QUEEN MARY 2 in Hamburg

    • Hmmmm, kann ich so nicht bestätigen. Im Gegensatz zu den sonstigen Kreuzfahrtschiffen, versprüht die QM2 noch den Charme der einstigen Ozeanliner. Jedenfalls haben wir uns damals sehr wohl auf der QM2 gefühlt. Für meinen Geschmack war sie größenteils sogar weniger Kreuzfahrtschiff als so manches HR-Schiff ....
      Gruß Jobo,

      Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute, welche die Welt nicht angeschaut haben.
      - Alexander von Humboldt -

      (Links zu meinen Reiseberichten finden sich im Profil/über mich)

    • Salü Jobo,

      ich hab mir Deinen Reisebericht gern durchgelesen - und ich glaube Dir aufs Wort, dass das ein besonderes Erlebnis war. Wir gehen jedoch von unterschiedlichen Perspektiven aus - für uns wäre nur eine Transatlantikreise in einer guten Kabine in Frage gekommen, und wir mögen es durchaus formell, aber da gibt es doch noch verschiedene Abstufungen. Ausserdem kennen wir HR-Schiffe bisher nur max. halb besetzt im Herbst, da ist zum Glück kein Kreuzfahrerflair mit an Bord gewesen.
      Das einzige wirkliche Kreuzfahrtfeeling hatten wir, als wir Mai/Juni mit der Deutschland in Norwegen waren - sowohl auf dem Schiff als besonders auch in den angelaufenen Orten (was für Menschenmassen allein in Bergen ! :S )

      Ich finde die Queen Mary2 noch immer das wohl schönste Schiff, das es gibt, grad weil sie ein Oceanliner ist - aber gefallen und damit reisen wollen sind für mich nicht zwingend das gleiche :)
      Grüessli, Jacqueline


      Es gibt keinen vernünftigen Grund, die gleiche Reise immer und immer wieder zu machen,
      aber es gibt tausend gute Gründe <3
    • Benutzer online 1

      1 Besucher