MS Vesterålen 16.06. - 27.06.2009 BGO - KKN - BGO

    • B-K-B
    • 2009
    • MS Vesterålen 16.06. - 27.06.2009 BGO - KKN - BGO

      Hallo zusammen,



      unsere „schönste Seereise der Welt“ ist zwar schon 3 Jahre her, aber nachdem es von meinem Lieblingsschiff nicht so viele Fotos im Wiki gibt, möchte ich hier doch einen Bericht mit einigen Fotos von dem „pünktlichsten Schiff der Hurtigrute“ einstellen.

      Die Reise war schon lange ein Traum von uns, und am 16.06.2009 ging es dann endlich los! Wir haben uns für den Charterflug entschieden, es war einfach günstiger. Außerdem waren damals die Flüge immer am gleichen Wochentag, d. h. wir konnten noch 3 Tage in Bergen dranhängen und es war immer noch günstiger als der Linienflug. (Ich hab halt auch alles über Hurtigruten gebucht).

      Wir fuhren mit dem Auto nach München (ist ja nicht weit), parkten unser Auto preisbewusst in der Nähe des Flughafens und waren dann überpünktlich dort. Wir sollten planmäßig um 15:55 in München starten, dann wären wir um 18:10 in Bergen gewesen. Leider hatte der Flieger ordentlich Verspätung, er kam schon gar nicht nach München!!!! Mir wurde schon himmelangst, schließlich sollte das Schiff ja um 20 h starten, ich weiß nicht, ob es auf uns gewartet hätte. Einige Leute im Flieger wären auch erst am nächsten Tag mit dem nächsten Schiff gestartet. Auf jeden Fall war es sehr knapp, wie knapp beweist schon die Tatsache, dass der Check-in-Schalter am Hurtigruten-Terminal schon geschlossen hatte, ein Mitarbeiter drückte uns nur unsere Bordkarten und ein Info-Blatt in die Hand und wir mussten unser Gepäck selbst in die Kabine bringen. Nur schnell abstellen, einen Blick hinein und dann gleich zum Essen, denn das gab es nur bis 20:30. Von der Abfahrt haben wir leider nichts mitbekommen, da saßen wir noch beim Essen (lecker mmh). Dann sollten wir ja schon gleich wieder zum Informationstreffen. Danach war natürlich erst mal ein Rundgang auf dem Schiff angesagt. Was wir gesehen haben, gefiel uns ausgesprochen gut, sehr gemütlich, verschiedene Salons auf verschiedenen Decks, viele Möglichkeiten, nach draußen zu gelangen, einfach alles perfekt! Dann gingen wir in die Kabine, es war schon spät und wir haben erstmal ausgepackt. Auch hier gefiel es uns sehr gut, wir haben uns bewusst für die günstigste Außenkabine entschieden, denn man ist ja nur zum Schlafen da. Aber es war alles vorhanden, was man braucht. Ich liebe auf Schiffen Etagenbetten, denn ich schlafe sehr gerne oben (da schaukelt es noch mal so schön) und ich konnte von meinem Bett aus direkt durch das Bullauge nach draußen schauen.

      Hier mal 2 Fotos von der Kabine Nr. A302


      Im großen und ganzen hatten wir gutes Wetter auf unserer Reise, nordgehend war es noch etwas kälter und durchwachsen, der Geiranger bei strahlendem Sonnenschein, Trondheim leider im Regen, rechtzeitig zum Saltstraumen-Ausflug in Bodo dann wieder sonnig, auch die Überfahrt über den Vestfjord herrlich und der Trollfjord um Mitternacht bei wolkenlosem Himmel !!! Bei der Polarkreistaufe noch sonnig, aber kalt (brrr) aber in Tromso dann wieder geschlossene Wolkendecke und zeitweise Regen.

      Im Hafen von Alesund



      kurz vor Rorvik Im Hafen von Bodo



      wir überqueren den Vestfjord



      Bei unserem 2. gebuchten Ausflug zum Nordkap hatten wir leider ein bisschen Pech, es war kalt (4°) und sehr windig und die Sonne kam leider nicht durch die Wolken, aber wie ich schon gelesen habe, es könnte noch schlimmer sein, es war wenigstens trocken und einigermaßen gute Sicht. Dann wurde es richtig stürmisch, zum Nordkap-Buffet hatten wir dann ordentliche Wellen und die Plätze im Speisesaal waren nicht mal zur Hälfte besetzt. Zum Glück sind wir seefest und wir haben es uns schmecken lassen, einfach ein Traum! In Kirkenes immer noch stark bewölkt, kalt und zeitweise Regen, aber unser Ausflug Nr. 3, die Flussfahrt zur russischen Grenze hat uns trotzdem sehr gut gefallen. Es gibt kein schlechtes Wetter, höchstens schlechte Kleidung!

      Teil 2 folgt! Erstmal liebe Grüße
      Viele Grüße
      Seemaus

      Post was edited 4 times, last by “Seemaus” ().

    • Na, Eure Anreise war ja sportlich, knapp 2 h von Landung bis zum Ablegen. Da könntet ihr ja richtig froh sein, dass ihr Charter über HR gebucht habt.
      Es grüßt Capricorn :hut:

      7/11 RW // 3/12 NX // 7/12 FM/VE // 3/13 VE // 1/14 TF // 3/14 LO //
      7/14 NX // 4/16 FR // 3/18 VE // 7/19 FR

    • MS Vesterålen 16.06. - 27.06.2009 BGO - KKN - BGO

      @Capricorn ja wirklich sportlich, glücklicherweise ging alles gut

      Teil 2:

      Schon waren wir südgehend! Langsam wurde das Wetter immer besser und natürlich auch wärmer, einzige Ausnahme war Tromso , wieder stark bewölkt und beim Mitternachtskonzert in der Eismeerkathedrale schien leider keine Sonne durch die bunten Scheiben. War trotzdem sehr schön und stimmungsvoll an unserem 25. Hochzeitstag!! Der Trollfjord zum zweiten Mal bei fast wolkenlosem Himmel und auf dem Vestfjord hatten wir endlich dann auch eine traumhafte Mitternachtssonne ohne störende Wolken.

      Im Hafen von Vardo Im Hafen von Hammerfest



      Wir treffen die MS Nordlys zwischen Harstad und Risoyhamn mit 1 ½ Stunden Verspätung wegen eines Motorschadens. Unsere Besatzung winkt ganz fest zur Aufmunterung.



      Im Raftsund



      Im Hafen von Svolvaer



      Dann wurde am Tag 10, es war der 25.06. das Schiff mit bunten Fähnchen geschmückt und die ausgefranste Hurtigruten-Flagge wurde durch eine neue ersetzt. Heute war Hurtigruten Tag und das wird in Rorvik mit den beiden an diesem Abend dort liegenden Schiffen gefeiert. Das waren wir und die MS Trollfjord. Das bedeutet Party am Kai mit Musik und Tanz!!


      Nachdem einige Passagiere den Kapitän nach der ausrangierten Flagge gefragt haben wurde diese dann nach dem Auslaufen im Panoramasalon verlost. Der Kapitän und die Reiseleiterin hielten die Flagge doch glatt falsch herum in die Höhe. Durch Winken und Handzeichen habe ich sie darauf aufmerksam gemacht und dann haben sie die Flagge doch noch umgedreht!! Siehe Beweisfotos



      Abfahrt von Rorvik



      Im Hafen von Molde letztes Frühstück





      Die letzten 1 ½ Tage hatten wir traumhaftes wolkenloses Wetter, auch beim Einlaufen in Bergen und dann fiel natürlich der Abschied schwer! Glücklicherweise hatten wir noch 3 Tage in Bergen gebucht! Als Überleitung wählten wir den Transfer ins Hotel mit integrierter Stadtrundfahrt. Das kann ich jedem nur empfehlen, der Bergen noch nicht kennt. Wir waren im Hotel First Marin, welches ich jederzeit wieder nehmen würde!

      Erst am letzten Vormittag hat es etwas geregnet, der Himmel weinte, weil wir Norwegen verlassen haben.

      Aber wir kommen wieder! Denn jetzt wollen wir natürlich das Nordlicht sehen!

      Wir haben auch schon gebucht:

      MS Polarlys BGO – KKN – BGO 07.03. – 18.03.2013 !!!

      Ich weiß, dass wir dann südgehend im Hafen von Trondheim mein Lieblingsschiff treffen werden, wir wollen sie natürlich auch besuchen und ich verspreche euch, dass ich dann viele Innenaufnahmen, möglichst ohne Passagiere machen werde zum Einstellen ins Wiki .

      Ich hoffe, mein Bericht hat euch gefallen.

      Viele Grüße aus Franken
      Viele Grüße
      Seemaus

      Post was edited 4 times, last by “Seemaus” ().

    • Seemaus wrote:

      Kann man das jetzt noch reparieren ??

      Ja, solange du deine Beiträge noch bearbeiten kannst. Lies dir doch bitte mal die Anleitung durch. Du hast jetzt Methode A gewählt, schöner und einfacher ist die Methode C.
      Interessant ist vielleicht auch noch die Anleitung zum Verkleinern von Bildern für dich. ;)
      Gruß Jobo,

      Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute, welche die Welt nicht angeschaut haben.
      - Alexander von Humboldt -

      (Links zu meinen Reiseberichten finden sich im Profil/über mich)

    • Hallo Jobo,

      seit Tagen studiere ich die Anleitungen, aber nachdem ich computertechnisch nicht so begabt bin, klang für mich Methode A verständlicher. Auch das Verkleinern hat mich Stunden am PC gekostet, ich bin froh, dass ich überhaupt soweit gekommen bin. Ich werd nochmal mein Bestes versuchen, wie lange kann ich denn meine Beiträge noch bearbeiten ???

      Wie kommen denn die Bilder dann von der Galerie ins Wiki ????

      Vielen Dank für deine Hilfe
      Viele Grüße
      Seemaus
    • Hallo Seemaus, ich habe die besten Erfahrungen mit dem in Post 6 hier beschrieben kleinen Programm zum Verkleinern der Bilddateien gemacht.
      Es grüßt Capricorn :hut:

      7/11 RW // 3/12 NX // 7/12 FM/VE // 3/13 VE // 1/14 TF // 3/14 LO //
      7/14 NX // 4/16 FR // 3/18 VE // 7/19 FR

    • Hallo Capricorn,

      das Verkleinern hab ich schon hinbekommen, ich bin jetzt auch schon soweit, dass ich die Fotos unten als Dateianhänge hochgeladen habe, aber ich krieg sie nicht in den Bericht rein, ich weiß nicht, wo der Fehler liegt ???

      Danke für die Hilfe
      Viele Grüße
      Seemaus
    • das problem kenne ich (habe unsere armen MODs gut beschäftigt).
      Cursor an die Stelle platzieren, wo Du das Bild haben möchtest, dann im Dateianhang auf die Zeile des gewünschten Bildes gehen und rechts das weiße Blatt 1x anklicken. Schwupps steht oben in klammern, attach/ne Nr/attach. und schon ist das Bild in der Vorschau so zu sehen, wie Du es haben möchtest.
      Vielleicht hilft diese Kurzanweisung?
      Lynghei
      Lynghei

    • Manchmal haut das nicht hin mit "Cursor an den gewünschten Platz setzen, Symbol beim Dateianhang mit linker Maustaste anklicken". Wenn es bei mir nicht klappt, dann setze ich den Cursor an den entspechenden Platz, klicke das Symbol mit der rechten Maustaste an und gehe auf Öffnen, dann wird das Bild eingefügt.
      Allerdings habe ich gerade gesehen, dass sich bei mir heute das Symbol neben dem Kreuz nicht zeigt. Wenn das bei Dir auch so ist, dann liegt das vielleicht am heutigen Update. Ich kann jedenfalls aktuell keine Fotos in einen Bericht einfügen (Falls sich bei Dir das Symbol zeigt, liegt dieses Problem bei mir!)
      Gerda (Alta Connection) :lofoten2:

      Post was edited 1 time, last by “norwegenfan.123” ().

    • norwegenfan.123 wrote:

      Allerdings habe ich gerade gesehen, dass sich bei mir heute das Symbol neben dem Kreuz nicht zeigt

      kann es sein dass du vergessen hast vorher auf Hochladen zu klicken?
      Jan 2009 FM ~ Jan 2010 NL ~ Jan 2011 FRAM (Antarctica) ~ Apr 2011 NN ~ Mrz 2012 LO ~ Jan 2013 LO (Alta) ~ Feb 2014 KH ~
      Jan 2016 LO ~ Feb 2018 LO

      Reiseberichte siehe Profil !


    • Seemaus, jetzt hast du die Vorschaubilder aus der Galerie bei dir eingefügt, also nicht die wirklich in die Galerie hochgeladenen Bilder, sondern nur die kleinen Vorschaubilder.
      Vergiss die Galerie mal ganz, und lade die Bilder direkt von deinem Computer in deinen Beitrag. Also wenn du im Editor uaf Dateianhänge klickst, klickst du anschließend auf Durchsuchen hinter dem Einfügefeld. Dann bekommst du ein normales Windowsfenster. Hier wechselst du zu dem Ordner, in dem du deine verkleinerten Bilddateien hast und doppelklickst dort auf das Bild, welches du hochladen möchstest. Dass wiederholst du solange, bis alle Bilder die du hochladen möchstest in den Eingabefeldern stehen. Dann klickst du ganz unten auf Hochladen.
      Danach Cursor im Text positionieren und auf das Blattsymbol neben dem einzufügenden Bild klicken.

      das Verkleinern zuvor ist eigentlich eine Sekundensache.
      Beispiel Irfanview:
      Bild mit Irfan öffnen, im Menü Bild auf Größe ändern klicken, auf den Kreis vor Neue Größe klicken (hier muss der Punkt dann aktiviert sein), dann Größe entweder bei Breite oder Höhe ändern (Ideal sind z.B. bei Querformatbildern 1280 oder 1024, der andere wert ändert sich automatisch.
      Das Häkchen bei proportional muss drin sein und resample aktiviert, dann nur noch OK anklicken.
      Dann auf Datei speichern gehen und im kleinen Fenster unter Dateigröße setzen die max. erlaubte Größe eintragen und speichern. Fertig.
      Gruß Jobo,

      Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute, welche die Welt nicht angeschaut haben.
      - Alexander von Humboldt -

      (Links zu meinen Reiseberichten finden sich im Profil/über mich)

    • norwegenfan.123 wrote:

      Manchmal haut das nicht hin mit "Curser an den gewünschten Platz setzen, Symbol beim Dateianhang mit linker Maustaste anklicken". Wenn es bei mir nicht klappt, dann setze ich den Curser an den entspechenden Platz, klicke das Symbol mit der rechten Maustaste an und gehe auf Öffnen, dann wird das Bild eingefügt.
      Allerdings habe ich gerade gesehen, dass sich bei mir heute das Symbol neben dem Kreuz nicht zeigt. Wenn das bei Dir auch so ist, dann liegt das vielleicht am heutigen Update. Ich kann jedenfalls aktuell keine Fotos in einen Bericht einfügen (Falls sich bei Dir das Symbol zeigt, liegt dieses Problem bei mir!)


      Danke !!!!!!!!

      Nur die rechte Maustaste und Öffnen hat geholfen !!!!!!!
      Viele Grüße
      Seemaus
    • Wie schon geschrieben - vor dem Einfügen natürlich Hochladen nicht vergessen!
      Jan 2009 FM ~ Jan 2010 NL ~ Jan 2011 FRAM (Antarctica) ~ Apr 2011 NN ~ Mrz 2012 LO ~ Jan 2013 LO (Alta) ~ Feb 2014 KH ~
      Jan 2016 LO ~ Feb 2018 LO

      Reiseberichte siehe Profil !