Schiffe, Schiffe, nochmals Schiffe..........Urlaub an der Kieler Förde 21.05. - 07.06.2013

    • 2013
    • :sdanke: für die Fortsetzung, schade nur das es vom faulen Tag keine Schiffebilder gibt :(
      Dafür sind die restlichen Bilder auch wieder mal sehr schön. Auch ich muss immer beim Strandwandern die Augen gen Boden richten und nicht nur mit der Kamera so einiges einsammeln (zum Leidwesen von Göga, der immer meckert, was ich so alles anschleppe).
      Freue mich schon auf die letzte Berichtetappe deiner Reise an die Förde (durch deinen Bericht hier, steht sie als Reiseziel nach wie vor nun ganz hoch auf meiner Wunschliste zum Einfahren und Einwohnen unseres neuen Womis) - danke dafür.
      LG katia :ilhr:

    • katia schrieb:

      ..., schade nur das es vom faulen Tag keine Schiffebilder gibt
      .......(zum Leidwesen von Göga, der immer meckert, was ich so alles anschleppe).
      Freue mich schon auf die letzte Berichtetappe deiner Reise an die Förde (durch deinen Bericht hier, steht sie als Reiseziel nach wie vor nun ganz hoch auf meiner Wunschliste zum Einfahren und Einwohnen unseres neuen Womis)
      Da der letzte Tag auch ein fauler war, gibt´s die "Schiffebilder" dann ;) , hihi, ich hatte mir schon gedacht, dass von Dir dieser Kommentar kommt :D Mein "armer" Mann muss auch immer auf mich warten, wenn wir am Strand entlanglaufen...........und dann auch noch beim Tragen helfen :D . Schön, dass Du ein neues Reiseziel hast! Wann willst Du denn das Womo einweihen?

      @Huskyfan und Skrei: Danke, danke für die Blumen :blush: Ihr macht mich ganz verlegen! Ähem, und Urlaub hab ich wieder ..................am Samstag............aber ich hab mir vorgenommen, keinen Reisebericht zu schreiben!!! Schließlich muss ich endlich mal die Fotobücher von 2012 fertigmachen und meinen Blog auf Vordermann bringen ;)

      Tststs......dieses Forum hier raubt mir meine ganze Freizeit ;) ;) ;)
      Liebe Grüße
      little.point Claudia

      :ilhr:

      Meine Reiseberichte: siehe Profil
    • Liebe Claudia,
      Womi soll nach Planung im April geliefert werden, dann hurtig einpacken und dann kann's los gehen. Wir scharren jetzt schon mit den Hufen und freuen uns mindestens so dolle, wie auf die Reise mit der MS Midnatsol im März :dance:
      Wenn es dann wirklich an die Förde geht, würde ich mich glatt per PN nochmals an dich wenden :whistle3:

      Und nochmals ein ganz dickes :sdanke: für deinen Reisebericht.

      P.S. Ich gehe jetzt auch mal Fotobuch vom "Fremdfahren" basteln.
      LG katia :ilhr:

    • @katia:
      Wow, Urlaub im März und April??? Klasse!!! Bin dann mal gespannt, wo´s mit dem Womo hingeht.

      @Pedrolino: Danke für die Blumen :D , aber wo war es spannend wie ein Krimi???? :hmm:

      Aber weiter geht´s mit dem letzten Teil:

      Donnerstag, 06. Juni:

      Nun ist unser letzter Tag gekommen, den wir wie immer halb-faul und halb-arbeitend verbringen.
      Der faule Teil erstreckt sich vom Morgen bis zum frühen Nachmittag, an dem wir wieder im Liegestuhl liegend Schiffe geguckt haben und auch ein klein bisschen gelesen haben.
      Ich habe nun die interessantesten Schiffe der letzten Tage hier für Euch zusammen gefasst:
      die Costa Pacifica gefolgt von einem Fördeschiff

      ein komisch aussehendes Gefährt

      die MS Delphin

      und schließlich die Mein Schiff 1

      deren Typhon übrigens eine Wahnsinnston hat (Gänsehaut pur!!!). Warum ausgerechnet sie direkt vor unserem Campingplatz ihr Typhon erschallen lässt, haben wir nicht rausgekriegt.

      Schließlich möchte ich Euch auch noch unseren genialen Stellplatz zeigen:

      Nachdem wir also am Nachmittag des letzten Tages schweren Herzens unser Vorzelt abgebaut haben, alles, was einer Fahrt nicht stand hält, weggeräumt haben, gehen wir abends noch zu unserem obligatorischen, letztem Abendessen. Dazu haben wir uns das Hotel Restaurant Seeblick direkt am Strand von Möltenort ausgesucht, obwohl ziemlich nobel und nicht gerade billig. Aber man gönnt sich ja sonst nichts!

      Wir können draußen auf der Terrasse sitzen (in der Hochsaison geht das wohl nur mit Reservierung, vermute ich), schauen zum allerletzten Mal der Stena Germanica nach

      und genießen das tolle Essen!

      Danach noch ein paar Schritte am Wasser entlang, bis die Sonne sich zum letzten Mal in diesem Urlaub verabschiedet:


      ENDE

      Fazit:

      Obwohl die erste Hälfte dieses Urlaubs ziemlich verregnet war, war es doch ein wunderschöner Urlaub. Man glaubt es kaum, aber es ist durchaus sehr erholsam, seinen Standort nicht jeden Tag oder alle paar Tage ändern zu müssen*grins*

      Obwohl wir nicht zu denjenigen zählen, die an einem Ort mehr als ein- bis zweimal Urlaub machen, haben wir uns vorgenommen, wieder zu kommen, vielleicht schon bald ;)
      Liebe Grüße
      little.point Claudia

      :ilhr:

      Meine Reiseberichte: siehe Profil
    • Schade dass schon Schluss ist! Das sind wunderschöne Fotos- auch die ohne Schiffe :love: Die traumhaft schöne 2. Hälfte hat Euch für den ersten Teil mehr als entschädigt, aber wie Du gezeigt hast, kann man auch aus schlechterem Wetter viel machen. :sdanke: für den schönen Bericht!

      little.point schrieb:

      Man glaubt es kaum, aber es ist durchaus sehr erholsam, seinen Standort nicht jeden Tag oder alle paar Tage ändern zu müssen
      Das ist das Schöne bei Hurtigruten - das Schiff ändert seinen Standort, aber ich muss nicht, wenn ich nicht will :winki: Und ja, auch im Standorturlaub gibt es doch immer sooo viel Interessantes im näheren Umkreis, dass einem nie langweilig wird- man muss den Standort nur richtig wahlen!
      Viele Grüsse, Albatross
      Reiseberichte im Profil
    • Liebe Claudia,

      das war ein wunderschöner Bericht mit wunderschönen Fotos von Schiffen :thumbsup: und solchen von der Natur,
      die einfach den Augen gut tun! :love: ^^ ^^
      Euer Stellplatz war ja einfach super, da man kann auch mal relaxen und das Leben auf dem Wasser zieht an einem vorbei.....
      Langeweile kann da gar nicht aufkommen ;)

      Wer weiß, vielleicht geht mein Traum von einem Wohnmobil ja irgendwann doch mal in Erfüllung
      und da hätte ich dann schon ein Ziel! :rolleyes:

      LG Steffi :) :)
      LG Steffi :)
    • little.point schrieb:

      Obwohl wir nicht zu denjenigen zählen, die an einem Ort mehr als ein- bis zweimal Urlaub machen, haben wir uns vorgenommen, wieder zu kommen, vielleicht schon bald ;)

      Das glaube ich dir sofort! Der Stellplatz an der Förde ist ja wohl mehr als genial und obendrauf auch noch das Sonnenuntergangs- Bonbon gratis :thumbsup:

      Danke, liebe Claudia, dass du uns hast teilnehmen lassen und auch die letzten Fotos sind wieder unglaublich schööööön :thumbup:

      little.point schrieb:

      und schließlich die Mein Schiff 1

      deren Typhon übrigens eine Wahnsinnston hat (Gänsehaut pur!!!).
      dabei habe ich in Erinnerung an unsere Fahrt 2011 mit der Mein Schiff 2 auch gleich wieder eine Gänsehaut bekommen. Das war für mich immer ein Highlight: das Typhon mit der Auslaufhymne, und da wir im Herbst gefahren sind, auch meistens noch in den Sonnenuntergang hinein :love:
      liebe Grüße Renate :gr-blume:
    • Danke Euch für Eure netten Kommentare!

      Wir waren gerade wieder dort!!!!!!!! Es war wieder sooooo schön!!!!!!!!! Nur die Kreuzfahrtschiffe waren nicht dort :( , die Saison ist ja quasi zu Ende. An unserem allerersten Tag haben wir noch die AidaCara gesehen, die am späten Nachmittag gen Ostsee fuhr (weiteres Ziel.........???) und das war´s dann!

      Aber, wie schon gesagt, diesmal gibt´s keinen Reisebericht. Ich muss mich unbedingt mal meinen Fotobüchern ab Sommer 2012 widmen :whistle3:
      Liebe Grüße
      little.point Claudia

      :ilhr:

      Meine Reiseberichte: siehe Profil