Mitternachtskonzert (8C)

    • Mitternachtskonzert (8C)

      Besuch im September 2010
      Wetter (egal, ist ja drinnen)

      Um 23.59 stiegen wir in Tromsö alle in drei Busse (also waren wir wohl etwa 100 Personen; ich kann schlecht schätzen) , die uns zum Konzert in die Eismeerkathedrale brachten. Es war fantastisch! Die beiden Sängerinnen hatten tolle Stimmen und dann in dieser wunderschönen Kirche. Es fügte sich alles ganz großartig zusammen. Wir haben das Konzert wirklich von der ersten bis zur letzten Minute genossen.

      Ich glaube allerdings, dass dieser Ausflug wirklich mit den Sängern/ Sängerinnen steht und fällt.
      Tipp: Wenn man nicht gerade eine Nachteule ist, dann sollte man darauf achten, nicht diesen Ausflüg gemeinsam mit 8A (Frühstück am Nordkapp) zu buchen. Das ist ein ganz schön langer Tag.

      Meine Wertung: 3 Sterne.
    • Besuch am 17. bzw. 18. März 2011:
      Wir sind erst um 0.15 Uhr von der Polarlys aus mit zwei Bussen zur Eismeerkathedrale aufgebrochen.
      Das Konzert wurde von einer Sopranistin und einem Orgel/Klavierspieler + einem Flügelhornisten/Trompeter gestaltet.
      Die zwölf vorgetragenen Musikstücke wurden hervorragend interpretiert - bei der Auswahl wurde wohl auch auf
      die Zuhörer geachtet, da u.a. ein irisches Lied (St. Patrick`s DAy + irische Besucher) und das Ave Maria von Schubert
      vorgetragen wurde. Als Zugabe gab es "Amazing Grace" und das einstündige Konzert fand damit einen würdigen Abschluß.
      Auf jeden Fall empfehlenswert!!
      Wertung: 5 Sterne

      Gruß Pedrolino
      Liebe Grüße
      Christiane
    • Besuch am 17.08.2011/18.08.2011
      wir waren auch später dran als der Fahrplan es vorsah. Hatte daher ein wenig das Gefühl von Eile. Z.B. wurde zwischen den Stücken nicht applaudiert, weil wohl alle das Gefühl hatten Zeit sparen "zu müssen". Das war aber wohl eher schade für die Musiker. Die waren echt spitze. Ich vermute mal es war die gleiche Besetzung wie bei Pedrolino. Jedenfalls auch Sopranistin (Berit Norbakken Solset), Trompete und Flügelhorn (Petter Marius Gundersen) und Klavier und Orgel (Robert Frantzen).
      Gespielt wurden hauptsächlich norwegische Lieder. (Volkslieder, Instrumentalstücke basierend auf samischen Joiks, Psalm). Genaue Liedliste kann ich nachliefern, wenn gewünscht. Eine Zugabe gab es leider nicht. Die Akkustik in der Kirche war für meine Ohren sehr gut, da habe ich schon schlechtere Kirchenkonzerte erlebt. Es war ein wundervolles Erlebnis und Konzert. Man sollte zumindest ein wenig "klassische" Musik mögen.
      Die Kirche war bis auf den letzten Platz gefüllt. Die Anzahl der Busse habe ich nicht gezählt.
      Es war 2h morgens als ich dann fertig für die Nacht war.
      Wenn man nicht zu den ganz wenig Schläfern zählt, sollte man diesen Ausflug nicht mit 8A (Frühstück am Nordkapp) und auch nicht mit 9A (INSELWELT DER VESTERÅLEN) kombinieren. Denn der Ausflug 9A beginnt um 8h und mit Ausflug 8A ist der Tag sehr lang. Mein Bruder (obwohl eher eine Nachteule) hat auf das Konzert verzichtet (dies erst wenige Stunden vorher entschieden), weil er am nächsten Morgen den Ausflug 9A machen wollte. Oder man verschläft den Tag zwichen Frühstück am Nordkapp und dem Mitternachtskonzert.

      Dieser Ausflug ist im nächsten Jahr auch wieder mit dabei und wird somit von mir wiederholt.
      Wertung: 5 Sterne

      viele Grüße Wuppi :girl:
      LG Barbara
      :ilhr:
      Nordnorge B-K-B (August 2011 und Juli 2012) B-K-B | Trollfjord B-K-B (April 2014, Oktober 2015, Mai 2017)
    • Hallo Wuppi,
      habe das Programm vom 17./18.03.2011 soeben mal rausgesucht:
      Sopranistin: Anne Berit Buvik
      Trompete + Flügelhorn: Oyvind Bakkeby Moe
      Klavier + Orgel: Ole Bolas
      Schön zu hören, dass es Dir auch gefallen hat - ist für mich bei meiner nächsten Reise (2013?) auf jeden Fall wieder ein Muß!
      Habe anschließend den Vesteralen Ausflug mitgemacht - war fit - aber da es mein Geburtstag war hatte ich wohl etwas mehr
      Addrenalin als sonst in den Adern und viel zu aufgeregt um Müdigkeit zu verspüren.

      LG Pedrolino
      Liebe Grüße
      Christiane
    • Danke für diesen Beitrag.

      Genau an dieser Überlegung für das Konzert bei unserer nächsten Reise bin ich zur Zeit. Ihr habt mir damit in der Entscheidung positiv weitergeholfen.
      Gruss Cara

      08 Nordkapp B-Alesund / Nordlys Alesund-B-K * 10 Midnatsol B-K* 12 Lofoten B-K-B* 13/14 Nordkapp B-K-B* 16 MS Finnmarken B-K-B geplant
    • Klar kann wer will, die beiden anderen Ausflüge auch noch machen, sollte einem nur vorher klar sein, dass es möglicherweise etwas Schlafentzug bedeutet. Wäre nur Schade, wenn es erst während der Reise auffällt und dann für Stress sorgt, den will man ja gerade auf dem Schiff nicht haben.

      Ich war gerade mal bei youtube und habe mal nach zwei Liedern gesucht, die mich echt nachhaltig beeindruckt haben.

      Das ist zum Einen der Hochzeitsmarsch aus Lødingen
      youtube.com/watch?v=4KvyiMN7ELo

      und das zweite Stück ist "Den fyrste song" (traitionelles norwegisches Lied)
      youtube.com/watch?v=qOJ_SqbLTBU

      viele Grüße Wuppi :girl:
      LG Barbara
      :ilhr:
      Nordnorge B-K-B (August 2011 und Juli 2012) B-K-B | Trollfjord B-K-B (April 2014, Oktober 2015, Mai 2017)
    • Das Mitternachtskonzert ist ja sehr beliebt und gut frequentiert. Wir möchten es im Mai auch unbedingt mit erleben.
      Ist es sinnvoll, diesen Ausflug schon vorab zu buchen? Oder mit anderen Worten, ist es jemandem schon passiert, dass es ausgebucht war? Oder kann man es getrost noch zu Beginn der Reise auf dem Schiff buchen?
    • Für die Vorbuchung gibt es eine Faustregel:
      Wenn der Kapazitätsengpass der Bus ist (wie beispielsweise beim Mitternachtskonzert oder beim Nordkapp-Ausflug), kannst du bedenkenlos an Bord buchen.
      Wenn es andere Limitierungen gibt (z.B. Seeadler-Safari oder Husky- / Scooter-Ausflüge) kannst es passieren, dass vor Beginn der Fahrt alle Plätze schon weg sind.

      Viele Grüße
      Noschwefi
      Chor: Wir sind alle Individualisten :)
      Einzelstimme: Ich nicht :P


      Reiseberichte siehe Profil :lofoten2:


    • Benutzer online 1

      1 Besucher