MS HARALD JARL (1960) / MS ANDREA / MS SERENISSIMA

    • Ein paar aktuelle Fotos zur Serenissima vom 3. September 2018

      Ich war über Nacht auf dem Zeltplatz in Ivendorf und wollte als erstes einige Fotos in Travemünde machen. Eigentlich war die Ankunft in Lübeck für 9:00 Uhr angekündigt. Allerdings hat das Schiff dann schon vor 6:00 Uhr Travemünde passiert und da habe ich es verpasst.
      Ich hatte mir vorher tatsächlich Gedanken gemacht, ob ich wegen des Lichtes besser auf die andere Seite der Trave übersetzen sollte. Unnütze Grübelei, um 6:00 war es auf beiden Seiten der Trave stockdunkel! :D (Obwohl, die Mole ist ganz nett erleuchtet…)
      Am Kai in Lübeck hörte ich später vom Lotsen, die Ankunft um 7:30 war schon lange vorher bekannt. Tja, aber nicht bei mir.

      Ich habe mich dann ans Burgtor gestellt. Etwas weit entfernt, aber mit Tele waren halbwegs vernünftige Aufnahmen möglich. Pünktlich zur Ankunft gab es die ersten Regentropfen, deshalb wirkt es etwas düster. Dann gibt es einen Blick auf den Burgtorkai von der St. Petrikirche aus. (Wunderbare Aussicht, der Aufzug lohnt sich) und zwei Fotos von der Klappbrücke. Mit Blick auf die Innenstadt gibt es da sogar eine Aussichtsplattform, wo man auch bei hochgeklappter Brücke stehen kann.
      Images
      • Serenissima.jpg

        116.02 kB, 1,200×800, viewed 140 times
      • Serenissima4.jpg

        107.83 kB, 1,200×800, viewed 143 times
      • Serenissima5.jpg

        94.29 kB, 1,200×854, viewed 138 times
      • Serenissima2.jpg

        104.92 kB, 1,156×747, viewed 140 times
      • Serenissima3.jpg

        114.46 kB, 1,200×800, viewed 138 times
    • Die SERENISSIMA wird 7.Juni von 7:30 Uhr bis 21:00 in Bergen erwartet.

      Am 11.Juni und am 18.Juni von 8:00 bis 15:00 Uhr in Ålesund am Skansekaien liegen. Vielleicht ist ja jemand an dem Tag dort und kann das schöne Schiff sehen. ;)

      Am 14.Juni ist sie in Tromsø von 8:30 bis 19:00 Uhr (kommt von Svolvær und fährt dann auch wieder dorthin). Ebenso am 21.August von 7:30 bis 21:00 Uhr.

      Am 17.Juni ist sie von 8:00 bis 14:00 Uhr und am 18.August von 8:00 bis 17:30 Uhr, sowie am 24.August von 8:00 bis 14:00 Uhr in Trondheim .

      Am 20.Juni wieder Bergen von 9:00 bis 22:00 Uhr.

      Am 2.Juli Svolvær von 14:30 bis 16:30 Uhr und am 18.Juli ddort wieder von 10:30 Uhr bis 12:00 Uhr.

      Bergen steht dann wieder am 15.August von 7:30 bis 19:00 Uhr an.

      Sie kommt dann nochmal am 17.August von 8:00 bis 12:00 Uhr (geht dann nach TRD) und am 25.August (kommt von TRD) von 7:30 bis 19:00 Uhr.

      Und dann wieder Bergen am 30.August von 6:00 bis 18:00 Uhr.
      Gruß Jobo,

      Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute, welche die Welt nicht angeschaut haben.
      - Alexander von Humboldt -

      (Links zu meinen Reiseberichten finden sich im Profil/über mich)

    • schon 59 Jahre ist es her, dass das Schiff als HARALD JARL der Reederei NFDS übergeben wurde.
      Gruß Jobo,

      Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute, welche die Welt nicht angeschaut haben.
      - Alexander von Humboldt -

      (Links zu meinen Reiseberichten finden sich im Profil/über mich)

    • Leider kann man auf der Webseite von Noble Caledonia nur die kommenden Touren sehen, nicht ob bei der aktuellen evtl. die Route geändert wurde. :pardon:

      Interessant sind aber die Preis dort. 10 Tage Baltikum kosten da mal locker ca. 5.000,- £ p.P. :wacko1:
      Gruß Jobo,

      Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute, welche die Welt nicht angeschaut haben.
      - Alexander von Humboldt -

      (Links zu meinen Reiseberichten finden sich im Profil/über mich)

    • Der kreuzfahrten-treff meldet, dass die SERENISSIMA wegen offener Forderungen zwischen einem ausländischen Gläubiger und dem Schiffseigner in Bergen an die Kette gelegt wurde. Der Gläubiger hatte beim Bezirksgericht beantragt, das Schiff zurückzuhalten, bis die Rechnung bezahlt wurde.
      Es soll sich wohl um eine nicht geringe Summe gehandelt haben. Da das Schiff wieder unterwegs ist, kann man wohl davon ausgehen, dass die Schuld beglichen wurde, oder als ungerechte Forderung identifiziert wurde.
      Gruß Jobo,

      Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute, welche die Welt nicht angeschaut haben.
      - Alexander von Humboldt -

      (Links zu meinen Reiseberichten finden sich im Profil/über mich)

    • Wie bergenavisen (ba.no) schreibt, sollen sich die Schulden der Reederei der SERENISSIMA auf 85 Millionen Kronen belaufen haben. Da es ein Bezahlartikel ist, kann man nicht erfahren, wer der Gläubiger war. :wacko:
      Gruß Jobo,

      Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute, welche die Welt nicht angeschaut haben.
      - Alexander von Humboldt -

      (Links zu meinen Reiseberichten finden sich im Profil/über mich)