Pressespiegel

    • Pressespiegel

      Aus Zeitschrift "Brigitte woman"
      (haben mir Bekannte heute - in
      recht abgegriffenen Seiten -
      diese Seiten in den Briefkasten gelegt)

      Nachzulesen hier:

      woman.brigitte.de/reise-genuss…welt/hurtigruten-1046990/

      Ja, ja die MS Lofoten ..... Sie interessiert mich ja auch immer noch !!!!!!!!!!!!!!

      Fakt ist: Eine neue HR-Reise ist für mich erst wieder Ende August 2011 möglich.

      Aber zur Zeit bin ich so fasziniert von den Urlaubs-Möglichkeiten im "Norwegen-Winter" ....
      Meine Wunschvorstellung: Zuerst einmal AKTIV-Winterurlaub (Schnee-Schuh-Wandern,
      Ski-Langlauf, Husky-Tour ....) und dann GENIEß-Urlaub auf einem HR-Schiff .....
      Was ich bisher rausbekommen habe: Alles sehr, sehr teuer .....
      Und ich glaube auch gar nicht, dass ich es soooooooo lange aushalten werde ;)
      bestimmt werde ich im Herbst 2011 das Schiff buchen, welches aufgrund meiner Termine
      als frühestes buchbar ist ..... :D
    • Herrlich der Untertitel Freaks und Fans an Bord... :girl-dance:

      Wenn der Artikel so abgegriffen ist werden deine Bekannten wohl bald mitfahren...
      Jan 2009 FM ~ Jan 2010 NL ~ Jan 2011 FRAM (Antarctica) ~ Apr 2011 NN ~ Mrz 2012 LO ~
      Jan 2013 LO (Alta) ~ Feb 2014 KH ~ Jan 2016 LO ~ Feb 2018 LO

      Reiseberichte siehe Profil!

    • Zu deiner Aufklärung - BRIGITTE WOMEN ist für die Frau ab 40 :whistling: , die BRIGITTE mit ohne women ist für :?: (aber weder die eine noch die andere gehören zu meinem Lesestoff, noch nicht mal im Wartezimmer... 8| ) Und offensichtlich von keinem von uns, sondest hätte ja Jemand den Artikel gefunden... :whistling: Aber irgendwie passt ja auch die Mode von Barentsseefahrer im Winter nicht so wirklich zur Mode, die diese Zeitschriften lancieren :mosking: Und auch die Frisurentipps halten wohl nicht immer Windstärke 10 stand... :8o:
      Jan 2009 FM ~ Jan 2010 NL ~ Jan 2011 FRAM (Antarctica) ~ Apr 2011 NN ~ Mrz 2012 LO ~
      Jan 2013 LO (Alta) ~ Feb 2014 KH ~ Jan 2016 LO ~ Feb 2018 LO

      Reiseberichte siehe Profil!

    • Vielleicht heißt die für die jüngeren jetzt Brigittchen .... :lol: oder Brigitte Girl .... :mosking: :laugh1:
      Gruß Jobo,

      Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute, welche die Welt nicht angeschaut haben.
      - Alexander von Humboldt -

      (Links zu meinen Reiseberichten finden sich im Profil/über mich)

    • hmmm
      welches Problem resultiert daraus?
      Nein, ich meine, würde daraus resultieren, wenn es so wäre?
      Ich, bzw. die Suchfunktion und ich finden sowas garnicht.

      Ich finde nur dass MS und der Name zusammen in "" gesetzt ist.
      Aber wahrscheinlich ist das auch nicht wichtig?
    • Man muss sich einfach mal vorstellen, man hat einen Dackel und einen Papagei, namens "Bello" und "Hansi", also Dackel "Bello" und Papagei "Hansi". Und natürlich nicht "Dackel Bello" und "Papagei Hansi". Denn weder Dackel noch Papagei gehören zu ihren Namen. Und bei Papageien, Dackel und Mensch "Trinchen" scheint uns das logisch, warum also soll ein Schiff als Namen "Motorschiff Lofoten" heissen?

      Aber letztendlich hast du natürlich recht, so richtig relevant ist es nicht... Obwohl mich solche Sachen genau so ärgern wie wenn der Chef der Deutschen Bundesbahn von einem ZUGführer spricht, aber den LOKführer meint...
      Jan 2009 FM ~ Jan 2010 NL ~ Jan 2011 FRAM (Antarctica) ~ Apr 2011 NN ~ Mrz 2012 LO ~
      Jan 2013 LO (Alta) ~ Feb 2014 KH ~ Jan 2016 LO ~ Feb 2018 LO

      Reiseberichte siehe Profil!

    • panograf wrote:

      Aber wahrscheinlich ist das auch nicht wichtig?

      Doch es ist wichtig.

      Im Schiffsregister (das Grundbuch für Schiffe) ist nur der Name z.B. "Lofoten" eingetragen. Die Abkürzungen vorneweg snd nicht Namensbestandteil sondern eine Abkürzung für den Schiffstyp
      MS Motorschiff
      SS Segelschiff
      MT Motortanker
      D Dampfer
      usw.

      Wenn Du z.B. in der Datenbank Equasis nach einem Schiff suchst und zusätzlich die Abkürzung eingibst, erhaltst Du kein Ergebnis.

      Sio einfach ist das. Aber das begreifen Journalisten ohnehin nicht.

      Gruß
      Ronald
    • Arctica wrote:

      Man muss sich einfach mal vorstellen, man hat einen Dackel und einen Papagei, namens "Bello" und "Hansi", also Dackel "Bello" und Papagei "Hansi". Und natürlich nicht "Dackel Bello" und "Papagei Hansi". Denn weder Dackel noch Papagei gehören zu ihren Namen. Und bei Papageien, Dackel und Mensch "Trinchen" scheint uns das logisch, warum also soll ein Schiff als Namen "Motorschiff Lofoten" heissen?
      alles klar, so verstehe ich den Sinn auch.

      Die Bemängelung der Schreibweise hatte ich anders aufgefasst als es von Ronald gemeint gewesen ist.
      Ich hatte wohl ein wichtiges Wort überlesen.
    • Ein sehr schöner Artikel, wie ich finde :)
      Vor allem mal einer, in dem kaum ein Fehler im Ablauf zu finden ist, der viel
      Wehmut erzeugt und den Virus aufs Neue aktiviert :imsohappy:
      Dabei ist es mir wurschtpiepegal, ob der Autor nun MS "LOFOTEN" oder " MS LOFOTEN " schreibt...
      Es war einfach nur schön zu lesen :imsohappy:
      Gruß
      Renate
    • Da hast Du Recht.

      Und das Bild nach hintenraus ist doch wohl einmalig. Es zeigt die Gemütlichkeit und Atmosphäre der Lofoten, diese Nähe zum Wasser. Das ist etwas, was mir bei den größeren Schiffen fehlt. Dort ist man z.T. sehr weit oberhalb der Wasserlinie.