Diesmal Daumen hoch - der zweite Versuch in Tromso

    • Diesmal Daumen hoch - der zweite Versuch in Tromso

      Wir haben gerade ganz spontan unsere zweite Tour gebucht. Das Valentins-Angebot "2 für 1" hat einfach zu gut gepasst. Für die Hälfte im Juni auf der Kong Harald muss man einfach ja sagen.
      Ich hoffe, dass wir wieder eine so tolle Reise haben wie das letzte Mal. Die letzte ist sicher schwer zu toppen (hier nachzulesen
      Erste Reise - was erwartet uns?). Und wir lagen damals falsch:
      "Deswegen: Wenn es am schönsten ist soll man aufhören. Wir werden mind. noch einmal in Norwegen sein, und das Land von "innen" anschauen und sicher auch noch mal ein oder zwei Tage Hurtigruten nutzen um eine Strecke noch einmal zu sehen oder etwas Strecke zu machen. Aber wir werden die Tour nicht noch einmal fahren einfach weil wir nicht enttäuscht werden wollen." Ich gehe davon aus, dass der letzte Satz nicht stimmt.

      Es wird auf alle Fälle wieder einen Reisebericht geben. Der Titel steht schon fest, siehe Threadtitel. Erklärung: Vor 3 Jahren hat sich die Beste in der Nacht auf der Barentssee den Daumen in der Tür gequetscht. Anstatt Mitternachtskonzert war in Tromso Notaufnahme angesagt. Alles gut gegangen - nur Konzert verpasst. Sind die Karten eigentlich noch gültig? Sollte ich Hurtigruten mal fragen.... :P


      Im Juni dann mehr....

      Matthias
    • Gratuliere!

      Dresden71 wrote:

      Vor 3 Jahren hat sich die Beste in der Nacht auf der Barentssee den Daumen in der Tür gequetscht.

      Oh - das kenne ich, eine Welle, man hält sich schnell am Türrahmen, nur dummerweise innen und schon ist es passiert - meinem Mann auf der FRAM und mir auf meiner Segeltour mit der SEDOV. Waren aber jeweils nur blaue Nägel, zum Arzt mussten wir Gott sei Dank nicht.
      Jan09 FM B-K ~ Jan10 NL B-K-B ~ Jan11 FRAM (Antarctica) ~ Apr11 NN B-K-B ~ Mrz12 LO B-K-B ~
      Jan13 LO B-Alta ~ Feb14 KH B-K ~ Jan16 LO B-K-B ~ Feb18 LO B-K ~ Jan20 LO B (T)-Alta-B

      Reiseberichte siehe Profil !