Winterreise MS Polarlys die Fünfte 6.3.-26.3.2020 B-K-T Live

    • B-K-T
    • Trollebo wrote:

      Per Øyvind Dahl

      Das ist ja super, wie er euch geholfen hat! Ich lernte ihn auf unserer ersten Reise 2009 als sehr nett und hilfsbereit kennen, damals war er noch Zahlmeister auf der FINNMARKEN. Wünsche euch eine gute Heimreise - erholt auch von dem "Abschlussschreck"

      Grüsse aus Andalusien, ich geniesse die Ruhe bei Ausgangssperre...
      Jan09 FM B-K ~ Jan10 NL B-K-B ~ Jan11 FRAM (Antarctica) ~ Apr11 NN B-K-B ~ Mrz12 LO B-K-B ~
      Jan13 LO B-Alta ~ Feb14 KH B-K ~ Jan16 LO B-K-B ~ Feb18 LO B-K ~ Jan20 LO B (T)-Alta-B

      Reiseberichte siehe Profil !


    • Auch wir schließen uns den guten Heimflug wünschen an. Genießt den Abend und tankt Energie. Ich drücke die Daumen, dass alles gut geht, ihr sicher zu Hause ankommt und dass der Stress und die Aufregung das Immunsystem nicht zu sehr geschwächt haben. Bleibt gesund. Und allen, die jetzt ebenfalls die Reise abbrechen müssen oder gar nicht erst antreten dürfen, wünsche ich alles Gute. Haltet die Öhrchen steif.
      Grüße aus dem Rheinland

      Berichte sind in meinem Profil
    • 15.4.2020 7.35h Tromsø Live
      Mein Livebericht hatte zwischendurch die Spur gewechselt: Ihr könnt die im Corona-Thread finden.
      Die entsprechenden Beiträge sind inzwischen in diesen Thread verschoben worden.

      Wir gehen hier im Radisson-Blue Hotel gleich zum Frühstück. Lassen uns später mit dem Taxi zum Flughafen fahren, der Flug geht nach 13h bis Oslo. Dort umsteigen und bis Düsseldorf.Dann mit einem Regiozug bis Duisburg HBF und von dort mit dem ICE nach Osnabrück. Hier holt uns eine liebe Freundin ab. Die Bahnfahrt hatte ich gestern noch auf der Polarlys per Smartphone buchen können. Das ging gut, weil ich bei der DB ein Kundenkonto habe und alles über die App gemacht werden konnte.
      Wir wollen aber nicht das Schöne vergessen, das es für uns auch noch gibt: Heute Morgen der Blick aus unserem Hotelfenster
      Images
      • 20200315_080819_copy_1008x567.jpg

        148.45 kB, 1,008×567, viewed 121 times
      • 20200315_080845_copy_1008x567.jpg

        145.96 kB, 1,008×567, viewed 117 times
      • 20200315_080417_copy_640x360_copy_800x450.jpg

        95.65 kB, 800×450, viewed 131 times
      Liebe Grüße von Trollebo

      Post was edited 3 times, last by “BRITANNICUS” ().

    • @Trollebo
      Ich freue mich mit Euch, dass es in Tromsoe mit dem Hotel so gut geklappt hat und Ihr sogar rausgehen konntet ! Der Blick aus Eurem Fenster ist ja ein Traum.

      Wir hatten die Erlaubnis, das Schiff zu Fuß zu verlassen und haben den Weg zum Smarthotel sehr genossen. Im Souvenirshop im Terminal habe ich mir sogar noch ein Knäul Sockenwolle gekauft :)
      Der Empfang im Hotel verschreckte uns ziemlich. Uns wurde gesagt, dass wir nun hier in Quarantäne bleiben müssten. Nach mehreren Telefonaten mit Hurtigruten konnten wir klären, dass wir tatsächlich heute ausreisen dürfen. Aber für gestern wurden wir auf das Hotelzimmer „verbannt“. Zum Glück waren auf unserem Flur mehrere Hurtigruten-Passagiere, so dass wir die Türen offen ließen und den Flur mit nutzten. Es wurde fast eine kleine Flurparty - mit Wein.
      Die Doppelzimmer waren alle nur 10qm klein.
      Erschreckend fand ich, dass andere Hotelgäste aufgrund unserer Anwesenheit Angst vor Ansteckung hatten.

      Die gute Nachricht ist, dass wir es jetzt bis zum Boarding-Bereich des Flughafens Tromsoe geschafft habe. Um 9.30 Uhr geht unser Flieger nach Oslo.

      Ich wünsche Euch eine gute Heimreise !
    • @Trollebo dass ihr bei all dem Stress der Situation auch schöne Seiten abgewinnen könnt, berührt mich,
      und dass es dir gelingt, deinen Blick auf die Welt zu weiten, noch mehr.
      Kommt gut und gesund im entschleunigten Deutschland an! ✊ ✊

      Ganz herzliche Grüße von der freiwlligen Senioren-Quarantänestation

      omlia/Eva :)
    • Wenn du kannst, lass dir die Tickets zur Sicherheit noch ausdrucken (z.B. vom Hotel, falls möglich). Das mache ich immer um nötigenfalls noch etwas schriftlich zu haben. ;)
      Gruß Jobo,

      Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute, welche die Welt nicht angeschaut haben.
      - Alexander von Humboldt -

      (Links zu meinen Reiseberichten finden sich im Profil/über mich)

    • @rs1033
      Habe aus ähnlicher Erfahrung immer eine starke Powerbank dabei. Daran hängt mein Smartphone im Moment ist 100% geladen.
      Aber trotzdem vielen Dank für den Hinweis! Kann ja nicht schaden! :)
      Mein langer Bericht ist einfach verschwunden. Ich hab mehrmals auf "Absenden" geklickt und es kam immer die Info, ich habe keinen Zugang, die Sitzung ist abgelaufen.Vielleicht findet @Jobo den wieder ?
      Liebe Grüße von Trollebo