MS MIDNATSOL - Aktuelle Informationen

    • Arctica schrieb:

      Hallo Gunda - ich trage dich gerne in die Liste ein!

      Nun auch meine Meinung zu den Schiffen - ich war noch auf keinem von den beiden, daher kann ich nur sagen, Hurtigruten ist immer gut - egal wie. Aber: wann ist ein Schiff ein Schiff :wacko: Ein Schiff hört bei mir dann auf ein Schiff zu sein, wenn es ein Atrium (oder wie immer man es nennt) hat dass über mehrere Etagen geht und Glaslift über selbiges. Diese Dinge haben was in modernen Hochhäusern zu suchen (die ich liebe) - aber nicht auf Schiffen! Das ist bei mir gleichauf angesiedelt mit Küssmündern auf Bugs und ähnlichem Nonsens. Und diese Schiffe kommen mir ausserdem immer vor wie wenn man sie gebaut hat und zum Schluss merkte dass man die Brücke vergessen hat und sie zum Schluss noch anpappte. Äh sorry - aber nein - ich weiss, dass ich mich unbeliebt mache, aber neee.
      Da muss ich Dir Recht geben! So ein "gewisses Extra" haben die beiden "Zwillinge" wirklich nicht.

      Ich bin ja nun schon seit Wochen auf der Suche nach meinem persönlichen Ersatzschiff für die MS Finnmarken.

      Bzgl. aller Schiffe ist die Lofoten MEIN TRAUMSCHIFF - aber irgendwie kann ich mich nicht dazu entschließen Urlaub auf ihr zu machen ..... Ich hab irgendwie "Schiss" davor !!!!
      Meine Wahnvorstellung: Ich spare mir (lange) meinen Traumurlaub zusammen, bekomm aber nur ne Innenkabine ohne WC, nur schlechtes Wetter, Defekt, verpasse Rücklfug (ich buche Schiffstour u. Flüge unabhängig voneinander....)

      Bzgl. lang anhaltendem schlechten Wetter könnten da "die Zwillinge" ja für schöne Abhilfe schaffen:
      Sauna (mit Ausblick !!!!! Gibt es sonst auf keinen HR-Schiffen !!!!) Whirlpools, Internetzugang .....

      Und wenn man mal drauf ist, dann sieht man sie ja irgendwie nur von Innen bzw. guckt nach Draußen.
      Mit der Außenansicht vom Schiff kann ich mich auch nicht anfreunden.
      Du hast Recht, es erinnert an eine Art Hotel-Hochbau.
      Aber die Innenaufnahmen vom Schiff (hier insbesondere der MS) sind doch wirkich recht nett !!!

      Meine persönliche Lieblingsschiffe sind zur Zeit:

      "ältere Generation" =
      1.) MS Lofoten
      Begründung: Ich finde sie innen gemütlicher als die NX; außerdem sind LO u. ich fast gleich alt

      "mittlere Generation" =
      1.) MS Polarlys
      Begründung: Ich finde sie in allem sehr, sehr harmonisch.
      2.) MS Nordlys
      Begründung: Auf dem Schiff wurde im Innenbereich sehr viel Holz verbaut. Leider wurden auch sehr viele Farben verwendet, was manchmal stört.
      Positiv für mich persönlich: Viele Besatzungsmitglieder der FM sind nun auf der NL

      "moderne Generation"=
      1.) MS Midnatsol
      Begründung (im Vergleich zum "Zwilling Trollfjord"): MS wird weniger gebucht. Ich persönlich liebe die Ruhe an Bord !!!
    • SchneiderRacers schrieb:

      "ältere Generation" =
      1.) MS Lofoten
      Begründung: Ich finde sie innen gemütlicher als die NX; außerdem sind LO u. ich fast gleich alt

      Aber die "NORDSTJERNEN" finde ich viel s c h o e n e r (von aussen her), ein "klassisches Hurtigrutenschiff", und sie hat hoelzerne Decks :!: Und, was fuer mich Bedeutung hat: Sie ist (fast) ein genaues Schwesterschiff der alten "POLARLYS", wo ich vor 40 Jahren ein paar MOnate gearbeitet habe! :slove: :sdanke:
    • SchneiderRacers schrieb:


      Hallo Thomas,
      ich habe gerade eingeschaltet und beginne nun das Thema "Midnatsol" mal von vorne an durchzulesen bzw. zu gucken.
      Schöne Fotos hast Du hier eingestellt und wen sehe ich da in der letzten Fotoreihe (mittleres Bild) im Hintergrund?
      Ist das nicht das "schöne Hinterteil" der MS Finnmarken ???? :)
      Gruß Kathrin

      Hallo Kathrin,

      das hast Du aber fein beobachtet :thumbup: ... war sozusagen als Schmankerl für alle Finnmarken-Freunde (-"Geschädigten") gedacht ...

      Viele Grüße,
      Thomas
    • SchneiderRacers schrieb:

      MS wird weniger gebucht. Ich persönlich liebe die Ruhe an Bord !!!

      das betrifft hier die Forumsfahrer - aber die "Normalfahrer" (und das dürften gerade im Sommer die Hauptklientel sein), die einfach einmal in ihrem Leben diese Reise machen, machen vermutlich keinen Unterschied, da dürften die zwei Schiffe wohl gleich ausgelastet sein.
      Jan 2009 FM ~ Jan 2010 NL ~ Jan 2011 FRAM (Antarctica) ~ Apr 2011 NN ~ Mrz 2012 LO ~
      Jan 2013 LO (Alta) ~ Feb 2014 KH ~ Jan 2016 LO ~ Feb 2018 LO

      Reiseberichte siehe Profil!

    • Ronald schrieb:


      @Karsten
      Ich sollte mal überlegen, im neuen Jahr einen Thread über die Leuchtfeuer (bisschen Geschichte und Passierzeit und so) rinzusetzen, was meinst Du? Muss ich mir nur noch 'nen Leuchtfeuer-Smiley suchen - einer der immer an und aus geht.
      Gruß
      Ronald

      Wie wär's denn damit:



      oder oder

      Gruß
      Renate
    • Ich muss jetzt noch mal rumzicken, habe gleich Feierabend:
      1. Ob nun 800 oder 1000 Paxe , voll ist voll und Krach ist Krach :thumbdown:
      2. Ansprechend sehen sie schon aus - wenn sie kein Schiff wären :D
      3. Die sehen nicht ungewöhnlich aus sondern für ein Hurtigrutenschiff geradezu fremdartig
      weiß gestrichen wie die Finni wie jedes x-beliebige Kreuzfahrtschiff heutzutage

      Aber sie können ja nix dafür und darum dürfen sie auch weiterfahren
      Gruß und tschüs
      Renate

    • trollfjord schrieb:

      Midnatsol ist für 1000 Paxe zugelassen, Trollfjord für 200 weniger... :winki:

      Da kann ich nur sagen, die alte Dame MS Lofoten läßt das kalt, sie kann über diesen Zickenkrieg der 'jungen' nur müde lächeln .... :rolleyes:
      Gruß Jobo,

      Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute, welche die Welt nicht angeschaut haben.
      - Alexander von Humboldt -

      (Links zu meinen Reiseberichten finden sich im Profil/über mich)

    • trollfjord schrieb:

      Und gerade da ist die Trollfjord doch die "Ruhigere": Midnatsol ist für 1000 Paxe zugelassen, Trollfjord für 200 weniger...



      Das hat mir übrigens noch nie eingeleuchet ... wenn die beiden doch baugleich sind, sogar fast die gleiche Anzahl Betten haben, wie kann dann die Midnatsol 200 Paxe mehr verkraften als die Trollfjord??? Hat es mit irgendwelchen Sicherheitsauflagen zu tun? Oder wird auf der Midnatsol auch das Autodeck als Stauraum für Paxe verwendet? :xD:

      Viele Grüße,
      Thomas
    • "Stauraum für Paxe auf dem Autodeck"

      Das dürfte nach SOLAS (International Convention for the Safety of Life at Sea), die auch in Norwegen Anwendung findet, unzulässig sein. Wahrscheinlicher ist, dass sie für mehr Tagespassagiere zugelassen ist. Schaut mal auf dem Bootsdeck nach, da ist irgendwo ein Schild, wie viele Fahrgäste in der nationalen Küstenfahrt zugelassen sind. Das ist nänmlich nach SOLAS eine Frage der Rettungsmittel und des zulässigen Abstandes des Schiffes von der Küste. * Da gibt es Formeln und Vorschriften, da steigt selbst ein Jurist manches Mal nicht durch - wieso sollte das einKapitän und erst recht ein Passagier können? ?(

      * Ihr erinnert Euch doch ich, dass die ESTONIA von der Klassifikationsgesellschaft ("Schiff-TÜV") eigentlich gar nicht für die Fahrt nach Stockholm zugelassen war - jedenfall streitet man noch immer darum und der Prozess in Paris ist gerade erst wieder aufgenommen worden.

      Gruß aus dem sonnigen Hamburg
      Ronald
    • Hallo Kathrin,

      SchneiderRacers schrieb:

      2.) MS Nordlys
      Begründung: Auf dem Schiff wurde im Innenbereich sehr viel Holz verbaut. Leider wurden auch sehr viele Farben verwendet, was manchmal stört.
      Positiv für mich persönlich: Viele Besatzungsmitglieder der FM sind nun auf der NL


      ich verstehe nicht warum nur die NL. Die KH und RW sehen doch, wenn man mal von ein paar abweichenden Farbtönen absieht, fast vollständig gleich aus. Deshalb gefallen mir die 3 Stralsundschiffe alle ziemlich gleich gut.
      Baue mir gerade ein Modell der NL. Bin mal sehr auf meine Reise im Februar / März gespannt, denn mit der NL war ich bislang noch nicht unterwegs.

      Die Diskussion mit der TF und MS kann ich genauso wenig verstehen. Das sind doch baugleiche Schwesterschiffe. Da auch dort die Farbgestaltung im Inneren abweicht, dürfte es Geschmacksache sein, was einem mehr zusagt. Dass aber deshalb ein Schiff mehr Anhänger hat, halte ich doch für sehr weit hergeholt.
      Gruß

      Jürgen

    • Midnatsol im Januar

      Hallo an alle,

      bin auch neu im Forum, und eigentlich ein Trollfjord Fan. Das Schiff hat mich bei meiner ersten Reise im Feb/März08 gleich mit dem Virus angesteckt, ihr wisst schon den Hurtigruten Virus. Und eigentlich wollt ich auch wieder unbedingt auf die Trollfjord, aber die fährt nicht da wann ich wollte und jetzt fahr ich mit der Midnatsol vom 22.01.2010 bis zum 28.01.2010 von Bergen nach Kirkenes (könnt ihr gerne in die Liste eintragen), und ich bin überzeugt das die Midnatsol genauso klasse ist und das sie vielleicht mein zweites Lieblingsschiff wird... :P ich freu mich schon riesig auf die Reise, im Winter ist das einfach unglaublich.
      Hab mal in der Liste gestöbert und gesehen das die Midnatsol da gar nicht erscheint, warum fährt den keiner mit ihr? Mögt ihr sie nicht? :D

      So das war erstmal mein Beitrag.
      Grüße an alle
      Nordlicht :flower:

    • Erstmal Danke für das Herzliche Wilkommen.

      Ich werde natürlich gerne von meiner Tour im Januar berichten und dann alle von der Midnatsol überzeugen. :D

      Leider konnte ich den Termin mit der Trollfjord nicht nehmen, wollte unbedingt über meinen Geburtstag fahren :P :P hab ich mir sozusagen selber geschenkt.
      Hätte ich natürlich gewusst das jemand aus dem Forum auf der Trollfjord unterwegs ist, hätte ich mir es überlegt....

      Aber es muß auch mal jemand Stimmen für die Midnatsol sammeln und das mach ich.
      Nordlicht :flower:

    • *klugscheisserModusan*nicht die Stabis sind ausgefallen, die haben richtig reagiert, der sie steuernde Computer hat gesponnen und nicht kapiert dass das Schiff nicht langsamer wird sondern es nur eine Welle war*klugscheissermodusaus* Tja Ronald - das ist halt die moderne Joystickfahrerei :wacko:

      Vielleicht hätte sich Rock Lobster mal darum kümmern müssen.
      Jan 2009 FM ~ Jan 2010 NL ~ Jan 2011 FRAM (Antarctica) ~ Apr 2011 NN ~ Mrz 2012 LO ~
      Jan 2013 LO (Alta) ~ Feb 2014 KH ~ Jan 2016 LO ~ Feb 2018 LO

      Reiseberichte siehe Profil!

    • Supi, das brauch ich ja mal gar nicht, ausgefallene Stabis usw. Ich glaub ich schau doch mal ob ich die DVD bekomme ?(
      Aber es wird schon alles gutgehen, es wird total klasse werden wir werden keinen Sturm haben (wie bei meiner ersten Reise, daher weiß ich Stabis sind wichtig) und ich werde gaaaaanz viele Nordlichter sehen. :thumbsup:
      Nordlicht :flower: