Grönland mit der MS Ocean Diamond - mit Island und Ilulissat auf eigene Faust (07.08.-02.09.2015)

    • Grönland
    • 2015
    • Schade, daß diese Reise schon zu Ende ist, ich habe dich sehr gerne dabei begleitet. Deine Art zu schreiben und bei Fotomitiven auf, vermeintlich unwichtiges, zu achten, einfach mitreißend.
      Ich finde es gut, daß du deine Reise individuell gestaltet hast, man lernt so Land und Leute besser kennen. Diese Art zu reisen ist mir lieber als in der Gruppe, obwohl für einen ersten Überblick ist eine geführte Reise oft hilfreich.
      Ich wünsche dir noch viele erlebnisreiche und sehenswerte Reisen, die wir dann hier wieder begleiten dürfen.
      Liebe Grüße aus Wien
    • Meinetwegen hätte deine Reise auch noch länger sein dürfen ;) Es war schön, so völlig stressfrei, ohne Maske und andere Einschränkungen nach Island und Grönland mitreisen zu können!
      In "echt" bin ich erleichtert, die für dieses Jahr geplante Grönlandreise storniert zu haben, lieber später und dann wieder so unbeschwert, wie du es erlebt hast!
      Viele Grüsse, Albatross
      Reiseberichte im Profil
    • Also die Umgebung vom Old Camp sieht im Winter einladender aus :D Witzigerweise erzählte mir mein Mann (Amateurfunker), dass er mit einem Funker in Grönland gefunkt hat. Der lebt in einem der Häuschen, die man hinter dem Old Camp sieht. Leider war es ein Tag nachdem wir Kangerlussuaq verlassen hatten, sonst hätte ich mal bei dem Funker vorbei geschaut.

      omlia wrote:

      Weiter nach Kopenhagen geht es erst in über drei Stunden

      Naja - was sind schon drei Stunden gegen unsere elf :laugh1:

      Danke für den tollen Bericht! Da erkennt man doch vieles wieder und erinnert sich gerne!
      Jan09 FM B-K ~ Jan10 NL B-K-B ~ Jan11 FRAM (Antarctica) ~ Apr11 NN B-K-B ~ Mrz12 LO B-K-B ~
      Jan13 LO B-Alta ~ Feb14 KH B-K ~ Jan16 LO B-K-B ~ Feb18 LO B-K ~ Jan20 LO B (T)-Alta-B

      Reiseberichte siehe Profil !

    • Es stimmt, mir geht's wie allen hier, viel zu schnell ist diese schöne Reise vorbei. :D
      Mit dir würde ich so die Welt bereisen. Kann mir gut denken, dass wir bei deinen Berichten mehr erleben, als manch Einer der Vorort war.
      Vielen Dank für deine Beschreibung und Bebilderung. Einfach großartig.

      Gruß Ricka
      es war eine :godtur: mit der Kong Harald
    • @omlia
      Den heutigen Sonntagvormittag habe ich damit verbracht, den ganzen Bericht über Deine Reise noch einmal in einem Rutsch durchzulesen und auch die Fotos genau zu betrachten. Das muss fürwahr eine wunderbare Reise gewesen sein. Danke dafür! Einen Denkanstoß gegeben hat mir der Mix aus selbstorganisierter Reise und wie Du es so nett nennst "dem betreuten Wohnen" auf dem Schiff. Ich reise ja noch keine 10 Jahre allein und bin (noch) auf der Suche nach der richtigen Art für mich. Auf eigene Faust gefällt mir bis jetzt am besten aber manchmal ist auch eine Gruppenreise nicht so schlecht. Über eine Kombination lohnt sich für mich nachzudenken.
      Also vielen Dank noch einmal und hoffentlich können wir noch den einen oder auch mehrere Reiseberichte von Dir lesen!

      aus Leipzig grüßt BBe49
    • @alle, ganz herzlichen Dank für eure Rückmeldungen und Wünsche nach weiteren Berichten. :flower: Irgendwann gerne, aber erst einmal freue ich mich auf Reiseberichte von euch, vielleicht sogar von aktuellen Reisen, denn die sind hoffentlich bald wieder möglich.

      Albatross wrote:

      In "echt" bin ich erleichtert, die für dieses Jahr geplante Grönlandreise storniert zu haben, lieber später und dann wieder so unbeschwert, wie du es erlebt hast!

      Mir geht es genauso, aber ich wünsche allen, und das sind ja einige aus dem Forum, dass die Grönlandreise mit der MS Hamburg zu beiden Terminne stattfinden kann. Ich drücke euch fest die Daumen! :godtur:

      Wintersonne wrote:

      bei Fotomitiven auf, vermeintlich unwichtiges, zu achten,

      Langsamer werden, verweilen - das ist meinem Alter geschuldet. Dabei entstehen oft interesssante Begegnungen, und manchmal entdecke ich kleine Dinge, an denen ich früher vorbeigelaufen bin.

      Arctica wrote:

      Also die Umgebung vom Old Camp sieht im Winter einladender aus

      Das kann man wohl sagen! Bei dir hat der Schnee alles gnädig zugedeckt. Schön ist der Ort ja wirklich nicht. Dazu kommt, dass es staubtrocken und windig war.

      Ricka wrote:

      viel zu schnell ist diese schöne Reise vorbei.

      Das geht mir bei jeder Reise so, egal wie lang sie ist. Wenn ich weiß, dass zu Hause alles in Ordnung ist, könnte ich immer weiterreisen zu neuen Zielen.

      BBe49 wrote:

      Auf eigene Faust gefällt mir bis jetzt am besten aber manchmal ist auch eine Gruppenreise nicht so schlecht.

      Das hast du ja eindrucksvoll beschrieben in deinen Berichten über die Islandreise mit dem Linienbus und der Winterreise nach Island. In Grönland hat es sich angeborten, beides zu kombinieren, denn mit dem Schiff kommt man zu Zielen, die das Linienschiff nicht anfährt. Und es ist auch schön, sich zwischendurch ein wenig verwöhnen zu lassen.


      Viele Grüße
      omlia :)

      Reiseberichte im Profil