Herbstreise ( erstmals mit einem grossen Schiff ) : MS Finnmarken , Bergen - Kirkenes 25.09.-01.10.2012

    • 2012
    • B-K
    • Herbstreise ( erstmals mit einem grossen Schiff ) : MS Finnmarken , Bergen - Kirkenes 25.09.-01.10.2012

      Da sich grade nicht viel tut , mit Fortsetzungen von Reiseberichten - beginne ich nun meinen !


      Anreise 24.09.2012 - der Tag vor der Schiffsreise -

      Abflug in Stuttgart mit SAS 10.20 Uhr ... alles o.k. und ich war wie immer viel zu früh ! Leicht gestresst , wie immer beim fliegen -
      aber alles klappte gut . Ausser dass ich leider einen guten Grappa im Handgepäck vergessen hatte , den wollte ich eigentlich noch
      umpacken !
      Ja , leider landete der im Mülleimer hinter dem securitylaufband :| .

      In Copenhagen hatte ich 2 Std. Wartezeit , genug auch für meinen Koffer - der war diesmal gemeinsam mit mir in Bergen :thumbsup: .

      Zügig mit flybussen in die Stadt gefahren , dann ab torget zum Hotel Augustin marschiert , locker machbar ... die Strecke .
      Eingecheckt und bei schöner Nachmittagsonne Richtung Bryggen spaziert , Bergen ohne Besuch von Bryggen , geht gar nicht :rolleyes: .

      Bei super Licht habe ich gemütlich Fotos gemacht , später noch was im Stehen gegessen und dann doch müde von der Anreise
      ging ich frühzeitig in mein Hotel zurück . Mir gefällt es gut , ist gemütlich und bisher das netteste Hotel , das ich in Bergen hatte !

      Im Foyer nutzte ich auch den PC und startete einen ( Mini ) Livebericht ans Forum :thumbup: . Was ich später auf der MS Finnmarken leider mit den Schiffs-PCs nicht fortstzen konnte... konnte mich dort leider nur einmal einloggen ?( .

      Nun noch die Bilder dieses Tages :
      Bilder
      • IMG_0436.jpg

        142,3 kB, 1.000×667, 225 mal angesehen
      • IMG_0441.jpg

        142,96 kB, 1.000×667, 193 mal angesehen
      • IMG_0453.jpg

        140,97 kB, 1.000×667, 186 mal angesehen
      • IMG_0443.jpg

        142,64 kB, 2.136×1.424, 200 mal angesehen
      • IMG_0455.jpg

        142,28 kB, 2.136×1.424, 183 mal angesehen
      • IMG_0459.jpg

        142,78 kB, 1.000×1.500, 182 mal angesehen
      • IMG_0461.jpg

        143,22 kB, 1.000×1.500, 169 mal angesehen
      • IMG_0470.jpg

        141,01 kB, 1.424×2.136, 166 mal angesehen
      Reisen 2002 - 2012 mit MS NORDSTJERNEN , MS LOFOTEN , MS FINNMARKEN :)
    • Schön, dass Du einen Reisebericht schreibst. :sdanke: Freue mich schon wie es weiter geht und wie Dir als Fan der kleinen Schiffe die Finnmarken gefallen hat.


      Polarlichtfan schrieb:

      Was ich später auf der MS Finnmarken leider mit den Schiffs-PCs nicht fortstzen konnte... konnte mich dort leider nur einmal einloggen

      Was war denn mit den PC´s los. Waren sie defekt oder so umlagert. Bei mir war es im April ein festes Ritual min. einmal täglich ins Forum während der Fahrt zu gehen, wenngleich der Einloggvorgang machmal sehr zeitaufreibend war.

      Schöne Grüße

      Eisbär 66
    • 25.09.2012 : 1 Tag in Bergen 20.00 Uhr Schiffsabfahrt

      Ich bin früh morgens raus - aber es ist trübe und nieselt ...
      Vor dem Frühstück schaute ich im Foyer kurz ins Forum , nette Reisegrüsse waren da zu finden
      :rolleyes: .Anschliesend habe ich ausgiebig gefrühstückt und bin dann Richtung Floyen gegangen .( Für Ulriken wäre das Wetter zu schlecht gewesen ... )
      Ausser mir fuhr um 9.00 Uhr nur eine ältere Dame hoch , im braunen Poncho . Ich würde sie auf dieser Reise noch wiedertreffen !

      Oben war es sehr ungemütlich , stärkerer Sturm und Regen , kaum dass man sich auf die Terasse stellte ! Ich machte da nur ein
      paar Fotos , ging einmal ums geschlossene Restaurant rum und trank nen Kaffee im Kiosk ( zum Aufwärmen )

      Eigentlich wollte ich in den Wald ( um "geocaching" zu erledigen ) , dachte mir aber , dass die Astbruchgefahr zu hoch sei !

      Kurz darauf kamen einige Japaner und Chinesen mit der Bahn hoch - da war es an der Zeit doch wieder runterzufahren .
      Es war ja ungemütliches Wetter , aber sooo schlimm , dass man in der guten Luft des Nordens Gesichtsmasken tragen muss ,
      war es ganz sicher nicht ?( .

      In Bryggen bin ich noch durch einige Geschäfte geschlendert - bei den Silberschmieden aus Kautokeino musste dann doch die Kreditkarte herhalten ! Ich finde diese Schmuckstücke so schön ... sie stellen (unter anderem ) Eiskristalle dar !

      Gegen Mittag ging ich Richtung Hotel , besichtigte unterwegs noch die neue Touristinfo mit dem Fischmarkt unten drin -
      also die Räumlichkeiten sind nicht grösser geworden. Besser ? Ich weiss nicht .
      Im Hotel ruhte ich mich bisschen im Foyer aus und trank ( kostenlosen ) Tee .

      Auf ging es dann zur Spitze von Nordnes -da war ich noch nie ! Es war das 1. Mal , dass ich dort ein Hurtigrutenschiff begrüsste
      :love: !
      Die Halbinsel Nordnes ist aber wirklich sehenswert wegen der vielen alten Holzhäuser !!!
      Hinter dem Aquarium ist ein netter Park -mit kanadischem Totempfahl -am Ende der Landzunge .
      Dort wartete ich ... wie immer war ich zu früh ! So konnte ich noch 2 caches finden , auch schön .
      Ausser mir und einigen wenigen Spaziergängern , war dort niemand .

      Als die MS Finnmarken dann endlich von Norden um die Ecke bog , war es wunderschön ...aber es dauerte noch ne Weile ,
      bis mein Objektiv sie aufnehmen konnte ! Anschliessend fotografierte ich " was die Kamera aushält " .
      Dann " folgte" ich dem Schiff noch sudlich der Landzunge , sah sie wenden und anlegen ( aus meiner Perspektive irgendwo zwischen den Gebäuden !
      Später zum Hotel , mit Taxi und Gepäck zum Schiff und um 16.00 pünktlich eingecheckt .
      Sicherheitseinweisung an Land und dann geentert !!!

      Bis ich meine Kabine bekam , erkundete ich ( bisschen ) das riesige Schiff :thumbsup: .
      In die langen Schlangen wegen cruisecard und Kaffeebecher wollte ich mich lieber viiiiel später einreihen ! :thumbup:

      Später fein gegessen , nettes Hamburger Ehepaar kenngelernt und dann bin ich wie immer noch lange an Deck in der Dunkelheit gestanden --- das Schiff ist soooo gross ! :huh:

      Wir haben schon Verspätung , weil der Kapitän erst wieder nach Norden gefahren ist , um die in Bergen liegende Fram zu grüssen !
      Um ca. 24.00 Uhr bin ich in meiner (sehr schicken )Innenkabine gut eingeschlafen :sleeping: .

      Die Bilder des Tages :
      Bilder
      • IMG_0486.jpg

        135,5 kB, 1.024×683, 203 mal angesehen
      • IMG_0496.jpg

        137,72 kB, 1.024×683, 196 mal angesehen
      • IMG_0500.jpg

        137,82 kB, 1.024×683, 200 mal angesehen
      • IMG_0504.jpg

        142,66 kB, 1.024×683, 215 mal angesehen
      • IMG_0513.jpg

        142,59 kB, 1.024×683, 201 mal angesehen
      • IMG_0518.jpg

        141,97 kB, 1.024×683, 206 mal angesehen
      • IMG_0524.jpg

        142,84 kB, 1.024×683, 201 mal angesehen
      • IMG_0527.jpg

        143,08 kB, 1.024×683, 192 mal angesehen
      • IMG_5355.jpg

        142,75 kB, 1.024×768, 183 mal angesehen
      • IMG_5367.jpg

        138,29 kB, 1.024×1.365, 174 mal angesehen
      • IMG_5394.jpg

        142,08 kB, 1.024×768, 175 mal angesehen
      • IMG_5401.jpg

        142,81 kB, 1.024×768, 186 mal angesehen
      • IMG_5405.jpg

        141,99 kB, 1.024×768, 183 mal angesehen
      • IMG_5408.jpg

        142,97 kB, 1.024×768, 249 mal angesehen
      • IMG_5413.jpg

        140,91 kB, 1.024×1.365, 182 mal angesehen
      • IMG_5415.jpg

        141,76 kB, 1.024×1.365, 192 mal angesehen
      Reisen 2002 - 2012 mit MS NORDSTJERNEN , MS LOFOTEN , MS FINNMARKEN :)
    • Polarlichtfan schrieb:

      Die Halbinsel Nordnes ist aber wirklich sehenswert wegen der vielen alten Holzhäuser !!!
      ..... Dort wartete ich ... wie immer war ich zu früh ! So konnte ich noch 2 caches finden , auch schön .

      Genau das ist unser Plan für März, denn dort waren auch wir nocht nicht, weder zum "Döschensuchen" noch zum Schiffe fotografieren. Hoffentlich haben wir im März entsprechendes Wetter.

      Vielen Dank für den Bericht und die schönen Bilder. :thumbsup:

      Gruß
      Christian
      Gruß christian(us) :hut:

      (Reiseberichte etc. siehe Profil)
    • Hallo Polarlichtfan, feiner Bericht!!!n Schön zu lesen und super Bilder. Besonders das Treppenfoto finde ich ganz toll!!! Das Schiff dort zu begrüßen , das ist auch mein Wunsch!!! Mal sehn ob es klappt! Ich freu mich schon auf deine Fortsetzung!!!
      Weida!!!!
      Liebe Grüße Antonia :) :) :)
      Viele Grüße Antonia :) :) :)






    • Polarlichtfan schrieb:

      Für Ulriken wäre das Wetter zu schlecht gewesen
      Sei froh, dass Du nicht mit Jobo unterwegs warst.... :mosking: Solange man den Gipfel von unten sehen kann, ist das Wetter gut 8| Ja, die Spitze von Nordnes ist wirklich schön für die Begrüßung oder das Cafe gegenüber vom Terminal. Wenn dann das Typhon ertönt mit dem Echo.... ^^ Nun hast Du also auch den Sprung geschafft von der Lofoten auf die Finnmarken... :girl_sigh: Ich bin schon gespannt, wie es Dir beim Treffen der beiden ergangen ist... :rolleyes: Schöne Fotos hast Du gemacht :)
    • 26.09.2012 Ein schöner Sonnentag ! ( Das hatte ich nur zweimal auf dieser Reise ...)

      Ich bin ganz früh beim Westkapp aufgestanden , weil das Schiff schaukelt ! Ich wollte dann auch sehen wo wir sind und bin vor 6 Uhr raus aus meiner Innenkabine . :thumbup:
      Ganz oben im Panoramasalon ( nachdem ich auf Deck 4 Kaffee geholt hatte ) setzte ich mich - es ist noch dunkel , aber Stadlandet erkenne ich ! Das mittlere Geschaukel " hält" mich in meinem Sessel fest , ich muss mich wohl doch erst wieder daran gewöhnen ...
      ( eigentlich dachte ich , dass ich nach Winter-u.Sturmfahrten mit der MS Lofoten absolut sturmfest wäre 8| ).

      Ich gucke in die Dämmerung und nach den blinkenden Lichtern - kann nur grade wirklich nicht mehr aufstehen !

      Ausser mir sitzt nur ein Mensch im Salon , später kommen 2 Jungs von der Putzkolonne ( die putzen dann um mich rum ... ;) )

      Dann vor Torvik beruhigt sich das Meer ! Aber eigentlich waren es nur lange Wellentäler ohne Gischt gewesen ...

      Jetzt zeigt sich eine wunderschöne Morgendämmerung :D .

      Ich gehe erst gegen 8.30 Uhr zum Frühstück , es sind viele Ältere auf dem Schiff und die bilden zu Beginn lange Schlangen am Büffet .Aber ist o.k. , ich gehe gerne später ! Ich muss mich erst noch an die vielen Menschen auf dem Schiff gewöhnen - fällt nicht so leicht . Es sollen ca. 350 Passagiere hier sein .
      In Alesund sass ich dann beim Frühstück , ging jetzt nicht raus .

      Anschliessend begann die ganz besondere Fahrt in den Hjörundfjord !!! Wir waren ja das letzte " Testschiff " in diesem Jahr .
      Und es wurde wirklich eindrucksvoll . Ich denke es war nicht weniger beeindruckend als der Geiranger ( da fuhr ich im Sommer 2010 rein ) und wir hatten heute dieses Superwetter :rolleyes: .

      Eine grosse Überraschung war zuerst auch die Walsichtung an steuerbord !!! Wir standen am Bug , hatten langsamere Fahrt :
      "Sind das Delfine " ? kam die Frage auf . Aber als ich mir von jmd. Fernglas auslieh ( meins lag ja in der Kabine :wacko: ) , war klar
      "Wale "!!!( Wurde dann auch mit Lautsprecher durchgesagt ...) Eine ganze Familie kam uns , auf- und abtauchend , entgegen .Das war sowas von beeindruckend ! :thumbsup:
      Ich dachte mir : das ist ein guter Tag und er ist noch nicht zu Ende !

      In Urke angekommen war das Austendern schon eingespielt ...Ich machte viele Fotos von dem Schiff ( war das erstemal , dass ich ausgetendert wurde !) , v. d. Häusern und Flora und Fauna ...Es war auch ohne den angebotenen Busausflug sehr schön - eine Idylle .
      Bei der Abfahrt winkte eine kleine Gruppe freundlich von Land mit der norw. Flagge ...

      Sicher würden sich viele dort freuen , wenn dieser Ausflug fest in den Fahrplan käme ! :sdafuer: Wir füllten auf dem Schiff dann noch nen Fragebogen dazu aus .

      Bei der Rückfahrt nach Alesund verschwand dann die Sonne .
      Ich ruhte dann müden Kopf und Füsse bei der cafeteria sitzend , aus . Schreibe mein Tagebuch . An den SchiffsPC s kann ich mich weiterhin nicht einloggen , nur lesen . Und auch das hoch- und runterscrollen usw. ist viel zu langsam ! Und ich will ja meine Zeit nicht dort sitzend verbringen !!!

      Nachmittags noch schön durch Alesund geschlendert , bisschen vor dem Abendessen aufs Bett gelegt , zum erstenmal meine ( sehr interessante und auch sehr lustige ) Tischrunde getroffen und noch abends in Molde der MS Kong Harald von Schiff zu Schiff gewunken !!! Sie ist schon bisschen kleiner als wir !

      Bald ins Bett - die Hustadvika kommt !

      Die Bilder dieses schönen Tages :
      Bilder
      • IMG_0533.jpg

        134,34 kB, 800×533, 203 mal angesehen
      • IMG_0534.jpg

        140,06 kB, 800×533, 201 mal angesehen
      • IMG_0537.jpg

        139,68 kB, 800×533, 192 mal angesehen
      • IMG_0552.jpg

        137,59 kB, 800×533, 196 mal angesehen
      • IMG_0563.jpg

        141,41 kB, 800×533, 192 mal angesehen
      • IMG_0577.jpg

        139,45 kB, 800×533, 191 mal angesehen
      • IMG_0586.jpg

        139,28 kB, 800×533, 237 mal angesehen
      • IMG_0598.jpg

        143,3 kB, 800×533, 195 mal angesehen
      • IMG_0609.jpg

        140,95 kB, 800×533, 189 mal angesehen
      • IMG_0611.jpg

        133,41 kB, 800×533, 175 mal angesehen
      • IMG_0631.jpg

        134,9 kB, 800×533, 184 mal angesehen
      • IMG_0638.jpg

        140,67 kB, 800×533, 182 mal angesehen
      • IMG_0645.jpg

        138,67 kB, 800×533, 180 mal angesehen
      • IMG_0691.jpg

        138,03 kB, 800×533, 202 mal angesehen
      • IMG_5422.jpg

        142,98 kB, 800×600, 198 mal angesehen
      • IMG_5433.jpg

        139,07 kB, 800×600, 196 mal angesehen
      • IMG_5435.jpg

        136,01 kB, 800×600, 176 mal angesehen
      • IMG_5440.jpg

        140,86 kB, 800×600, 183 mal angesehen
      Reisen 2002 - 2012 mit MS NORDSTJERNEN , MS LOFOTEN , MS FINNMARKEN :)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Polarlichtfan“ ()

    • Moin, Polarlichtfan!

      Hört sich nach einem rundum gelungenen Tag an und es könnte Schlimmeres geben, als mit seinem ersten Kaffee des Tages, bei mir wäre es :tee: Tee, sich in einem bequemen Sessel für ein Weilchen dem Wellenschaukeln hingeben zu "müssen" und so seinen Tag zu beginnen :girl_sigh: ! Ach könnt ich doch . . . (bin ich wirklich erst 1 1/2 Wochen schon wieder zurück?)
      Die Farben bei deinen Dämmerungsbildern sind wunderschön und die plantschenden Wale ne Wucht! Der Größenunterschied zwischen der Finnmarken und der Kong Harald ist schon spürbar, auffällig ist das dann bei so manchem Bild, das von "ganz oben" aufgenommen wird - wie fern das Wasser dann erscheint. Bei Bildern von der Nordstjernen oder Lofoten dagegen, wird stets die unmittelbarere Nähe zum Wasser spürbar. Das ist sicherlich auch schön, aber ich war gerne auf der MS Finnmarken unterwegs vor vier Jahren!

      Schönen Dank für die Bilder und dass du uns an deinen Erlebnissen und Empfindungen teilhaben lässt!

      Liebe Grüße

      von Ulli
    • Na dann nehme ich mir ein Beispiel an foerdesprotte und schreibe auch weiter ! Ihn traf ich nämlich am :

      27.09.2012 in Trondheim .

      Heute bin ich wieder um 6 Uhr aufgestanden - habe gut geschlafen ! Beim Frühstück um 7 Uhr wurde es hell ...
      8.15 sind wir an den Kai in Trondheim gefahren , in schönem Morgenlicht ! :rolleyes: " Die MS Lofoten versteckt sich noch hinter Hafengebäuden ... aber sie ist da - mein schönes Lieblingsschiff . :8o: .
      Fordesprotte habe ich wg. gelbem Anorak sofort erkannt , er sass in selbigem schon zusammen mit den muccis vor dem Eisbärfell -
      zu sehen in derem Livebericht ! Also alles easy !
      Für mich war es schon was ganz besonderes , mich langsam vom Meer her der alten Lady zu nähern - so habe ich sie eben noch nie gesehen .
      Wir zwei Forumsmitglieder haben dann gemeinsam ca. ne Stunde beide Schiffe erkundet - ich suchte nach Veränderungen auf der Lofoten( fand kaum welche :thumbup: ) aber das Treppenhaus kam mir jetzt doch sehr eng vor , der Gegensatz der Schiffe ist enorm ! ... und Foerdesprotte suchte (und fotografierte feste) Jugendstildetails :thumbsup: .
      Wir unterhielten uns gut - es gab sogar gemeinsame Fotos !
      Ich wollte dann aber noch auf die andere Kaiseite wg. fotografieren von den Beiden ... so verabschiedeten wir uns .

      War interessant , dich kennenzulernen ! :)

      Nachdem die alte Lady abgelegt hatte , holte ich noch das Fahrrad am Kai, das ich Tag vorher an der Rezeption bestellt hatte ( " Ambassador " , kostet dann nichts ! ). Sattel war viel zu tief ... konnte ich aber nicht verstellen . Es ging aber gut - ich blieb auch unten in Trondheim , bin nicht auf Festung hoch . Ist schon viel schneller auf diese Art kurz nach Trondheim reinzufahren :thumbup: .
      Anschliessend wieder Mittagsbüffet - ich " probiere " dann doch zu viel , meine Hose wird eindeutig enger ! Halbpension ist für mich eigentlich ausreichend !

      Dann Richtung Norden ... der rote Leuchtturm zeigt sich ... wie immer kurze Fotografierhektik an Deck , alle strömen raus! Aber er ist heute auch sehr schön anzuschauen - irgendwelche Vermessungen laufen dort grade .

      Anschliessend haben wir eine schöne Fahrt durch den Stokksund und das Gewirr der Schären und Inseln danach - gutes ruhiges Wetter ! Man kann auch gut im Bug stehen , weil kein Wind und ruhige Fahrt !!! Dort stehen dann auch die Fotografen und die Geniesser . :whistling:
      Ich stehe vorne mit nettem Ehepaar aus der Gegend um Hamburg ... die sind so was von begeistert , (als Erstfahrer) ... da freue ich mich immer mit ! Es kommen ja jetzt auch die schönen Leuchttürme , die ich mir auf Ronalds Liste markiert habe ... Danke nochmals für Deine Arbeit , Ronald ! Also zuerst Kaura Fyr , weiter weg . Aber dann erwische ich diesmal den Buholmrasa Fyr gut aus verschidenen Perspektiven :thumbsup: bei gutem Wetter . " Freue mich " .
      Immerhin hatte es heute nachmittag auch schon mal kurz und stark geregnet !

      Abendessen wieder mit meiner Tischgruppe - alles Einzelreisende aus Deutschland :
      Münchnerin , ältere Lady HR und Fram erfahren - Berliner mittl. Alters mit seeehr trockenem Erzählstil - Kölner , Mitte siebzig , erzählt viel mit kölschem Humor( Karnevalist ) - wir 3 Baden Württemberger , sehr nett ! Also , da lobe ich Hurtigruten ... sie haben da schon versucht Einzelreisende in interessanten Tischgruppen zu setzen ! Na ja , obwohl die ja nicht wissen können , ob sich die Leute dann verstehen ... Jedenfalls ganz liebe Grüsse hier an meine Mitreisenden :thumbsup: !!!

      Oh , heute schreibe ich aber viel !

      Abends noch Rörvik und das Treffen mit JKmuc und effemuc - da war ich echt gespannt drauf !!! Weil ich ja ständig deren Countdown vor der Reise und Ihren Livebericht zuhause mitgelesen habe ...es war auch meist alles sehr spannend und lustig :thumbup: .
      Auf dem Foto beim Eisbärfell habe ich sie ja schon vorher schon gesehen !

      Aber leider : Kein Schiff erwartet uns in Rörvik ! Wo ist die Midnatsol ? Ich gucke mir die Augen aus dem Kopf - liegt sie woanderst ? Nee ist nicht da , erfahre ich dann am Kai . ?(

      Am Kai warte ich mit einigen anderen ...Sie kam dann erst 10 min vor 21 Uhr an , die MS Midnatsol !

      muccis kamen raus - freundliche Begrüssung und anschliessend besichtigten wir das Umlaufdeck und das Foyer der Midnatsol im Schnelldurchgang !!! Ich denke das ist ein sehr modernes Schiff --- mehr kann ich leider nicht sagen ! Anschliessend standen wir noch an meiner Gangway und redeten - plötzlich Durchsage : Frau D. K.-D. bitte sofort an Bord ( oder so ähnlich ) :blush2:

      ! Oh , das war bisschen peinlich !
      Ist mir noch nie passiert ! Also rannte ich rein .( Die legten aber nicht sofort ab ...)

      So unterhielten wir uns noch bisschen von Kai zu Deck 5 und tschüss !!!
      Das war echt nett und hätte gerne länger sein können , liebe muccis ! :)

      Die Bilder dieses Tages :
      Bilder
      • IMG_0692.jpg

        137,35 kB, 800×533, 159 mal angesehen
      • IMG_0693.jpg

        139,99 kB, 800×533, 164 mal angesehen
      • IMG_0701.jpg

        142,52 kB, 800×533, 160 mal angesehen
      • IMG_0704.jpg

        142,42 kB, 800×533, 162 mal angesehen
      • IMG_0708.jpg

        140,29 kB, 800×533, 186 mal angesehen
      • IMG_0718.jpg

        133,46 kB, 800×533, 297 mal angesehen
      • IMG_0720.jpg

        133,96 kB, 800×533, 198 mal angesehen
      • IMG_0722.jpg

        139 kB, 800×533, 180 mal angesehen
      • IMG_0732.jpg

        138,97 kB, 800×533, 162 mal angesehen
      • IMG_0738.jpg

        140,58 kB, 800×533, 151 mal angesehen
      • IMG_0742.jpg

        141,06 kB, 800×533, 157 mal angesehen
      • IMG_0743.jpg

        140,22 kB, 800×533, 145 mal angesehen
      • IMG_0746.jpg

        141,11 kB, 800×533, 143 mal angesehen
      • IMG_0759.jpg

        132,7 kB, 800×533, 159 mal angesehen
      • IMG_0766.jpg

        141,99 kB, 800×533, 142 mal angesehen
      • IMG_0780.jpg

        139,19 kB, 800×533, 143 mal angesehen
      • IMG_0798.jpg

        129,24 kB, 800×533, 142 mal angesehen
      • IMG_0800.jpg

        142,02 kB, 800×533, 142 mal angesehen
      • IMG_0775.jpg

        142,94 kB, 800×533, 147 mal angesehen
      • IMG_0813.jpg

        135,68 kB, 800×533, 153 mal angesehen
      Reisen 2002 - 2012 mit MS NORDSTJERNEN , MS LOFOTEN , MS FINNMARKEN :)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Polarlichtfan“ ()