostern ist es bei uns kein Problem, nur halt um Weihnachten und Silvester herum.
      Wenn sich an der Rentenpolitik in den nächsten Jahren nichts ändern wird (was ich allerdings nicht glaube ;( ), dann müsste ich noch knapp 15 Jahre warten, ansonsten 17............oder noch länger............... X(

      So, jetzt aber wieder zu Elfis Bericht und Fotos:

      Ich stimme Gerda voll und ganz zu, das letzte Foto ist einfach klasse :thumbup:
      Liebe Grüße
      little.point Claudia

      :ilhr:

      Meine Reiseberichte: siehe Profil
    • ...bevor ich es ganz vergesse ......

      hier also auf die Schnelle die letzten Bilder:

      Wie schon von unterwegs geschrieben hatte mich die Anfahrt auf Ålesund und der Kaiplatz in der Nacht ein wenig verblüfft:


      Die weitere Strecke am letzten Vormittag Richtung Bergen (u. a. durch den Steinsund ) war zum Draußenbleiben:






      und in Bergen wartete schon die Ablösung

      Den restlichen Ablauf in Bergen kennt man ja: Decksweise Verlassen des Schiffs - Koffer holen - Bus entern - am Flughafen einchecken usw usw.

      Spätestens am Flughafen in Düsseldorf wurden noch eilig Adressen und Telefonnummern getauscht und dann löste sich unsere kleine Gruppe auch auf.
      Auf mich warteten Bruder und Schwägerin und brachten mich nach Hause.

      Zur Reise: Nach diesem schlimmen Jahr für mich war es eine gute Entscheidung, während der Feiertage nicht daheim zu bleiben.
      Aber: Die TROLLFJORD muss nicht noch mal sein, sie war jetzt oft genug dran. :pardon: *
      Das Nordlicht hat entschädigt für das wenige Licht tagsüber, die Begegnungen unterwegs an Land waren toll und herzerwärmend.
      Daß es kein Sturmzertifikat gab (Zitat: .. weil der Kapitän da nichts von hält...) , fand ich doof.
      So richtig begeistert war ich vom Essen mittags eher nicht, abends war es ok, auch das kurzfristige Umsteigen auf alternatives Essen klappte gut. Zwei Mädels (Service und Rezeption) erkannten mich wieder nach 2 gemeinsamen Reisen :mosking: und begrüßten mich mit Umarmung, aber beide hatten während dieser Tour kaum Zeit für einen kleinen Schwatz bzw. beklagten den Zeitdruck, unter dem alle standen.

      *Das nächste Schiff ist diesem ähnlich :godtur:

      Danke nochmals für Begleiten, bis demnächst mal wieder :mosking:
    • Liebe Elfi,

      nach dem Hinweis "genug jetzt mit der Trollfjord" stelle ich gerade fest, dass Du Dein "Lieblingsschiff" ausgetauscht hast. :mosking: Ich wünsche Dir schon mal viele schöne Reisen mit Deinem neuen Lieblingsschiff :thumbsup: und bedanke mich herzlich für Deinen regelmäßigen Live-Bericht und den tollen Bildernachtrag. ^^
      Außerdem freut es mich, zu lesen, dass Du für Dich die richtige Entscheidung für die Reise zum Jahreswechsel getroffen hast. :thumbsup:

      Bis bald mal.
      Liebe Grüße, Goldfinch
      :ilhr:


      Links zu meinen Reiseberichten: siehe Profil ...
    • ELFI schrieb:

      das Lieblingsschiff muss noch mind. 3 Monate warten

      Aha :D


      Liebe Elfi, vielen Dank für die wieder mal sehr schönen Fotos, auch wenn das Wetter nicht immer so mitgespielt hat.
      Gut, dass es die richtige Entscheidung für dich war zu "flüchten"!

      Die ganzen Säcke mussten aber nicht auf die Trollfjord?

      ELFI schrieb:

      Die TROLLFJORD muss nicht noch mal sein


      ...gefällt sie dir nicht mehr? Oder ist es einfach genug? Wie oft bist du denn schon mit ihr gefahren?
      liebe Grüße Renate :gr-blume:
    • @Huskyfan : doch, ich mag sie immer noch sehr gerne :D , das eigentlich komplett im Trockenen zu begehende Umlaufdeck, das Sonnendeck ohne bis zum Heck durchgezogene gläserne Seitenwände, der große Sitzbereich am Bistro, die Farben im Schiff - das alles ist für mich prima, aber nach 5 x an Bord (Rundreise, Teilstücke und Sonderfahrt) ist es jetzt genug :whistling: Und nein, wir mussten die Säcke nicht mitnehmen :)

      @Albatross : :thumbsup:
    • Hallo Elfi,
      auch von mir vielen Dank für Live-Bericht und Bilder-Nachlese mit - wie immer :thumbup: - wunderschönen Fotos! Bei der Tour bist Du ja vom Nordlicht richtig verwöhnt worden! Welch tolle Belohnung für Dich und Deinen Schutzengel! Freue mich schon auf Deine nächste Tour, die wir hier sicher auch wieder miterleben dürfen.
      LG Lundefugl