Weihnachten und Silvester auf der Nordnorge, 20.12.2011 - 01.01.2012

    • B-K-B
    • 2011 / 2012
    • tangojoe wrote:

      Und was hört man denn da als Musik?

      Ich lade gerade eine Version mit weniger Musik hoch. Dachte, daß der norwegische Rechteverwerter ein Abkommen mit youtube hat, das gilt aber anscheinend nicht für alle Stücke. :(

      "På låven sitter nissen" ist wohl das Lieblingslied von Eskild, das gab es öfters zu hören!
      Julegrøt gab es auch Heiligabend als Nachtisch und am 1. Weihnachtstag dann mit viel Rømme untergerührt! :ok:

      Vor Weihnachten hatte Eskild einiges über die norwegischen Weihnachts -Gerichte, -Lieder und -Bräuche erzählt.
      Die beiden Reiseleiter Eskild Ognes und Linda Larsson haben ihren Job wirklich gut gemacht, großes Lob! :good3:
    • Hallo ArcticGateway, sehr schöne und stimmungsvolle Bilder von der Wihnachtsfeier an Bord. Vielen Dank für die große Mühe mit den Videos !!

      P.S. Du berichtest immer noch Live-von-der-Reise, Du kannst wohl gar nicht loslassen ? Vielleicht machst Du einen neuen Thread auf für Deinen Reisebericht.
      Es grüßt Capricorn :hut:

      7/11 RW // 3/12 NX // 7/12 FM/VE // 3/13 VE // 1/14 TF // 3/14 LO //
      7/14 NX Verweise auf Reiseberichte im Profil

    • Der geht doch sowieso nur zwischen zwei Schiffen kurz nach Hause um die Wäsche zu wechseln. :laugh1: :dance3:
      Gruß Jobo,

      Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute, welche die Welt nicht angeschaut haben.
      - Alexander von Humboldt -

      (Links zu meinen Reiseberichten finden sich im Profil/über mich)

    • Hab grad Gänsehaut vom Feinsten. Das Video von der Weihnachtsfeier erinnert mich so sehr an unsere Weihnachtsfeier auf der MS Richard With 2003.
      Herrlich, wenn alle zusammen singen und tanzen und lachen.
      Das weckt gleich die Sehnsucht nach einer Wiederholung :girl_sigh: :girl_sigh:
      LG Marion :girl_witch:

    • Moin,

      wenn ich das so sehe,wird wohl Weihnachten auf den Schiffen völlig unterschiedlich gefeiert.Und wahrscheinlich waren wir wohl auf dem falschen Dampfer.Bei uns gabs keine Weihnachtsansprache das Kapitäns,weder am Heiligabendbuffet noch am Silversterbuffet.Nicht dass ich da wer weiß was für einen wWert drauf lege,aber ich finde,das gehört sich einfach.Die Türen wurden geöffnet,vorne stand der Hotelmanager und der Reiseleiter,sie drückten jedem sein Geschenk in die Hand und dann ging der Mob aufs Buffet los Die Weihnachtsfeier dauerte ne knappe Stunde in der Bar auf Deck 4,wurde in zwei Schichten gemacht,d.H.wir mußten eigentlich nach ner Stunde raus.

      Gruß Seebär
    • arcticGateway wrote:

      P.S. Bin gerade auf dem Schiff, das heute am Kai liegt!


      Weist Du wie man dazu auch sagt "VERGNÜGUNGSBOLZEN" :thumbsup:

      und wir müssen zuhause darben und uns von Deinen "Zückerchen" ernähren :whistle3: hoffe da komme noch mehr zum schlecken :clapping:
      Gruss Cara

      08 Nordkapp B-Alesund / Nordlys Alesund-B-K * 10 Midnatsol B-K* 12 Lofoten B-K-B* 13/14 Nordkapp B-K-B* 16 MS Finnmarken B-K-B geplant
    • Seebär wrote:

      wenn ich das so sehe,wird wohl Weihnachten auf den Schiffen völlig unterschiedlich gefeiert.

      Das finde ich gerade das schöne bei Hurtigruten, man hat nicht das Gefühl das alles uniformiert und "von oben" bis ins letzte durchorganisiert ist. Es ist doch noch sehr vieles auch von der Schiffsführung abhängig. Wobei manches zum kopfschütteln veranlasst - wenn ich z.B. an die Diskussion betr. Trinkwasser denke oder Kosten von Internet . Und was natürlich schade ist im Falle eurer Weihnachtsfeier.
      Jan 2009 FM ~ Jan 2010 NL ~ Jan 2011 FRAM (Antarctica) ~ Apr 2011 NN ~ Mrz 2012 LO ~
      Jan 2013 LO (Alta) ~ Feb 2014 KH ~ Jan 2016 LO ~ Feb 2018 LO

      Reiseberichte siehe Profil!

    • Seebär wrote:

      wird wohl Weihnachten auf den Schiffen völlig unterschiedlich gefeiert

      Es hängt halt sehr viel von der Motivation von Reiseleiter, Hotelmanager und Kapitän ab, und da gibt es bekanntlich einige Unterschiede. Will auch nicht ausschließen, daß die Anwesenheit des Fernsehteams zusätzlich eine Rolle gespielt hat, der Film soll ja "Weihnachten auf dem Postschiff" heißen.
      Der Ablauf letztes Jahr auf der Nordkapp war aber ähnlich. Die Dienstpläne der Crew sehen übrigens vor, daß im folgenden Jahr zu Weihnachten jeweils ein anderes Mitglied abwechselnd an der Reihe ist.