MS Vesterålen die Zweite mit Vor- und Nachprogramm in Bergen 23.12.2021 - 07.01.2022

    • B-K-B
    • MS Vesterålen die Zweite mit Vor- und Nachprogramm in Bergen 23.12.2021 - 07.01.2022

      Nun ist es schon wieder soweit, morgen in der Früh geht es von Wien über Frankfurt nach Bergen , um dann am 25.12. auf das Schiff zu gehen.


      Prolog:

      Schon vor dem Start der letzten Tour im September mit der MS Nordnorge gab es seitens Hurtigruten das Angebot für Alleinreisende verbilligt eine Küstenfahrt zu buchen.

      In Gedanken war da fast schon die Entscheidung meinerseits getroffen worden, dieses Angebot in Anspruch zu nehmen und zumindest über Silvester auf einem Schiff zu sein.

      Beim Nachschauen im Fahrplan konnte ich aus sehen, dass die MS Vesterålen entsprechend unterwegs ist.

      Gleich am ersten Arbeitstag nach der Fahrt mit der MS Nordnorge habe ich zuerst um Urlaub angesucht und nach der schnellen Genehmigung auch gleich per Mail die Buchung an Hurtigruten Norwegen geschickt.

      Zuerst wollte ich erst am 24.12. Fliegen, da ich jedoch keine entsprechende Verbindung gefunden habe, wurde daraus eben der 23.12.

      Flüge wurden gebucht, Hotelzimmer reserviert, alles schien reibungslos zu funktionieren.

      Einerseits dachte ich nicht daran, dass bis zu der neuen Fahrt keine 3 Monate mehr waren und ich ja den Betrag sofort zu bezahlen habe, andererseits war aber auch meine Kreditkarte von der vergangenen Fahrt belastet.

      So konnte ich nur einen geringen Teil einmal über MyBooking überweisen, für einen weiteren Teil machte ich eine Banküberweisung in Euro, wo ich mich dann freute, dass sie einen spitzen Umrechnungskurs hatten und ich damit scheinbar sogar eine Überbezahlung getätigt habe.

      Dies sollte sich in den letzten Tagen als Irrtum herausstellen und erst gestern konnte dies mit einer weiteren Zahlung über 5080,80 Kronen gelöst werden.


      Nun aber wieder zurück zum Wesentlichen.

      Für den ersten Flug Morgen mit der AUA konnte ich bereits ein Online-CheckIn durchführen, für den Weiterflug von Frankfurt nach Bergen mit der Lufthansa nach einem Aufenthalt von über 5 Stunden kann ich leider erst am Abend dies erledigen.

      Taxi ist auch schon bestellt, an sich für 07 Uhr, versuche dies aber noch auf 06:30 vorzuverlegen, weil sonst die Zeit bis zum Boarding sehr knapp werden kann.
      Hier warte ich noch auf eine Bestätigung.

      Koffer ist gepackt und überraschender Weise nur knapp über 20 Kg, auch Handgepäck ist soweit erledigt.

      Heute nach dem Dienst müssen noch restliche Vorbereitungen erledigt werden und hoffentlich ist das Ergebnis meines in der Früh in der Apotheke gemachten PCR-Tests „nicht nachgewiesen“, dies sollte ich am Abend bereits bekommen.
      Zumindest der Gestern gemachte Test, rein zur Sicherheit, war mit dem Ergebnis „nicht nachgewiesen“.

      Liebe Grüße aus Wien
    • Auch ich wünsche dir eine gute, stressfreie Anreise, schöne Zeit in Bergen und dann eine tolle Fahrt mit der Vesterålen. :x-thumbup: Möge die dunkelste Zeit des Jahres gar nicht so dunkel sein und lange blaue Stunden und viel Nordlicht für dich bereit halten. :x-w00t:
      :godtur:
      Viele Grüße
      Seemaus
    • Moin Klemens,

      auch wir wünschen Dir eine gute Fahrt mit der MS Vesterålen, wir sind ja am 14. Dezember zurückgekommen.
      Sie lässt ja Molde am 24. Dezember aus. Wir haben da auch lange auf sie wegen einer Strumfahrt warten müssen, ich war auf
      dem wirklich tollen Ausflug im Bergtatt Marmorbergwerk mit schöner Fahrt auf dem See und anschließender Suppe.

      Auf der MS Vesterålen gab es während unserer fahrt leider keinen Glögg und wir mussten uns mit Kakao mit Rum helfen.
      Das Grün war leider nur in der Kamera, aber das Polarlichoval hat sich uns milchig-grau in voller Pracht gezeigt.

      Schöne Weihnachten in Bergen und alles Gute für die Silvesterfahrt. 2018/19 war diese ja sehr schön zusammen mit Dir und den Anderen.
      :lofoten2: God tur

      Gruß aus dem grau-nass-kalten Hamburg
      Maren