Corona-Virus in Norwegen und weltweit

    • Unter android scheinbar nicht. Da wird einem nur die Möglichkeit angeboten, das pdf mit einer APP freizugeben, speichern lässt es sich nicht.
      Gruß Jobo,

      Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute, welche die Welt nicht angeschaut haben.
      - Alexander von Humboldt -

      (Links zu meinen Reiseberichten finden sich im Profil/über mich)

    • Ja, habe ich inzwischen auch gefunden unter den ganzen "Kacheln", die als Freigabe angezeigt werden. Funktioniert auch, da man es dann speichern kann. :thumbup:
      Gruß Jobo,

      Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute, welche die Welt nicht angeschaut haben.
      - Alexander von Humboldt -

      (Links zu meinen Reiseberichten finden sich im Profil/über mich)

    • Eigentlich sollte jedes smartphone eine Mailfunktion haben, Samsung hat jedenfalls standardmäßig eine.
      Gruß Jobo,

      Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute, welche die Welt nicht angeschaut haben.
      - Alexander von Humboldt -

      (Links zu meinen Reiseberichten finden sich im Profil/über mich)

    • Bei Samsung gibt es eine Kachel Samsung. Darin befinden sich verschiedene APPs, z.B. Health und auch Mail.
      Gruß Jobo,

      Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute, welche die Welt nicht angeschaut haben.
      - Alexander von Humboldt -

      (Links zu meinen Reiseberichten finden sich im Profil/über mich)

    • ...und praktisch jeder Anbieter hat eine APP. Bei den meisten kann man auch Konten von anderen Anbietern einrichten.
      Jan09 FM B-K ~ Jan10 NL B-K-B ~ Jan11 FRAM (Antarctica) ~ Apr11 NN B-K-B ~ Mrz12 LO B-K-B ~
      Jan13 LO B-Alta ~ Feb14 KH B-K ~ Jan16 LO B-K-B ~ Feb18 LO B-K ~ Jan20 LO B (T)-Alta-B

      Reiseberichte siehe Profil !

    • Es tut sich was...

      New

      "Die Infektionszahlen sinken und die Impfzahlen steigen und wir haben eine Impfrate von 90 Prozent. Damit nähern wir uns einem normalen Alltag mit erhöhter Achtsamkeit", sagte Gesundheitsminister Bent Høie auf der heutigen Pressekonferenz. "Es wird immer noch Infektionen in der Gesellschaft geben. Die Impfstoffe bieten einen guten Schutz, aber keinen vollständigen Schutz"

      In Norwegen tut sich was, ab dem 27. September man stuft die Pandemie herunter. Ab dann wird «herabgestuftes TISK» eingeführt, dies gilt 4 Wochen. Das beinhaltet, dass die Quarantänepflicht nur Haushaltsmitglieder und ähnlich nahestehende Personen umfasst. Ab Woche 40 sollen auch die Grippeimpfungen voran getrieben werden. Da man von einer recht starken Grippesaison ausgeht empfiehlt man allen Risikogruppen, sich impfen zu lassen. Sowohl Kinder als auch Erwachsene. "Ab Woche 40 müssen die Gemeinden mit der Corona-Impfung fertig sein, damit sie bereit sind, mit der Grippeimpfung zu beginnen. Impfzeiten vorziehen, Impfung anbieten und Nachzügler kontaktieren", sagt Høie.

      Man muß sich weiterhin isolieren, wenn Covid-19 erkannt wird. Es wird auch Regeln für Tests und Quarantäne bei der Einreise geben. Aber es fallen die Einschränkungen in den Restaurants, bei Versammlungen und bei Veranstaltungen weg. Ebenso fallen die Einreisebestimmungen für Ausländer weg, mit Ausnahme von Drittstaatsangehörigen, die nicht lila sind.

      Eigene Anmerkung:Was es mit der Einreise auf sich hat, ob das dann an eine Impfung gebunden ist oder ob alle wieder einreisen dürfen, ohne Quarantäne, geht aus dem Artikel nicht hervor. Da muß man mal die weitere Berichterstattung abwarten.


      Hier noch die Änderungen der Länder, Slowenien gilt ab Montag als dunkelrot. Färöer-Inseln (wechselt von grün zu orange) und zwei Gebiete in Finnland werden orange. Ungarn, Polen und Tschechien bleiben grün. Die Änderungen treten um Mitternacht am 20. September in Kraft.
      Nordlicht :flower:

    • New

      Nordlicht wrote:

      Die Infektionszahlen sinken und die Impfzahlen steigen und wir haben eine Impfrate von 90 Prozent.


      Auf den ersten Blick eine extrem beneidenswerte Quote, hinter der wir in Deutschland scheinbar weit zurückliegen. Es müsste vom NRK erwähnt werden, dass sich die Angabe "90 Prozent" auf die Anzahl der Personen bezieht, die überhaupt geimpft werden können, also ohne Kinder. So wurde in Norwegen oft gerechnet, aber das muss man dort bei der Veröffentlichung natürlich auch erwähnen.
      Die norwegische Impfquote bezogen auf die Gesamtbevölkerung ist beim Stand von heute ( www.corona in zahlen.de - Quelle Johns Hopkins Universität und ECDC):

      Erstimpfungen 73,59 %, Vollständige Impfungen 64,32 %

      Das ist immerhin etwas besser als bei uns, zumal Norwegen in den letzten Wochen einen großen Nachholbedarf an Zweitimpfungen hatte und das auch leisten konnte.
      Wenn wir uns in Deutschland der 70%-Quote nähern, können wir bestimmt auch mit weiteren Lockerungen rechnen.

      Viele Grüße
      Laminaria
      Reiseberichte sind in meinem Profil verlinkt.

    • New

      Am Freitag will die norwegische Regierung die nächsten Schritte bezüglich einer Öffnung des öffentlichen Lebens beraten und Beschlüsse fassen, die dann nachmittags der kommuniziert werden sollen. Dabei ist aber noch unklar, welchen Umfang mögliche Öffnungsschritte haben und ab wann sie gelten würden.
      Takk for oss

      BRITANNICUS :)
    • (DE) Corona-Warn-App

      New

      Ein neues Update für die Corona-Warn-App auf die Version 2.10 ist seit dem 22. September 2021 verfügbar.

      Informationen zum Update:
      bundesregierung.de/breg-de/the…/cwa-version-2-10-1960510

      Auf der Internetseite
      coronawarn.app/de/blog/2021-09-22-cwa-version-2-10/
      werden mit Bildern die beiden Funktion Auffrischungsimpfungen sowie Zertifikate als PDF-Dokument speichern oder ausdrucken dargestellt.

      Nun bietet die Corona-Warn-App auch die Möglichkeiten, die bislang nur mit der App CovPass möglich war. Bitte bei dieser Gelegenheit auch die Aktualität der App CovPass überprüfen. Zurzeit ist die Version 1.9 Stand der Dinge.