Der Nebel des Grauens... MS Trollfjord 23.02 - 28.02.2013

    • 2013
    • K-B
    • Der Nebel des Grauens... MS Trollfjord 23.02 - 28.02.2013

      So dann will ich auch mal starten oder besser gesagt wir. Bine und ich werden uns den Reisebericht teilen. ;) Da wir ja schon relativ viel von unterwegs berichtet haben und Jojo hier von ihren Erlebnissen unserer gemeinsamen Reise erzählt werden wir nicht soooo viel Text haben, dafür aber ein paar Bilder.

      Anreise und Kirkenes :

      Wir starten am 21.02.2013 gegen 10 Uhr von zu Hause Richtung Frankfurt. Unser Flug nach Oslo sollte um 16 Uhr gehen, da aber unser Neffe (18 Monate) Flugzeuge liebt und Bällebad haben wir beschlossen früher zufahren und etwas Flieger zu guggen und dem kleinen beim MC ins Bällebad zu lassen. Gegen 15 Uhr verabschieden wir uns von unserer Schwester und dem kleinen und gehen in Richtung Gate, als wir dort sind wechselt es auf ein anderes... Also wieder zurück.

      Der Flug verläuft recht ruhig und nach 2 Stunden landen wir in Oslo. Beim Anflug gab es einen tollen Sonnenuntergang den ich aus dem Flugzeug fotografiert hab.


      Nach der Landung checken wir gleich für den Flug am nächsten Morgen ein, fahren zum Hotel und gehen noch ein wenig die Beine vertreten. Essen gehen wir im Rica Hotel da uns nicht nach Schachtelwirt ist.

      Um 8.55 Uhr am nächsten Morgen gehts weiter nach Kirkenes , im Flieger bekommen wir ein richtig tolles Frühstück. Hätte ich nicht erwartet. Um 11 Uhr landen wir, es gibt einen kurzen Schwatz mit Trine und Tochter durch die Scheibe des Flughafens, leider waren wir nicht sehr erfolgreich. Koffer holen und dann mit dem Bus zum Hotel, wir sind wieder im Thon direkt unten am Fjord. Nach dem einchecken gehen wir gleich zum Anleger um noch die Finnmarken zu sehen, für einen Besuch reicht leider die Zeit nicht mehr. Aber wir haben schöne Bilder gemacht. An diesem Tag war es Sehr kalt und die Sonne hat ihr bestes gegeben. Wer hätte gedacht das sich das noch so ändert ;(





      Nachdem wir die Finnmarken verabschiedet haben, gehen wir noch in den Supermarkt am Hafen und anschliessend schlendern wir zum Hotel zurück. Ich sehe noch wie so ein Spark auf der anderen Strasseseite vorbeifährt und kurz darauf ruft jemand Anja?. Wir haben Jojo und ihre Mutter getroffen... es war eine herzliche Begrüßung und nachdem wir durchgefroren waren haben wir uns verabschiedet.
      Anschließend sind wir zurück ins Hotel, kurz ins Forum geschaut und danach noch durch Kirkenes gelaufen.


      Im Amfi Geld ausgegeben für zwei tolle Mützen :thumbsup:
      Da sich Hunger bemerkbar machte sind wir dann auch gleich was Essen und als wir wieder in unserem Hotel waren haben wir uns die Zeit mit Karten spielen, Forum schauen und Tee trinken vertrieben.


      Bald gehts weiter...
      Nordlicht :flower:

    • Huskyfan schrieb:

      im Moment passt der Titel ja absolut nicht zu den wunderschönen Fotos
      :sgenau: Aber endlich gibt es Fotos zu den bisher schon soooooooo vielen geschriebenen Zeilen zu eurer Reise. Weida :clapping:

      Da sind euch zu Beginn der Reise einige super tolle Aufnahmen gelungen. Die MS Finnmarken ist schon ein schönes Schiff, wenn man es so davongleiten sieht :mosking:
      Gruß JKmuc
    • Dann sind das bei dem Titel Eurer Reise wohl die Bilder mit den Spezialeffekten. :laugh1: Tolle Fotos von der Finnmarken.
      Danke, dass Ihr so schnell mit dem Bericht beginnt. Bin schon gespannt auf die Bilder des Grauens. :whistle3:
      Liebe Grüße, Goldfinch
      :ilhr:


      Links zu meinen Reiseberichten: siehe Profil ...
    • Und mich so 'vorzuführen'- während ich noch im Thread von Jojo lästere, weil ich dort Eure Bilder suchte, schreibt Ihr schon hier... ;)
      Aber schöne Bilder sinds :thumbsup: und der Text so fröhlich- daaanke.
      Lynghei
      Lynghei

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „lynghei“ ()

    • Nordlicht schrieb:

      kurzen Schwatz mit Trine und Tochter durch die Scheibe

      Das hab ich erst gar nicht so richtig mitbekommen wegen den blöden Ohren. Das war der schlimmste und längste Landeanflug meines Lebens. ;( Ich muss dann mal unsere Fotos durchforsten, ob da irgendwas andres drauf zu sehen ist. Dann stell ich evtl. auch noch welche ein :whistle3:
      Viele Grüße
      Bine :)
    • Mensch, seid Ihr schnell!
      Kaum zu Hause, schon fangt Ihr mit dem Reisebericht an, wo´s doch schon den tollen Live-Bericht gab!

      Und ich bin schon 7 Monate wieder zu Hause und hab gerade erst angefangen zu schreiben :whistle3:

      Bis jetzt sind die Fotos ja super toll, bin gespannt auf die Nebel-Fotos!
      Liebe Grüße
      little.point Claudia

      :ilhr:

      Meine Reiseberichte: siehe Profil
    • So, ich hab mal geschaut, im Großen und Ganzen sind die Fotos mit denen von Anja gleich, aber ein paar möchte ich euch nicht vorenthalten.

      Das Wetter in Kirkenes war total schön und die Finnmarken war toll anzuschauen.

      Ein "Bilderrahmenfoto" hab ich auch gefunden :mosking:

      Außerdem hab ich das noch gefunden. Wer weiß, was die Möwe da vorhatte :whistle3: Glück gehabt Anja :mosking:

      Und von den auf dem Meer treibenden Eisschollen war Dominik ganz fasziniert
      Viele Grüße
      Bine :)
    • Nee, die haben wir dann abends erst gekauft. Da muss ich mal schauen, wo die Fotos dazu sind :hmm:

      Hab eins gefunden. Die Mütze hat sooooo schön rundum warm gehalten :thumbsup: Und Anja hat sich die gleiche gekauft
      Bilder
      • IMG_2723.JPG

        236,58 kB, 1.382×1.037, 384 mal angesehen
      Viele Grüße
      Bine :)
    • Der Titel Eures Reiseberichts erinnert mich an einen Film vor etlichen Jahren : FROG. Der Film war schrecklich. Bin froh dass Ihr uns hier wenigstens ausser mit Nebel auch mit froehlichen Anekdoten unterhalten wollt. Wie Jojo es so schoen betitelt: Humor ist wenn man trotzdem lacht.
      Freue mich auf beide Berichte. :thumbsup:
      Viele Gruesse
      Christiane
      Liebe Grüße
      Christiane