Wetter in Norwegen

    • Aufregung in Bergen

      Wir alle kennen sie, die Gewissheiten des Lebens, die uns Halt und Richtung geben, z.B. "Die Bahn kommt!", "Kleinvieh mach auch Mist" und " Bergen ist die Regenhauptstadt Norwegens".

      Bergen ? Regenhauptstadt? Jaaa, das ist so eine Sache, denn die Statistik ist unerbittlich und die Bergenser laufen akute Gefahr, zu verweichlichen ;)

      Denn Bergen hat seinen Spitzenplatz an Åkerneset in Møre og Romsdal und Vats i Vindafjord in Hordaland verloren und belegt mit bislang 59 Regentagen nur Platz drei des Rankings. Damit hat Bergen aber auch noch einen zweiten Titel verloren, nämlich den als Regenhauptstadt der Hurtigrute =O Denn zwischen die Vestlandsmetropole und die beiden Sieger, die es auf stolze 70 Regentage bringen, hat sich in aller Heimlichkeit Tromsø geschoben, wo es bislang 60 richtige Regentage gegeben hat - kein Wunder also, dass in Bergen die Verzweiflung groß ist und die Rufe nach Beregnungsanlagen lauter werden ;)

      Derweil prüfe ich erstmal, was so am Bahnhof los ist und werde mit meinem Dooffon zeitgleich herausfinden, wann denn nun das Kleingeld abgeschafft wird :P
      Takk for oss

      BRITANNICUS :)
    • Über ein Meter Schnee in Ostlandet und es kommt noch mehr. nrk.no/ostfold/over-en-meter-sno-flere-steder-1.13869018
      Betroffen sind die Landesteile Agder, Telemark, Buskerud, Vestfold, Oslo, Ostfold und Akershus, Heddmark und Opland.

      Durch das Schneechaos sind über 20 000 Menschen ohne Strom . Es dauert mindestens bis Mitternacht bis es wieder Strom gibt.
      nrk.no/ostfold/22.400-uten-str…ne-blir-rettet-1.13869592

      Auch an den Osloer Flughäfen gibt es Verspätungen.

      Auch viele Bergübergänge sind geschlossen, so warten z.B auf der E6 am Saltfjellet LKW-Fahrer schon 19 Stunden das die Straße wieder geöffnet wird. Nordlandsbanen hat den Betrieb ebenfalls vorübergehend eingestellt.
      Nordlicht :flower:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Nordlicht“ ()

    • Ja, es dürfte unerheblich sein in welcher Forum er runter kommt. So wie man meteorologisch das Wetter auch "sonnig" meldet obwohl tiefste Polarnacht ist :D (was ich ja in meinem Wetterbericht nicht mehr mache... ;) )

      Als ich Kind war gab es in unserem Ort eine Apotheke mit Wetterstation. Zwei Lämpchen zeigten an wie das Wetter wird - grün war für schön, rot für schlecht. Ich hatte damals als Kind nie begriffen wieso das rote Lämpchen leuchtete wenn es Schnee geben sollte - für mach war dann schönes Wetter...
      Jan 2009 FM ~ Jan 2010 NL ~ Jan 2011 FRAM (Antarctica) ~ Apr 2011 NN ~ Mrz 2012 LO ~
      Jan 2013 LO (Alta) ~ Feb 2014 KH ~ Jan 2016 LO ~ Feb 2018 LO

      Reiseberichte siehe Profil!

    • Wir denken bei uns ist es kalt? In Folldal ist es noch kälter Heute morgen wurden - 42 Grad gemessen und damit ist Folldal der kälteste Ort in Norwegen Autos sind schwer zu starten, es geht alles ein wenig langsamer bei dieser Kälte. :D Schulen und Kindergärten sind offen, aber wahrscheinlich gibt es heute wenig Aktivitäten im Freien. Das schöne kalte Winterwetter soll auch noch weiterhin anhalten. :thumbup:
      Nordlicht :flower:

    • Nicht nur auf See...

      Auch an Land verwirbelt der Sturm derzeit den Verkehr, z.B. gestern diesen Wohnwagen auf Gimsøybrua auf Lofoten =O Das Gespann fuhr trotz Starkwindsperrung über die Brücke und reagierte wie zu erwarten war... :pinch: Zum Glück kamen bei dem Unfall keine Personen zu schaden, wohl aber das Konto des Gespannführers, der nun wohl wegen Fahrlässigkeit auf dem Schaden sitzenbleiben dürfte und zudem ein Bußgeld von 7000,- kr. wegen Ignorierens einer roten Ampel begleichen muss.

      Soviel zu dem Sprichwort: "Versuch macht kluch" :doofy: :fie: :dash:
      Takk for oss

      BRITANNICUS :)
    • Dem sollte die Berechtigung für Gespannfahren entzogen werden!
      Wir hatten auf dem Campingplatz auf Fehmarn mal einen verrückten Vater. Jürgen hat unseren Aufenthalt um einen Tag verlängert- wegen Sperrung der Fehmarnsundbrücke. Dieser besagte Vater mit Frau und zwei kleinen Kindern im Auto, meinte: das ist Freiheitsberaubung!!! :wacko1: ć Und fuhr los. Wieweit er von der Nordseite der Insel gekommen ist, weiß ich nicht. Wahrscheinlich nur bis zu einem der großen Parkplätze vor der Brücke . Sowas verantwortungsloses......
      Lynghei

    • Manche Touristen ticken so. In Galtür erzählte uns mal ein Einheimischer wenn die Hauptstrasse aus dem Tal wegen Lawinengefahr gesperrt wird haben sie immer wieder Ärger mit Touristen die dann meinen dort spazieren gehen zu müssen. Und in Andalusien erleben wir dass wegen Wind der komplette Fährverkehr über die Meerenge eingestellt wird und Surfer meinen sie müssten mit dem Brett raus. Tagelang kreisen dann Hubschrauber auf der Suche, gefunden wurde noch nie jemand...
      Jan 2009 FM ~ Jan 2010 NL ~ Jan 2011 FRAM (Antarctica) ~ Apr 2011 NN ~ Mrz 2012 LO ~
      Jan 2013 LO (Alta) ~ Feb 2014 KH ~ Jan 2016 LO ~ Feb 2018 LO

      Reiseberichte siehe Profil!

    • 'Sehr warme Temperaturen, damit verbundene Schneeschmelze und anhaltender Regen sorgen dafür das in Hordaland, Sogn og Fjordane und Oppland schlimme Überschwemmungen gibt. Teilweise kam das Wasser so schnell das die Leute sich nicht in Sicherheit bringen konnten. ;(

      Glücklicherweise wurde nach aktuellen Informationen niemand verletzt und die Pegelstände gehen langsam zurück. Die Menschen werden aber gebeten weiterhin vorsichtig zu sein. Viele Häuser, Brücken und Straßen wurden zersört oder beschädigt. Odda und Voss hat es auch wieder stark getroffen, wie auch schon 2014.
      Nordlicht :flower: