Roald Amundsen Spitzbergenreisen 2020

    • Oh je, Fotos wird nix, bin mehr auf Kopfkino eingestellt, aber es ist, gerade bei diesem Traumwetter, unglaublich schön hier und einen ganz eigenen Urlaub wert. Und hervorragend und authentisch gegessen haben wir auch, zum Glück ist angesichts norwegischer Restaurantpreise die Reisekasse wieder gut gefüllt ...*zwinker...
      Optimismus und gute Laune sind auch wieder da. Mal sehen , wie sich Hurtigruten jetzt uns Fast-Beinahe-Gästen gegenüber verhält!
    • @Saedis
      Schön zu hören, daß ihr mit der Enttäuschung so umgehen könnt und doch noch zwei schöne Tage in Tromsø verbringen könnt. Wenn das auch nur ein kleiner Trost ist! Als wir im März für eine Nacht im wunderschönen schneebedeckten Tromsø saßen und wir auf dem Weg zum Flughafen die zauberhafte Landschaft sahen, dachte ich auch: Hier wären wir gerne noch einpaar Tage geblieben, aber in der damaligen Coronaphase mußte man so schnell wie möglich das Land verlassen, außerdem war Norwegen schon in einem regelrechten Shut down/ Lock down.
      So wünsche ich euch für heute wieder einen erlebnisreiche Tag. :)
      Liebe Grüße von Trollebo