Ende gut, alles gut - nun ist es die Richard With