Kann die Antarktissaison stattfinden?

    • New

      Tug wrote:

      Wir haben den Mobilitätspass am 17.09. beantragt


      @Tug vielleicht könntest du hier für alle, die des Spanischen nicht mächtig sind, eine kleine Anleitung geben, was man wo auf der PdM-Seite eingeben muss.
      Gruß Jobo,

      Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute, welche die Welt nicht angeschaut haben.
      - Alexander von Humboldt -

      (Links zu meinen Reiseberichten finden sich im Profil/über mich)

    • New

      Den Mobilitätspass beantragt man hier: mevacuno.gob.cl

      Ich verwende als Browser Microsoft Edge oder Google Chrome. Mit diesen Browsern kann man sich die Seite direkt in Deutsch übersetzen lassen.

      Als Ausländer muss man "Anmeldung per Email" auswählen. Hier muss man zunächst eine Konto anlegen (Registrieren), mit Email Adresse und einem selbst gewählten Passwort.

      Man erhält dann eine Email mit einem Aktivierungslink.

      Anschließend kann man sich in seinem Konto anmelden und die persönlichen Daten erfassen. Das (im Browser übersetzte) Formular ist selbsterklärend.

      Zur persönlichen Identifikation muss man seine deutsche Reisepassnummer eingeben. Der Reisepass muss auch als PDF hochgeladen werden. Die Reisepassnummer steht dann auch auf dem Mobilitätspass, man muss dann auch diesen Reisepass in Chile dabei haben.

      Man muss einige Angaben zu den beiden Impfungen machen: Wann, Wo, Wer, Impfstoff, LOT Nummer des Impfstoffes und entsprechende Nachweise hochladen.

      Wir haben das EU-Zertifikat, die Seite des gelben Impfpasses und alle Unterlagen, die wir vom impfenden Arzt erhalten haben, zu einem PDF zusammengefasst und als Nachweis hochgeladen.

      Danach heißt es Warten. Man kann Sich immer wieder auf der Seite anmelden und den Status der Bearbeitung abfragen.

      Irgendwann (falls die Nachweise akzeptiert wurden) wird der Mobilitätspass genehmigt. Man erhält eine entsprechende Email bzw. sieht das auch in seinem Konto.

      In seinem Konto kann man dann den Mobilitätspass als PDF runterladen.

      Wie geht es weiter (ab hier Theorie, weil das noch auf uns zu kommt):

      Frühstens 48h vor Einreise muss man online eine eidesstattliche Gesundheitserklärung abgeben: c19.cl

      Hier ist dann wieder die beim Mobilitätspass registrierte Reisepassnummer wichtig. Zusätzlich muss man ein negatives PCR-Testergebnis hochladen, das bei Ankunft nicht älter als 72h ist. Man erhält dann einen QR Code, mit dem man einreisen kann.

      Ab 01.11.: Die 5-tägige Quarantäne entfällt!

      Neu ist dann aber, dass bei der Einreise am Flughafen ein kostenloser PCR-Test durchgeführt wird. Bis zum Ergebnis (12-24h) muss man in Quarantäne (Flughafen nicht verlassen oder Hotelzimmer, das man solange nicht verlassen darf).

      Alles nach meinem Kenntnisstand heute!

      Post was edited 1 time, last by “Tug” ().

    • Users Online 1

      1 Guest