Corona-Virus in Norwegen und weltweit

    • @micha Du hast ja recht bei frisch gebuchten Reisen, abr was macht man mit Reisen, die schon vor 2 Jahren, also vor der Pandemie, gebucht wurden. Da kann man nur zu recht heulen. Und dann kommen die Umbuchungen wie bei mir von März 2020 auf 2021, was ist damit? Ja die Pandemie macht langsam doch uns Ältere fertig, weil die Zeit rinnt und dazu noch die Gletscher und Eisberge schmelzen.
      Ich möchte Grönland noch einigermaßen so sehen wie @omlia, aber das wird immer schwieriger.
      Wir hätten im September einen Großteil der Ostküste von Grönland gesehen - vom Schiff aus - und es hätte nur eine Anlandung gegeben; die hätte man auch auslassen können und dafür ein anderes Fjord befahren. Warum ist das nicht möglich?? Fehlt da irgendwo die Flexibilität??
    • Mein Herz hüpft auch. Ich habe nämlich schon seit letztem Jahr die Nordnorge ab Bergen am 1.8. gebucht. Aufgrund eines Weihnachtsspecial auf der norwegischen Homepage kostete die ganze Reise weniger als sonst die nordwarts gehende. Das ist bei 4 Personen (ich habe die Reise meinen Eltern geschenkt und mein 15jähriger Sohn fährt auch mit) eine ganz schöne Ersparnis. Gott sei Dank haben wir dann alle bereits beide Impfungen.
      Ich hoffe, sie fährt dann auch und darf uns mitnehmen.

      LG Biggi


      Meine Reisedaten findet Ihr in meinem Profil.
    • Hm, der von @BRITANNICUS verlinkte Artikel stellt das nicht eindeutig klar, es gibt jedoch ein paar Anzeichen, dass er spezifisch zunächst Norweger und im Land lebende Ausländer anspricht. Geht man auf die offizielle Regierungs Website differenziert diese weiter zwischen einheimischen und Ausländern. Letztere unterliegen wohl derzeit immer noch der Quarantänepflicht. Ich empfehle die Lage selbst über die Botschaftsseiten der norwegischen Botschaften zu konsultieren.

      Im Artikel wird erwähnt, dass die Einreise von EU Bürgern erst mit dem impfzertifikat ab 1.7. möglich sein wird. Mehr dazu ist für eine PK nächste Woche angekündigt.
      Es grüßt Capricorn :hut:

      7/11 RW // 3/12 NX // 7/12 FM/VE // 3/13 VE // 1/14 TF // 3/14 LO //
      7/14 NX // 4/16 FR // 3/18 VE // 7/19 FR

    • Wäre schön, wenn ab Juli vollständig Geimpfte (zu dieser Gruppe werde ich ab morgen zählen :D ) touristisch einreisen dürfen. Immerhin habe ich bereits im Januar die Flüge und die Hotelaufenthalte der abgesagten Abschlussreise der LOFOTEN in den Zeitraum 21. bis 27. Juli umgebucht. :8o:
      <3 lig hilsen
      Bernhard

    • Capricorn wrote:

      Ich empfehle die Lage selbst über die Botschaftsseiten der norwegischen Botschaften zu konsultieren.


      ... oder man installiert sich die APP "Sicher Reisen" des Auswärtigen Amtes und fügt die Länder, die man bereisen, bzw. die einen interessieren der Pinnwand der APP hinzu. Dann bekommt man immer aktuelle Informationen zu dem Land als Push-Nachrichten (so auch Covid-Infos zu dem Land und Einreisebestimmungen) und hat zusätzlich viele andere nützliche Informationen, inklusive einer Nachrichtenfunktion, mit der man Verwandten und/oder Freunden mit dem "Ich bin OK Button" ein Lebenszeichen bei Bedarf zusenden kann. Wie ich finde, mal eine sehr gute und nützliche APP.
      Gruß Jobo,

      Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute, welche die Welt nicht angeschaut haben.
      - Alexander von Humboldt -

      (Links zu meinen Reiseberichten finden sich im Profil/über mich)

    • Altersgrenze für Svalbard mit Hurtigruten (!) ist definitiv 80 Jahre, steht jetzt so drin. Außerdem dürfen Menschen zwischen 60 und 80 nicht mitfahren, die mehr als EINE schwerere Erkrankung haben; genannt werden z.B. Bluthochdruck oder Diabetes.

      Angesichts des abgelegenen Archipels und der Tatsache, dass die Expeditionen ja halb im Nirgendwo herumschippern und das nächste größere Krankenhaus in Tromso ist, durchaus verständlich. Meiner Meinung nach allerdings zu strikt - es gibt genug fitte 80jährige und chronisch kranke 40jährige. Aber man braucht ja auch ein Gesundheitszeugnis ( mehrseitig), das der Hausarzt ausfüllen und unterschreiben muss.
      Kann man in den Reisebeschreibungen von HR nachlesen.
    • Balou wrote:

      Ja die Pandemie macht langsam doch uns Ältere fertig, weil die Zeit rinnt und dazu noch die Gletscher und Eisberge schmelzen.

      Sorry - aber mit 65 zähle ich mich durchaus zu den Älteren. Aber fertig macht mich die Pandemie durchaus nicht! Sicher ist, es ist eine Krisensituation, die wir noch nicht erlebten, aber ich möchte doch sagen, wir sind die erste Generation seit Jahrhunderten, die (bisher) keinen Krieg erleben musste! Dagegen ist ein Jahr mit Maske und ohne Verreisen durchaus vertretbar. Und zum Thema Gletscherschmelze - belegt ist, dass die Gletscher schmelzen, aber doch nicht in einem Masse, dass es einen Unterschied macht, ob wir 2021 oder 2022 reisen! Da mache ich mir mehr Sorgen, ob meine Kinder eine Rente bekommen bevor sie 70 sind und ob sie noch eine Welt erleben dürfen ohne Krieg. Unser Sohn würde z. B. mit seiner Behinderung sicherlich einen Krieg ohne seine benötigten Hilfsmittel und Medikamente nicht überleben!

      Lassen wir das Ganze doch doch auf uns zukommen und positiv in die Zukunft blicken :8o: Und nicht jammern auf ganz hohem Niveau, nur weil die eine oder andere Reise nicht stattfinden konnte!
      Jan09 FM B-K ~ Jan10 NL B-K-B ~ Jan11 FRAM (Antarctica) ~ Apr11 NN B-K-B ~ Mrz12 LO B-K-B ~
      Jan13 LO B-Alta ~ Feb14 KH B-K ~ Jan16 LO B-K-B ~ Feb18 LO B-K ~ Jan20 LO B (T)-Alta-B

      Reiseberichte siehe Profil !

    • Saedis wrote:

      Außerdem dürfen Menschen zwischen 60 und 80 nicht mitfahren, die mehr als EINE schwerere Erkrankung haben; genannt werden z.B. Bluthochdruck oder Diabetes.


      Saedis wrote:

      Kann man in den Reisebeschreibungen von HR nachlesen.


      Wo genau soll das stehen, bitte entsprechende Linkangabe.

      Damit würde HR ja fast alle möglichen Passagiere ausschließen. Im Allgemeinen können sich jüngere Leute solche Reisen nicht leisten, also ist hier die Haupt-Zielgruppe die über 60jährigen. Bei den 60-69jährigen liegt aber schon die Quote der Bluthochdruck-Patienten bei ~60%, bei den 70-79jährigen schon bei ~ 75%. Quelle: RKI-Studie
      Diabetes hat bei den über 60jährigen z.B. bereits jeder Fünfte ...
      Gruß Jobo,

      Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute, welche die Welt nicht angeschaut haben.
      - Alexander von Humboldt -

      (Links zu meinen Reiseberichten finden sich im Profil/über mich)

    • @Arctica Ich gebe Dir in Deinen Ausführungen nahezu umfänglich recht. Eigentlich jammere ich nicht und sage allen Jammerern das Gleiche wie Du hier. Aber heulen, darf ich doch wohl, wenn Reisen, die ich lange vor der Pandemie gebucht habe, nun eine nach der anderen gestrichen werden mit den dann nicht immer leichten Folgen etc.
    • Naja, da bist du ja nicht der Einzige, wir alle haben ja Reisen gestrichen bekommen und meine Familie und ich waren schon seit 3/4 Jahr nicht in unserem Zweitwohnsitz in Spanien. Natürlich darf man traurig sein und dem auch Ausdruck geben. Und gestrichene Reise sind ja nicht nur unser (kleines) Problem, sondern für andere ein grosses - ich denke da an die Reedereien, Airlines, Hotels, Busunternehmen usw. Trotzdem wird die Lage nicht besser wenn wir heulen ;) Oder wie sagte schon der gute, alte Gustav Knuth - mit einem Lächeln im Knopfloch...
      Jan09 FM B-K ~ Jan10 NL B-K-B ~ Jan11 FRAM (Antarctica) ~ Apr11 NN B-K-B ~ Mrz12 LO B-K-B ~
      Jan13 LO B-Alta ~ Feb14 KH B-K ~ Jan16 LO B-K-B ~ Feb18 LO B-K ~ Jan20 LO B (T)-Alta-B

      Reiseberichte siehe Profil !

    • Digitaler Impfnachweis (DE) „CovPass“

      Bundesgesundheitsminister Span hat heute - 10. Juni 2021 - den digitalen Impfnachweis „CovPass“ vorgestellt.

      Das Robert Koch Institut - RKI - hat auf der Internetseite digitaler-impfnachweis-app.de Informationen „zum CovPass“ veröffentlicht.

      Dort sind auch die direkten Verbindungen zum jeweiligen App-Store eingestellt. Bei einer eigenen Suche im App-Store bitte auf die richtige App achten.

      Post was edited 1 time, last by “B-45-KO” ().