Arktische Impressionen (steht so im Katalog) Tromsø - Bergen 27.3. bis 30.3.2013

    • Arktische Impressionen (steht so im Katalog) Tromsø - Bergen 27.3. bis 30.3.2013

      Das ging ja schon mal gut los.
      Sonne, Sonne, Sonne überall - warum fahren wir aus Deutschland eigentlich weg und machen uns Richtung Tromsø auf?
      Richtig, weil wir hier zwar Sonne haben, aber keine Schiffe! :thumbup:

      Wir haben die Teilstrecke "Arktische Impressionen" gebucht. Die führt uns an Bord der MS Nordlys von Tromsø nach Bergen .
      Schönes Wetter hatten wir auch gebucht. Bis jetzt hat das auch funktioniert. :dance3:

      Wir, Sagittaria und ich, sitzen in Oslo im herrlichsten Sonnenschein bei einem kühlen Ringnes :beer: (0,4 l für 76 NOK) und warten auf den Flieger nach Tromsø .
      Heute abend werden wir dort von ArcticGateway am Flughafen abgeholt.
      Geflogen sind wir von Berlin-Schönefeld mit Norwegian. Das alles verlief sehr entspannend. Gepäckaufgabe, Check-In und Bording in der typisch norwegischen ruhigen Art und Weise. Zudem nutzten wir auch das WLAN an Bord des Flugzeuges. Das ist ein netter Service, der sehr gut funktioniert.

      Jetzt erst mal einige Bilder von der Sonne ... :)

      Ulriken-Topp-Bezwinger 10.10.2016
    • Garry schrieb:

      sitzen in Oslo im herrlichsten Sonnenschein bei einem kühlen Ringnes

      Na, wenn das kein guter Start ist!Wünsche euch einen guten Flug nach Tromsø , viel Spaß mit Jens und ein fröhliches Entern der MS Nordlys. Mir ist trotz Sonne hierzulande momentan der scharfe Wind viel zu eisig und wenn schon Wind, dann lieber an Bord eines Hurtigrutenschiffes, so wie ihr es jetzt genießen könnt. Hoffe, die Sonne bleibt euch treu!

      God tur wünscht

      Ulli
    • Capricorn schrieb:

      Uff, das ist ja selbst auf den Schiffen billiger...

      So wollte ich auch gerade reagieren!
      Das Bier auf dem Schiff werdet Ihr jetzt mit noch mehr Genuss bestellen und trinken, dort kostet die gleiche Menge "nur" NOK 66,-!

      Ich wünsche Euch eine wunderschöne Tour mit viel, viel Sonne, für Sagittaria vielleicht nicht zu viel Wind, denn ich glaube mich richtig zu erinnern, dass es ihre erste Tour ist, aber dafür für umso mehr Nordlicht! Genießt die Tage und lasst es Euch gut gehen!

      Herzliche Grüße an Jens und plaudert doch einmal über die Lofoten-Jubiläumsreise! Er hat da vor einigen Tagen durchaus Interesse anklingen lassen!
      Gerda (Alta Connection) :lofoten2:
    • Wünsche euch viel Spass und gute Fahrt!

      Betr. Øl - habe schon oft festgestellt, dass diesbezüglich die Preise auf den Schiffen moderat sind. Viele "Nur-Hurtigfahrer" denken das expliziet auf den Schiffen das Bier so teuer ist, wie man sieht - stimmt nicht!
      Jan 2009 FM ~ Jan 2010 NL ~ Jan 2011 FRAM (Antarctica) ~ Apr 2011 NN ~ Mrz 2012 LO ~
      Jan 2013 LO (Alta) ~ Feb 2014 KH ~ Jan 2016 LO ~ Feb 2018 LO

      Reiseberichte siehe Profil!

    • Arctica schrieb:

      die Preise auf den Schiffen moderat sind

      Was übrigens nicht nur für das Bier, sondern auch das Essen in der Cafeteria gilt (natürlich bei vergleichbarer Qualtität und Portionsgröße).
      Es grüßt Capricorn :hut:

      7/11 RW // 3/12 NX // 7/12 FM/VE // 3/13 VE // 1/14 TF // 3/14 LO //
      7/14 NX Verweise auf Reiseberichte im Profil

    • Hallo ihr zwei...

      mönsch, das hab ich ja total verpeilt, dass es schon soweit ist mit eurer Reise.
      Ich wünsch euch ein paar richtig tolle Tage auf der MS Nordlys.

      Ich denke mal, nach Ostern kann dann Evi unsere Schwärmereien noch besser verstehen.

      Liebe Grüße aus dem eisigen Leipzig
      Marion
      LG Marion :girl_witch:
    • Nordlicht schrieb:

      Ist mir wohl irgendwie entgangen, muß mir den Katalog nochmal anschauen


      So ging es mir auch. Evelyn hat diese Tour bei einem Onlinereisebuero entdeckt und gebucht. Erst spaeter haben wir genau diese Reise im Katalog entdeckt.

      Wir muessen erstmal eine Besichtigungstour durch das Schiff machen. Spaeter mehr.
      Ulriken-Topp-Bezwinger 10.10.2016
    • effemuc schrieb:

      Bereitet bitte unser Maischiff gut auf die Muccis vor,d.h.Typhon ölen

      Da musst Du jetzt ganz stark sein:
      Die Nordlys hat ihr Typhon gegen einen Saxofonspieler ausgetauscht. Grrrrrrrr.

      Bis jetzt haben wir das Typhon nicht ein einziges mal gehört.
      Dafür gibt es einen Pianospieler auf Deck 7, der den Gästen den Abend versüssen soll.
      Die Ansagen kommen in Norwegisch, Englisch, Deutsch und Japanisch. Die Hälfte der Passagier sind Japaner.
      Insgesamt haben wir jetzt noch 145 Rundreisepassagiere an Bord.
      Kapitän ist Ole Johann Andreassen, Hotel Manager ist Finn Bexrud und Reiseleiter Haakon Larsen

      Risøyhamn wurde wegen zu viel Wind ausgelassen. Lt. MT hatten wir Windstärke 3 aus West. ?(

      Das haben wir heute früh halb 7 gesehen, als wir aus dem Kabinenfenster sahen:



      Und das, als wir 20 Minuten später an Deck waren.



      Der Schnee an Bord erfordert gutes Räumgerät



      Risøyhamn




      Hier noch was Schönes von gestern:

      Ulriken-Topp-Bezwinger 10.10.2016
    • Irgendwie kommt mir da der blöde Spruch in den Sinn - wie Sie sehen sehen Sie nix... :pinch:

      Weiter gute Fahrt!
      Jan 2009 FM ~ Jan 2010 NL ~ Jan 2011 FRAM (Antarctica) ~ Apr 2011 NN ~ Mrz 2012 LO ~
      Jan 2013 LO (Alta) ~ Feb 2014 KH ~ Jan 2016 LO ~ Feb 2018 LO

      Reiseberichte siehe Profil!