Empfehlenswerte Bücher, CDs und DVDs (Hurtigruten & Norwegen)

    • Ich habe jetzt mal in das Buch hineingeschaut. Ich finde es sehr gut gemacht. Am Anfang ein kurzes "Vorwort" zur Hurtigrute und warum und wie das Buch entstanden ist. Dann ein kleiner Ausflug in der Historie der LOFOTEN (von Kapitän Eivind Lande geschrieben). :good3:
      Der Rest sind sehr schöne Bilder (mit jeweils kurzer Beschreibung dazu) aus dem Innern des Schiffes und viele Bilder von der Strecke und der LOFOTEN auf der Strecke. :ok:
      Die Auswahl der Bilder finde ich recht gelungen, da werden viele von uns denken: "So ein ähnliches Bild habe ich von meiner Reise doch auch irgendwo ...". :search:
      Gruß Jobo,

      Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute, welche die Welt nicht angeschaut haben.
      - Alexander von Humboldt -

      (Links zu meinen Reiseberichten finden sich im Profil/über mich)

    • Da ich nach wie vor immer "incognito" mitlese, ohne mich jedesmal extra einzuloggen, bin ich auf Eure Kommentare zu dem Bildband gestoßen und hab' gemerkt, dass ich da wohl mal was versäumt habe... :rolleyes: Aber inzwischen hab' ich auch eins bestellt (schön, dass es noch welche gibt :thumbup: ) und freu' mich drauf. Als ob ich nicht genug Bilder von meinem Lieblingsschiff hätte... :whistling: Die Mitreisenden müssen schon heimlich gelacht haben, da ich in fast jedem Hafen von vorne und hinten mit der Kamera am Schiff zugange war; aber sie ist halt auch so schön... :lofoten2:
      :sdanke: für die Info!
      Liebe Grüße, Beate
      :lofoten2:

      Die Hoffnung bleibt - vielleicht im Juli...
    • Auch mein Exemplar ist gestern angekommen. Ich hatte einen kleinen Kloß im Hals als ich es ausgepackt habe, weil mir wieder bewusst wurde, dass meine geplanten Touren (für mich) entweder nicht stattfinden werden oder mit einem großen Fragezeichen versehen sind - wie so vieles in dieser merkwürdigen Zeit ...
      Viele Grüße
      Andrea :lofoten2:
    • Pünktlich wie vorher angekündigt traf unser Exemplar gestern ein. Wirklich schön geworden. Also erst einmal fix von vorne nach hinten durchgeblättert. Dann noch einmal etwas langsamer von hinten nach vorne. Und dann mit einer Umblätterfrequenz von ca. 1 bis 5 Minuten pro Seite von vorne nach hinten.

      War da was mit Netflix am Wochenende? Kann mich gerade nicht erinnern.
    • Auch ich habe mein Buch am Donnerstag erhalten, und noch bevor ich die Jacke ausgezogen habe, den informativen und nicht zu lang geratenen Text von Eivind Lande gelesen und die ersten Bilder angesehen. Gefällt mir wirklich gut. :thumbup:

      Liebe Grüße, Kamilla
    • Vielen Dank für diesen wunderbaren Tipp.

      Gelesen, kurz überlegt, bestellt, gestern eingetroffen, wer darf zuerst gucken und dann ?
      Waren wir kurz mal in Norwegen, auf der Lofoten, weit weg vom Corona Desaster . . . .

      Und dieser Bildband wird garantiert nicht irgendwo im Regal verschwinden.

      LG Nane
    • New

      Jobo wrote:

      viele Bilder von der Strecke und der LOFOTEN auf der Strecke.


      Die Bilder von der Strecke sind schön, aber so ähnliche gibt es in vielen Bildbänden über die Hurtigrute, oder man hat gar selbst welche machen können.
      Ich hatte mehr historische Bilder aus dem Inneren des Schiffes erwartet. Wir sind 2001 auf einer Tagestour mit der Lofoten unterwegs gewesen. Das war die Zeit vor der digitalen Fotografie, als man noch nicht so hemmungslos herumknipsen konnte, weshalb ich leider nur eine einzige Aufnahme im Salon gemacht habe. :(
      Zwar hatte ich mir mehr "Nostalgiefutter" erwartet, aber dennoch finde ich das Buch natürlich großartig :thumbsup: und es bereichert meine Bildbandsammlung sehr.

      Viele Grüße
      Laminaria


      Reiseberichte sind in meinem Profil verlinkt.
    • New

      Ich habe eben in einer Zeitschrift den Hinweis auf das Buch " Vardoe - Nach dem Sturm" von Kiran Millwood Hargrave entdeckt.
      Ein Roman über die Opfer der Hexenverfolgung. Ich habe es (noch) nicht gelesen, aber die Empfehlungen im Online-Buchhandel sind gut.
      Vielleicht fehlt dem ein oder anderen noch etwas Lektüre für diese ruhige Zeit.
      LG Marion