Silvester in Tromso

    • @norwegenfan.123 - ich habe tatsächlich schon mal überlegt, letztendlich ist es aber ein Fahrplan. Und vielleicht ist es dem einen oder anderen gar nicht recht, auch wenn er in der Reiseliste steht.
      Jan 2009 FM ~ Jan 2010 NL ~ Jan 2011 FRAM (Antarctica) ~ Apr 2011 NN ~ Mrz 2012 LO ~
      Jan 2013 LO (Alta) ~ Feb 2014 KH ~ Jan 2016 LO ~ Feb 2018 LO

      Reiseberichte siehe Profil!

    • Arctica, lass es beim Überlegen bleiben! Hier wird schon so viel Service geboten, den klitzekleinen Rest des Selberdenkens müssen wir einfach selber schaffen! Auch, wenn es andersrum manchmal sehr bequem wäre! Man darf uns nicht zu sehr verwöhnen, wer weiß, was wir sonst noch für Wünsche haben!
      Gerda (Alta Connection) :lofoten2:
    • Hallo Ihr Lieben!

      Es freut mich sehr, dass Ihr so zahlreich an meiner Reise "teilnehmt". Der Tipp mit dem Laptop war übrigens gut - danke dafür. :sdanke: Der Laptop meines Mannes (übrigens einer vom Apfelproduzenten) hat tatsächlich so eine Möglichkeit. Bilder folgen allerdings erst später, da wir noch nie auf diesem Laptop mit Bildern gearbeitet haben und uns erst daran gewöhnen müssen.

      Nun zur bisherigen Reise:
      Der Flug von München nach Amsterdam und weiter nach Bergen war angenehm. In Bergen ging es mit dem Bus zum Hurtigrutenterminal. Anschließend haben wir es noch geschafft, auch den Floyen zu fahren um die Aussicht von oben auf das beleuchtete Bergen zu genießen. Es war das erste Mal, dass wir Bergen ohne Regen erlebt haben. :P

      Nach der ersten Schlacht am Buffet haben wir noch die Ausfahrt von Deck aus beobachtet, bevor wir uns in die Betten fallen ließen. Leider haben wir da schon gelesen, dass wir in den nächsten Tagen Windstärken zwischen 5 und 7 haben würden, was uns nicht sehr angenehm erschien.

      Und leider hat sich das auch bewahrheitet. Statt am 2. Tag das Frühstück zu genießen, war ich auf Deck 6 um Frischluft "zu genießen", während mein Mann noch für 2 Stunden ( Stadhavet ) das Bett hütete. :blerg:

      Der weitere Tag gestaltete sich allerdings sehr schön. In Alesund hatten wir relativ schönes Wetter, so dass wir die 418 Stufen auf den Aksla in Angriff nahmen. Da ja etliche von Euch bereits darauf hingewiesen hatten, die Spikes nicht zu vergessen, hatten wir diese Gott sei Dank im Rucksack, obwohl der Weg vorerst nicht sehr eisig aussah. Am Fuße des Aksla angekommen, sahen wir aber bereits, dass es doch gut war sie mitgenommen zu haben. Der Ausblick war traumhaft.

      Anschließend machten wir noch einen kurzen Spaziergang durch die Stadt, bevor wir einen Kaffee am Schiff genossen.

      Am späten Nachmittag machten wir - zu unserer Schande - einen kleinen Nachmittagsschlaf, bevor wir uns in Molde noch kurz die Füsse vertraten. Nach einem sehr guten Abendessen (wir sind in der ersten Sitzung), begaben wir uns an Deck um dort bis Kristiansund zu verbleiben. Noch ein kurzer Rundgang und das Bett hatte uns wieder.

      Heute gab es ein gemütliches Frühstück - es schaukelte ja nicht, da wir bereits in Trondheim lagen. Anschließend den obligatorischen Rundgang durch Trondheim und um 11.50 h waren wir wieder auf der Midnatsol. In etwa einer halben Stunde sollten wir den Leuchtturm mit dem unaussprechlichen Namen erreichen.

      Hoffe heute wird das Schaukeln erträglicher, da wir die Folda um ca. 18.15 h erreichen und wir um 18.30 h essen sollten. :sbitte:

      Melde mich wieder - und dann hoffentlich mit ein paar unserer Fotos

      Biggi
    • wenn das hier so weiter geht mit Daumen drücken für ruhige See, Nordlicht usw habe ich die beste Ausrede, meinen Bericht nicht weiter schreiben zu können :mosking: . Es wird hier allerdings auch so viel geschrieben, dass die fehlende Fortsetzung bestimmt nicht ins Gewicht fällt.
      Auch Dir Biggi, vielen Dank für die aktuellen Meldungen. Zur Zeit ist es da oben ja mehr als interessant und abwechslungsreich.
      Lynghei
      Lynghei

    • @ Lynghei, momentan hätten wir aber genug Muße, Deinen Bericht auch zu lesen. Nächste Woche müssen wir und vermutlich auch Du wieder arbeiten und dann wird es wieder nichts mit der Fortsetzung. Also gerne WEIDA, selbst, wenn hier viele unterwegs sind !!
      Es grüßt Capricorn :hut:

      7/11 RW // 3/12 NX // 7/12 FM/VE // 3/13 VE // 1/14 TF // 3/14 LO //
      7/14 NX Verweise auf Reiseberichte im Profil

    • Die Fahrt über die Folda war erträglich, wir konnten gemütlich essen. Anschließend hatten wir wieder einmal "Verfrühung" (kommt auf dieser Reise bisher häufiger vor - ich nehme an aufgrund des Süd- bzw. Südostwindes) sodass wir in Rorvik eine Stunde Aufenthalt hatten. Die haben wir genutzt, um zum ehemaligen Krämerladen und zur Kirche zu schlittern (im Gegensatz zu Alesund sind unsere Spikes gut in der Kabine gelegen :cursing: ).

      Als Abschluss gab es dann wie jeden Tag ein Glas Weißbier für meinen Mann und für mich einen Cocktail (dafür trinken wir zu den Mahlzeiten nur Wasser). :beer:

      Die Nacht war ruhig, die Überquerung des Polarkreises haben wir zu unserer Schande verschlafen. Um 10.30 h war Polarkreistaufe auf dem Sonnendeck - allerdings leider bei leichtem Regen.

      Das Wetter lässt uns bisher überhaupt ein bisschen im Stich. Heute hängen die Wolken tief und auch für die nächsten Tage ist leider keine Besserung in Sicht. Der Wind von Süden verfolgt uns. Auf den Karten kann man erkennen, dass die Plustemperaturen immer weiter nach Norden wandern. Heute soll es in Bodo noch -1 Grad haben und morgen bereits +5 Grad. Wir hoffen, dass es besser wird, denn sonst sehe ich schlecht für "unser" Nordlicht. :girl_cray2:

      Nun sind wir bald in Bodo - bis später!

      Biggi

      PS: Anbei noch ein paar Fotos von unseren ersten Tagen - ich muss ja wohl nicht dazuschreiben, wo was ist, ich weiß ja, ihr kennt das alles
      Bilder
      • Forum002.JPG

        73,35 kB, 640×427, 139 mal angesehen
      • Forum001.JPG

        72,9 kB, 640×427, 109 mal angesehen
      • Forum003.JPG

        42,62 kB, 640×427, 109 mal angesehen
      • Forum004.JPG

        57,78 kB, 640×427, 98 mal angesehen
      • Forum005.JPG

        48,74 kB, 640×427, 107 mal angesehen
      • Forum006.JPG

        43,67 kB, 640×427, 101 mal angesehen
      • Forum007.JPG

        79,3 kB, 640×427, 108 mal angesehen
      • Forum009.JPG

        38,39 kB, 640×427, 107 mal angesehen
      • Forum008.JPG

        96,1 kB, 640×427, 122 mal angesehen
      • Forum010.JPG

        29,98 kB, 640×427, 104 mal angesehen
      • Forum011.JPG

        57,37 kB, 640×427, 96 mal angesehen
      • Forum012.JPG

        48,02 kB, 640×427, 102 mal angesehen
      • Forum013.JPG

        44,4 kB, 640×427, 107 mal angesehen
    • Hallo Biggi

      Vielen Dank für deinen Bericht und die schönen Bilder :thumbup: Auf meiner Reise hat es sich auch eingebürgert dass immer abends noch ein Glas Wein auf den schönen Tag getrunken wurde :beer: ;) zum Essen aber auch nur Wasser :D . Wünsche dir noch eine schöne Weiterreise und drücke die Daumen dass ihr Nordlicht sehen könnt :imsohappy:

      LG Begeisterte
      Liebe Grüsse Begeisterte :gr-smile:

      MS Nordlys 2012
    • Auch von mir herzlichen Dank für deinen Bericht und dass du uns jetzt doch noch mit so schönen Bildern verwöhnst. Wünsche euch ab jetzt eine weniger schaukelige Weiterfahrt, ein wenig weniger starke Bewölkung und deinem Mann Verschonung vom "Elch rufen" ( :bad: ). Bin schon gespannt, wie es weitergeht.
      Momentan kann ja auf allen Schiffen, die unterwegs sind, alles geschehen! Selten war der Live-Berichts-Thread so voller Berichte und diese so abwechslungsreich. Treibe mich schon den ganzen Tag hier im Forum herum und hole nach, was ich in vielen Wochen versäumt habe. Auch Daheimgebliebene bleiben nicht vorm Virus verschont und ich meine nicht den "Noro"! :gamer:

      Euch noch eine gute Fahrt und viel Spaß

      wünscht Ulli
    • Liebe Biggi

      wie schön, ein weiterer Livebericht! Und klasse Fotos! Vielen Dank!!! Beim Anblick der Midnatsol geht mir das Herz auf ^^ , "unser 1.Schiff". Wie gefällt euch die MS Midnatsol im Vergleich zur MS Trollfjord? Weiterhin eine tolle Winterreise wünsche ich euch!
      schöne Grüße Tini

    • Also die Midnatsol war, ist und bleibt unser Lieblingsschiff :D :thumbsup:

      Vielleicht auch weil es das erste HR-Schiff war, auf dem wir gefahren sind :?: Wir wissen es nicht genau, aber es ist so. Sie schenkt sich mit der Trollfjord unseres Erachtens kaum bis wenig. Dem einen gefällt die Farbe besser, dem anderen eben die andere. Aber das ist ja auch gut so. Ansonsten sind sie ja fast identisch.
    • Von der Finnmarken ein gutes neues Jahr an die Midnatsolfahrer. Biggi, hast du heute Morgen auf Deck 8 gestanden? Da stand jemand mit roten/schwarzer Jacke und Taschenlampe. ;)
      Gruß Jobo,

      Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute, welche die Welt nicht angeschaut haben.
      - Alexander von Humboldt -

      (Links zu meinen Reiseberichten im Profil)
    • Weitere Infos von der Midnatsol in Kurzfassung (irgendwie habe ich keine Zeit zum Schreiben, es kommt aber später ein Reisebericht :thumbsup: :(

      In Bodo hat es geschüttet und wir sind nur eine kurze Runde gegangen. Bei der anschließenden Überfahrt auf die Lofoten kam es uns an Backbord so vor, als würde das Nordlicht hervorblinzeln, aber leider war es nur der Mond hinter den Wolken. Die Fahrt durch den Raftsund haben wir auch draußen verbracht, die Wolken rissen auf, es kam aber weiterhin leider kein Nordlicht.

      In Tromso war es sehr schön, da leider aufgrund des Wetters (Tauwetter und Regen am Vortag) der Hundeschlittenausflug abgesagt wurde, haben wir das Polaria besucht und sind anschließend ein bisschen durch die Stadt gebummelt. Das Wetter war sternenklar, das Silvesterkonzert sehr schön, aber leider etwas stressig, da das Konzertende - im Gegensatz zur Ankündigung - erst um 23.30 h war und wir doch um Mitternacht auf Deck 9 sein wollten. Das haben wir auch noch geschafft und die "Knallerei" wirklicht toll. Nach dem Ablegen blieben mein Mann und ich noch bis 3 h auf dem Oberdeck - aber nach wie vor trotz sternenklarem Himmel kein Nordlicht in Sicht. :cursing:

      Heute waren wir am Nordkapp (war in der Gruppenreise inkludiert) - auch da hatten wir wieder Wetterglück mit Sternen am Himmel. Das Nordlicht ließ sich aber immer noch nicht blicken. Nun warten wir auf das Buffet und hoffen danach endlich Nordlicht zu sehen - bitte haltet uns die Daumen!

      Liebe Grüße und bis irgendwann

      Biggi

      PS an Jobo: ich war es nicht - habe zu meiner Schande verschlafen :D
      Bilder
      • Forum001.JPG

        43,28 kB, 640×427, 79 mal angesehen
      • Forum002.JPG

        52,54 kB, 640×427, 73 mal angesehen
      • Forum003.JPG

        65,85 kB, 640×427, 79 mal angesehen
      • Forum004.JPG

        61,32 kB, 640×427, 81 mal angesehen
      • Forum005.JPG

        39,42 kB, 640×427, 67 mal angesehen
      • Forum006.JPG

        24,51 kB, 640×180, 72 mal angesehen
      • Forum007.JPG

        37,53 kB, 640×427, 80 mal angesehen
      • Forum008.JPG

        39,28 kB, 640×427, 68 mal angesehen
      • Forum009.JPG

        33,54 kB, 640×427, 70 mal angesehen
      • Forum010.JPG

        23,93 kB, 640×180, 74 mal angesehen
      • Forum011.JPG

        45,84 kB, 640×427, 69 mal angesehen
      • Forum012.JPG

        42,43 kB, 640×427, 67 mal angesehen
      • Forum013.JPG

        42,72 kB, 640×427, 69 mal angesehen
      • Forum014.JPG

        58,48 kB, 640×427, 70 mal angesehen
      • Forum015.JPG

        30,97 kB, 640×427, 73 mal angesehen
      • Forum016.JPG

        57,58 kB, 640×427, 82 mal angesehen
      • Forum017.JPG

        52,19 kB, 640×427, 75 mal angesehen
      • Forum018.JPG

        24,65 kB, 640×180, 81 mal angesehen
      • Forum019.JPG

        26,11 kB, 640×427, 77 mal angesehen
      • Forum020.JPG

        54,04 kB, 640×960, 88 mal angesehen