Guten Morgen zusammen aus Torvik

    • Unvollständig
    • Guten Morgen zusammen aus Torvik

      Guten Morgen zusammen aus [definition=91,0]Torvik[/definition],

      kurzer Statusbericht von Bord: da einer der Bugpropeller defekt ist hat die M/S Finnmarken gewisse Probleme bei Wind, und davon haben wir momentan reichlich hier oben.
      Nach einem wilden Ritt ueber [definition=61,1]Stad[/definition] sind wir puenktlich in [definition=91,0]Torvik[/definition]. Die Bugthrusterprobleme haben vor 3 Tagen auch fuer die ausgelassenen Helgelandshæfen und die Verspætung in [definition=96,0]Trondheim[/definition] gesorgt, neben dem aufkommenden Sturm.

      Hier sind derzeit 300 Rundreisepaxe an Bord, das einzige Schiff, das einigermassen voll scheint. Davon 260 englischsprachige, 17 Deutsche und 30 Chinesen. Peter Jensen ist Reiseleiter auf dieser und der næchsten Tour.

      Bemerkenswert schon die chinesische Gruppe, sie fahren bis [definition=122,0]Kirkenes[/definition]. Ein Objektiv groesser als das andere - gerade in [definition=91,0]Torvik[/definition] wurde der Baukran und jedes Hæuschen x-fach verewigt. Einer rennt mit dem i-Phone durch die Gruppe und lichtet die Leutchen ab, wie sie so fotografieren und hælt auf ihre Kameras. Der Clou der Gruppe ist ein Ehepaar mit veralteten Walkie-Talkies, sie hatte den Bogen noch nicht raus, das man die "sprechen-Taste" druecken muss, bevor man hineinschreit - man hoerte sie auch so gut ueber das ganze Deck 5. Irgendwann merkt sie es, drueckt die Taste und wiederholt dann ihr Geschrei. Dann høren wir es stereo weil Gøttergatte mit seinem auch irgendwo auf Deck 5 steht. Gerade haben sie sich per Walkie-Talkie richtiggehend gesucht und pløtzlich grosses AHA: sie sahen sich, standen nur 3 Meter voneinander - einige Englænder dazwischen.
      Nur køstlich zu beobachten, aber immerhin sie sitzen nicht im Panorama, es hat ja auch fast 10 Grad plus Aussentemperatur.

      Schøne Gruesse & schønes Wochenende ;)
      Stephan
    • du liebe Zeit... ;( - da sehnt man sich ja glatt nach dem Saxophonspieler zurück... Weiter god tur!
      Jan09 FM B-K ~ Jan10 NL B-K-B ~ Jan11 FRAM (Antarctica) ~ Apr11 NN B-K-B ~ Mrz12 LO B-K-B ~
      Jan13 LO B-Alta ~ Feb14 KH B-K ~ Jan16 LO B-K-B ~ Feb18 LO B-K ~ Jan20 LO B (T)-Alta-B

      Reiseberichte siehe Profil !

    • Ach , die Japaner. Ich hab`s schon lange befürchtet, aber immer gehofft, daß die sich für Hurtigruten keine Zeit nehmen, da sie ja üblicherweise ganz Europa in einer Woche bereisen. Übrigens, wie sieht dann zur Zeit das Büfett aus? :help:
    • Wenn Du "Japaner" durch "Chinesen" ersetzt ist's schon richtig, denn auch die planen ihre Europareisen nicht viel anders. ;)
      Es grüßt Capricorn :hut:

      7/11 RW // 3/12 NX // 7/12 FM/VE // 3/13 VE // 1/14 TF // 3/14 LO //
      7/14 NX // 4/16 FR // 3/18 VE // 7/19 FR

    • Entusiast wrote:

      Bemerkenswert schon die chinesische Gruppe, ... Ein Objektiv groesser als das andere - ...man hoerte sie auch so gut ueber das ganze Deck 5.

      Darüber kann ich ein Lied singen von unserer Fram-Reise! Es waren nur 10 von ihnen an Bord - aber man wusste immer, wo sie gerade waren! Man hörte sie und man sah die Kanonenrohre eher als sie selber.
      An einem Abend war ein traumhafter Sonnenuntergang mit tollen Farben - auf Deck 8 drei Chinesen und wir - nach einiger Zeit hielt ich es nicht mehr aus uns fragte, ob sie nicht 5 Minuten "shut up" machen könnten. Sie haben sich dann ganz verzogen und wir konnten genießen!
      Auch im Restaurant wusste man immer, welche Ecke sie okkupiert hatten!
      Gerda (Alta Connection) :lofoten2:
    • [quote='Capricorn','index.php?page=Thread&postID=112611#post112611']Wenn Du "Japaner" durch "Chinesen" ersetzt ist's schon richtig[/quote]laut Peter Jensen gehen die 30 Chinesen in [definition=122,0]Kirkenes[/definition] von Bord, dafuer kommt dann eine Gruppe Japaner, die nur suedwærts mitfahren - also Novi hat's irgendwie vorausgesehen ;)

      Ich habe ja nur geschrieben, dass die Gruppe "bemerkenswert" ist - kein Anlass fuer Beschwerden, ich geniesse einfach meine Reise - freue mich erneut auf den Einsatz des Walkie-Talkies bei dem Ehepaar :P @Nordlicht, @Bine wære das nicht mal was fuer Euch zum Nachahmen auf der Februar Tour?

      Das Fruehstuecks-Buffet war super-klasse (mit Lachs, Makrele , Thunfisch etc.), noch mal ein Level hoeher als auf vielen anderen Schiffen - gerade hat Babettes Cafe geøffnet: Toertchen, frische Waffeln etc. sieht super aus. Also, @Jobo, Ihr werdet Weihnachten verwøhnt werden, allerdings spricht man auch davon, dass es voll wird.
    • Nordlicht wrote:

      Es gibt auch Leute die behaupten man hört uns auch so gut genug

      Oh, das kenne ich!
      Erst heute zu Mittag hab ich das wieder gehört. Ich war bei uns im Speisesaal zum Mittagessen und saß dort mit zwei auch immer gut gelaunten Kolleginnen und wir hatten unseren Spaß. Es wurde halt auch laut gelacht - die Blicke der anderen hättet Ihr sehen sollen!
      :nono: :pillepalle: :nono:
      War unser aber auch egal!
      Gerda (Alta Connection) :lofoten2:
    • Ja hallo Mia,

      Snorre sitzt læssig in der Rezeption und ich habe herzlich von Dir & Carsten gegruesst (habe extra ein Foto vom Stammtisch von Euch auf mein iphone gezaubert - er wusste aber auch so Bescheid). Gruesse zurueck natuerlich.

      U.a. ist auch Patrick im Restaurant an Bord. Morgen kommt Elisabeth Devik (sie musste bis [definition=122,0]Kirkenes[/definition] auf der M/S Nordkapp aushelfen, da Marco dort auf einen Kurs auf der M/S Midnatsol musste, wo ich ihn am Montag getroffen hatte). Bis dahin hat Peter seine eigene Tochter als Assistentin dabei.

      [definition=44,0]Hustadvika[/definition] war am Anfang auch etwas wild mit alter Duenung - ich geniesse dann immer den Anblick des wild tanzenden Pool-Inhaltes. Ansonsten sehr sehr warm am Bug auf Deck 5, reicht eine leichte Windjacke.

      Die Chinesen sind seit Einbruch der Dunkelheit kaum noch zu sehen. Das mit den Walkie-Talkies muss ich etwas revidieren - ist nicht nur ein Ehepaar, jeder 2. von denen hat so ein Ding in der Jacke auf Emfang - ab und zu kommt dann Nachricht von jemandem ueber ein attraktives Fotoobjekt und alle stuerzen ueber Deck an eine andere Stelle - sowas habe ich hier auch noch nie erlebt - ist aber eher lustig als besonders stoerend.

      Gute Nacht, ich gehe Einfahrt [definition=95,0]Kristiansund[/definition] gucken.
    • Entusiast wrote:

      Snorre sitzt læssig in der Rezeption und ich habe herzlich von Dir & Carsten gegruesst (habe extra ein Foto vom Stammtisch von Euch auf mein iphone gezaubert - er wusste aber auch so Bescheid). Gruesse zurueck natuerlich.


      Danke, Stephan! Ich hatte schon mitbekommen, dass er nun an der Rezeption arbeitet und nicht mehr als Kellner. Leider war er im September nicht an Bord, als wir mit der Finnmarken unterwegs waren. Kannst ihm ja bei Gelegenheit mal berichten, dass ich gravid bin. ;)