Bergbau in Norwegen

    • omlia wrote:

      Warum aber fährt Norwegen zweispurig und unterstützt weiterhin die zukünftige Ölförderung? Je mehr je besser, oder/und: Sicher ist sicher?

      Ganz einfach: Weil auch in Norwegen nur der schwachsinnige Wirtschaftswachstum zählt – das was für unsere meisten Klimaschäden verantwortlich ist – Gewinne, Gewinne, Gewinne... :/
      MfG von der Ostsee, Micha. :gr-cool:

      Even after the worst storm the sun will shine again... :gr-thumbup:
    • Andererseits, spielen wir natürlich, in unterschiedlicher Form, Computer, Handy, Auto, Flugreise und altes oder neues Schiff (jedes belastet die Umwelt durch unterschiedliche Materialien oder Antrieb auf andere Weise) und leistbar soll es auch sein, mit.

      Wobei ich schon feststelle, dass viele hier im Forum bemüht sind, die Mittel sinnvoll zu nutzen, und wir uns häufig Gedanken über die Umwelt machen.

      Wenn aber Norwegen nicht dran bleibt, kann es passieren, dass dann jemand anders übernimmt und die Art wie abgebaut oder gefördert wird diktiert,

      Liebe Grüße, Kamilla
    • Ja so ist das wohl und leider werden wir eh nichts mehr daran ändern, da zum einen der politische Willen dafür nicht ausreichend vorhanden ist und zum anderen unseren Kindern in der Schule immer noch das Märchen vom stetigen Wachstum erzählt wird... X(

      Die Kids tun mir echt leid, für die ist es schon fünf nach zwölf! ;(
      MfG von der Ostsee, Micha. :gr-cool:

      Even after the worst storm the sun will shine again... :gr-thumbup: