Erstmals MS Nordnorge mit Vorprogramm Oslo und Bergenbahn 10.09.-26.09.2021

    • B-K-B
    • Erstmals MS Nordnorge mit Vorprogramm Oslo und Bergenbahn 10.09.-26.09.2021

      Prolog:

      Nun ist es fast zwei Jahre her, dass ich das letzte Mal eine Küstenfahrt mit Hurtigruten unternommen habe.

      Im Oktober 2019 war ich mit der MS Lofoten unterwegs, jene Fahrt, welche zum Zeitpunkt meiner damaligen Buchung als „letzte Fahrt“ bezeichnet wurde.

      Dass dies im Endergebnis für mich mit der „Alten Lady“ wirklich die finale Fahrt wurde, konnte zur damaligen Zeit niemand erahnen.

      Neben der dann auf Weihnachten/Silvester 2020/2021 wirklich geplanten Abschiedsfahrt hatte ich für Ostern 2020 mit der „gamle dame“ eine weitere Fahrt gebucht, nur leider machte der Pickelvirus mir einen Strich durch die Rechnung.

      Die Osterfahrt buchte ich dann um auf eine Fahrt im Oktober, aber auch diese geplante Fahrt mit meinem Lieblingsschiff fand Dank dem Pickelvirus nicht statt.

      Als nächstes buchte ich diese bereits umgebuchte Fahrt erneut um auf Ende April 2021 mit der MS Vesterålen.
      Doch auch aus dieser Fahrt wurde letztendlich nichts.

      Dank @Akinom , welche für einige auf der MS Vesterålen gebuchten Personen die Organisation und Kommunikation mit Hurtigruten übernommen hatte, geht es nun, bedingt durch die neuen Einreiseregeln für Vollimmunisierte, zu einer neuen Küstenfahrt in Norwegen.

      Auf dieser Fahrt gibt es damit auch einen kleinen Stammtisch.


      Durch den Bericht von @Biggi angeregt, habe ich mir die Mühe gemacht, für die gesamte Tour mit der MS Nordnorge laut offiziellen Fahrplan für jeden einzelnen Tag den Tagesplan zu erstellen mit den Ankunfts- und Abfahrtszeiten.

      Als ich dies in der WhatsApp-Chatgruppe bekannt gab, bat mich @Akinom, doch bitte noch die ungefähren Zeiten der Leuchttürme und sonstiger wichtiger POI’s mit aufzunehmen und stellte mir dafür ein Dokument von @Noschwefi von der Fahrt mit der MS Lofoten Oktober 2019 zur Verfügung.

      Zusätzlich wünschte sich meine Schwester @norwegenfan.123 , dass ich noch die Sonnenauf und Untergänge dazu nehme.

      So entstanden in gemeinsamer Arbeit die Tagespläne in einem Umfang, wie es sie bei Hurtigruten nie gab.

      Eingecheckt für den Flug morgen bin ich bereits, Koffer ist gepackt und überraschender Weise erstmals unter 20 Kg, auch Handgepack ist soweit erledigt.

      Heute nach dem Dienst müssen noch restliche Vorbereitungen erledigt werden und hoffentlich ist das Ergebnis meines in der Früh in der Apotheke gemachten PCR-Tests „nicht nachgewiesen“, dies sollte ich am Abend bereits bekommen.

      Liebe Grüße aus Wien
    • Ich hänge mich hier gleich dran! Ich kann es kaum glauben, dass mehr als 20 Monate nach der Rückkehr von meiner Silvester-Sturmreise 2019/20 mit der Lofoten morgen wieder ein Flugzeug mit mir an Bord abheben wird und ich endlich wieder norwegische Luft atmen darf und auf ein HR-Schiff kann.

      Für mich ist es die 4. Fahrt mit der Nordnorge - sie war mein erstes Schiff und ist auch in meinem Avatarbild zu sehen. Lieblingsschiff bleibt aber die gamle damer!

      Und klar musste in die Tagespläne alles rein, was wichtig sein könnte - auch die eine oder andere Sehenswürdigkeit, die man vom Schiff aus sieht. Sehr angenehm ist es, dass ich das PDF jederzeit am Smartphone abrufen kann - eine deutliche Verbesesrung zu den Ausdrucken, die es auf den Schiffen gab/gibt ^^

      Ich werde hier in diesem Bericht mitschreiben, aber keine Fotos einstellen - das Kontingent gehört ganz @Scotty1076. Von mir gibt es dann im Nachgang vielleicht einen Bildbericht - mal sehen ;)

      Mein Koffer ist noch nicht fertig gepackt und ich habe noch einiges zu tun, wenn ich heute von der Arbeit heimkomme - aber die Nacht ist lang und Schlaf wird ohnehin überbewertet! PCR-TEst habe ich auch heute in der Früh gemacht - zur eigenen Sicherheit, ich muss ja nicht! Und grade kam eine Mail von Hurtigruten mit Informationen für die Reise. Es wird ernst :thumbsup:
      Gerda (Alta Connection) :lofoten2:
    • Hallo zusammen,
      ich freue mich mit euch und wünsche euch allen eine gute Anreise und dann eine wunderschöne Tour mit der Nordnorge mit allem, was für euch dazu gehört, Sonnenschein, Regenbögen, Nordlicht usw....... :thumbsup: Ich freu mich riesig auf euren Bericht und auf unsere bevorstehende Schiffsbegegnung . (Ich glaube es auch erst, dass ich wieder reisen darf, wenn ich im Flieger sitze)
      Liebe Grüße an alle !!! :girl-dance:
      :godtur:
      Viele Grüße
      Seemaus
    • Bleibt mir nur, euch eine gute Reise bei hoffentlich schönem Wetter zu wünschen. :thumbsup:
      Gruß Jobo,

      Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute, welche die Welt nicht angeschaut haben.
      - Alexander von Humboldt -

      (Links zu meinen Reiseberichten finden sich im Profil/über mich)

    • norwegenfan.123 wrote:

      Ich kann es kaum glauben,

      @norwegenfan.123
      Das kann ich sehr gut verstehen und wünsche euch eine ganz tolle Reise.
      Auch wir können es kaum glauben, denn nach der 3. Umbuchung bekamen wir heute das Ticket für die Norröna-Themen-Reise
      "Auf den Spuren der Wikinger", ab Hirtshals für Anfang Oktober.
      Die letzten beiden Smyril Line Reisen haben mit Ausflügen auf den Färörer und auf Island stattgefunden bzw. sind gerade wieder unterwegs.
      Endlich wieder auf ein Schiff- seit Anfang März 2020! Man lebt richtig auf, das spürt man bei euch ja auch! Deshalb nochmal :godtur:
      Liebe Grüße von Trollebo

      Post was edited 1 time, last by “Trollebo” ().

    • Ich will auch mit und wünsche euch allen eine wunderbare Fahrt nach der langen Enthaltsamkeit.
      Da wir jetzt auch endlich unsere Gutscheine eingelöst und eine Reise im Februar mit der Vesteralen gebucht haben,
      verfolge ich alle Berichte hier noch intensiver.

      GUTE REISE !
      LG Marion
    • Ich bin ein ganz kleiner Teil dieses "Stammtisches". Ich freue mich sehr, und ich bin gespannt was auf mich zukommt, ausser Schiffe und Küste, Wind und Wellen, Nebel, Regen oder Sonne. Von dieser Truppe kenne ich erst 2 Personen.
      Mein Herz hüpft, seit ich vor einigen Wochen schon den ganzen Plan vom Reisebüro erhalten habe, aber konnte es noch nicht richtig einsortieren. Diese Reise wurde auch schon 3x verschoben. Man wird ganz demütig.
      Meine Reise geht am Sonntag los. Ich hoffe, dass ich euch alle treffe, zum richtigen Zeitpunkt am richtigen Ort.
      Mein Koffer wurde schon etwa 2x ein-und wieder ausgepackt. Von den Temperaturen hier wäre noch etwas Sommer.
      Wenn ich aber die Wettertabelle von @Arctica sehe, dann kommen doch noch einige Pullover dazu.
      Na dann, auf geht`s zu neuen Ufern. :love:
    • Ich wünsche Euch allen eine wunderschöne Reise und dass die Tagespläne nicht aufgrund unvorhergesehener Dinge umgeworfen werden ;-). Ich freu mich auf die Berichte und die Fotos.

      LG Biggi


      Meine Reisedaten findet Ihr in meinem Profil.