Ankunft in Bergen mit Bahn

    • Ankunft in Bergen mit Bahn

      Hallo,
      bald ist es soweit. Nun hab ich noch eine Frage. Wie kommt man am besten vom Hauptbahnhof zum Hurtigruten- Terminal?
      Wir kommen gegen 15.00 Uhr in Bergen an. Kann man die Strecke bei gutem Wetter laufen oder ist es besser ein Taxi bzw. den Bus zu nehmen.? :)
    • Hallo zusammen,

      so langsam scheint die akute Phase des Reisefiebers einzusetzen und nun kommt auch die eine oder andere Frage auf.

      Gerade beschäftigt mich der Transfer in Bergen . Wir haben das Anreisepaket mit der Bergenbahn gebucht und anschließend einen zusätzlichen Tag in Bergen .

      Hat jemand Erfahrungen, wie es in Bergen mit dem Transfer vom Bahnhof zum Hotel und vom Hotel zum Schiff läuft? Wir kommen am 08.09. um 14.59 Uhr in Bergen an. Erfolgt der Transfer mit dem gleichen Bus, der zum Schiff fährt oder gibt's hier einen separaten Transferbus, der wohlmöglich auch noch an einer anderen Stelle abfährt? Und ist erfahrungsgemäß jemand von Hurtigruten am Bahnhof, der einem den Weg weist oder ist das irgendwie ausgeschildert?

      Zu guter Letzt noch die Frage, wie es mit dem Transfer vom Hotel zum Schiff läuft? Gibt's hier eine feste Zeit, zu der der Transferbus kommt oder wird einem das noch irgendwie mitgeteilt?

      Vielen Dank für Eure Antworten!
      Grüße
      Jörn



      Reiseberichte im Profil
    • Wir sind im Clarion Admiral untergebracht ... Denke, die Strecke könnte man auch zu Fuß locker bewältigen, aber falls das Wetter net mitspielen sollte, ist's mit dem Transfer auf jeden Fall angenehmer ... und im Anreisepaket ist der ja auch drin.

      Deshalb die Fragen ...
      Grüße
      Jörn



      Reiseberichte im Profil
    • Eigentlich müsstest du in den Unterlagen auch Infos zum Transfer vom Hotel zum Anleger haben. Dort müssten eigentlich auch die Abfahrtszeiten bzw. Abholzeiten an den Hotels stehen. Der Transferbus von Hurtigruten klappert dann alle Hotels ab, in denen Passagiere untergebrscht sind und fährt anschließend zum Hafen.
      Viele Grüße
      Pollux/Karin :cat:
    • Ich weiß zwar nicht, ob Älbler das nun noch braucht, aber bei uns war am 19.8. so ...

      Da Bergenbahn von mir selbst gebucht -> zu Fuss vom Bhf zum Clarion Admiral, das ich über HR gebucht hatte. Bei bestem Wetter trotz großem, aber rollbarem Gepäck kein Problem, ca. 15-20 min..

      In unseren Unterlagen stand m.W. nichts über Transfer vom Hotel zum HR-Terminal. Wir fanden aber einen chicen Kleinbus vor der Türe als wir grade gegen ca. 15:30 Uhr aus dem Hotel rauskamen und fragten, ob er uns auch noch mitnähme. Fahrer fragte, ob wir Vouchers hätten, nahm uns aber trotzdem mit ... und bekam ein Trinkgeld.
      In den HR-Unterlagen stand aber, dass wir nirgends Vouchers bräuchten ...! Jedenfalls wäre es extrem lästig geworden, vom Hotel zu Fuss über den Berg zu kommen, was wi r am Vorabend auch schon erkundet hatten und keine echte Alternative fanden
      ... daher der Name Bergen , war dann unsere Schlussfolgerung.
    • Jetzt hätte ich noch eine Frage (bin mir nicht ganz sicher ob das nicht ein neues Thema wäre - bitte Rücksicht). Wir kommen mit der Bergenbahn nach Bergen und müssen vom Bahnhof zum Hurtigruten Terminal. Gibt's da öffentliche Busse oder Straßenbahnen oder ist einfach gescheiter sich ein Taxi zu nehmen. Oder schafft man das mit zwei Koffer auch zu Fuß? Vielleicht weiß da ja jemand Rat.

      Gruß
      Gottfried
    • Nein, das haben wr auch nicht im Wiki . Mag sein, dass es dort auch öffentliche Verkehrsmittel gibt, die vom Bahnhof zum Terminal fahren (wahrscheinlich aber nicht direkt, sondern nur mit Umsteigen), aber mit dem ganzen Gepäck in öffentlichen Verkehrsmittel :hmm: , mein Ding wäre dies nicht. Zu Fuß muss man da auch ein gutes Stück laufen. Ohne Gepäck sicherlich machbar, aber mit Gepäck, womöglich noch bei Bergenwetter (also strömenden Regen) :fie: .
      Ich würde da allemal ein Taxi bevorzugen.

      Die Anschriften der Taxi-Unternehmer und der Buslinien findest du im Wiki. Es ist übrigens absolut empfehlenswert, das Taxi zuvor zu ordern. Am Bahnhof in Bergen geht es manchmal ziemlich hektisch zu und es dauert lange ein freies Taxi zu finden, daher besser vorher buchen.

      Hab gerade mal nachgeschaut. Es fährt die Buslinie 11 vom Bahnhof zum Nøstekai. Zuerst muss man vom Bahnhof rechts hoch zur Haltestelle Stadsporten (ca. 3 min). Der Bus fährt dann bis Klostert etwa 7 min. (das ist auf der Halbinsel Nordnes oben etwa wo die alte Feuerwache ist). Dann muss man noch zu Fuß zum Terminal (etwa 6 min.).
      Gruß Jobo,

      Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute, welche die Welt nicht angeschaut haben.
      - Alexander von Humboldt -

      (Links zu meinen Reiseberichten im Profil)

    • Na ja ich geh ja mal nicht davon aus, dass es am 30. Dezember regnen wird, "es wird die Sonne scheinen oder schneien....., bla, bla...
      Also, das mit den Taxis hab ich mir im Wiki angeschaut, ist aber alles leider nur norwegisch und nix auf englisch. Mir wird da wahrscheinlich nichts anderes überbleiben als auf das Glück zu vertrauen und ein Taxi zu erwischen. Hab auch schon gegoogelt, aber auch da hab ich nichts gefunden.

      Gruß
      Gottfried