Krankenstation-Hospital

    • Krankenstation-Hospital

      Liebe Fories @all)

      heute kam die Frage zu Krankenstationen auf den Schiffen generell auf.
      Ich weiss, dass die KH eine hat auf der wir waren und fast alle andèren auch.
      Habe im Wiki geschaut, die Trollfjord, Midnatsol, und Lofoten haben keine. Denke, dass ich kein Schiff übersehen habe.

      Mir ist schon bewußt, dass das nur für eine Station bis zum nächsten Hafen sein kann. Auf der Hurtigroute ist das ja ok, aber was ist bei mehren Seetagen, bei z.B. der MS Midnatsol ?

      Danke für Antworten

      Gruß Ricka
      es war eine :godtur: mit der Kong Harald
    • Aus dem Katalog für Reisen entlang der norwegischen Küste (Hurtigrute):

      ...Es gibt weder Arzt noch Apotheke an Bord. Alle Offiziere sind ausgebildet in Erster Hilfe. Die Schiffe verkehren in Landnähe, sollte dringende medizinische Hilfe benötigt werden. ......

      Aus dem Expeditionsreisekatalog (2019-2020):

      ...An Bord von MS Fram, MS Midnatsol, MS Roald Amundsen , MS Fridtjof Nansen und MS Spitsbergen befindet sich zu jeder Zeit ein englischsprachiger Arzt und eine Krankenschwester. Die Schiffe verfügen über eine kleine Krankenstation mit der nötigen Ausrüstung und den Medikamenten zur Behandlung kleinerer Notfälle. Bei ernsten medizinischen Notfällen wird das nächstgelegene Krankenhaus kontaktiert. .....
      Gruß Jobo,

      Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute, welche die Welt nicht angeschaut haben.
      - Alexander von Humboldt -

      (Links zu meinen Reiseberichten finden sich im Profil/über mich)

    • Deshalb habe ich ja auch davor den allgemeinen Hinweis der für die Küstenrutenfahrten gilt geschrieben (unabhängig welches Schiff). ;)
      Gruß Jobo,

      Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute, welche die Welt nicht angeschaut haben.
      - Alexander von Humboldt -

      (Links zu meinen Reiseberichten finden sich im Profil/über mich)

    • MD800 wrote:

      ... wobei @Jobo Hinweis auf Midnatsol und Spitsbergen NUR für Expeditionsfahrten gilt.
      Ich habe auch schon mehrere Hubschrauber-Rettungsübungen von Hurtigrutenschiffen entlang der Norwegischen Küste beobachtet.


      MD800 wrote:

      Jobo,

      mir sonnenklar, anderen auch ?(


      Wenn das sonnenklar war, dann verstehe ich den 1. Post nicht ^^
      LG
      Marianne

      2015 B-K-B mit MS Vesterålen
      2016 B-K mit MS Lofoten
      2017 B-K-B mit MS Kong Harald
      2018 B-K-B mit MS Lofoten
      2019 Spitzbergen-Expedition mit MS Fram
    • Naja sagen wirs mal so, alle Hurtigruten-Schiffe haben ein fest eingebautes „Hospital“ das man aber bei weiten nicht mit einem Hospital auf richtigen Kreuzfahrtschiffen vergleichen kann, da Sie meist nur aus einem kleinen Raum mit einer Behandlungsliege oder einer Schlingerkoje und diversen Schränken mit Medizinnischen-Zubehör bestehen.

      Und ob, wann und in welcher Art und Weise extra Medizinisches Personal an Bord sein muss, regeln dann die Vorschriften der IMO. Das hängt im groben zusammengefasst von der Art des Schiffes, von der Anzahl der an Bord befindlichen Personen und dem Fahrtgebiet ab.

      Sogar die Nordstjernen hat ein mini „Hospital“... ;)

      Und nicht zu vergessen, die Inanspruchnahme der Medizinischen Versorgung auf Kreuzfahrtschiffen kostet in der Regel extra und ist sofort an Bord zu bezahlen... :whistling:
      MfG aus dem Harz, Micha. :gr-cool:

      Post was edited 1 time, last by “micha” ().

    • Und im Notfall wird man auch mal erfinderisch - in Norwegen gab es mal eine wöchentliche TV-Doku über Hurtigruten. Hauptsächlich wurde auf der MIDNATSOL gefilmt. Es passierte, dass ein Passagier zusammenbrach. Ein zufällig mitreisender Sanitäter kümmerte sich mit der Crew, der Passagier musste ganz schnell ins Krankenhaus, guter Rat war teuer - relativ weit zu einem Hafen, wo das grosse Schiff hätte anlegen können. Hubschrauber kam wohl im Moment auch nicht in Frage. Da kam jemand auf der Brücke die rettende Idee, als er die kreuzende Fähre zwischen zwei kleinen Orten sah - der Krankenwagen fuhr mit der Fähre zum Schiff, die Ladeklappe wurde ausgefahren, Krankenwagen fuhr auf, Passagier eingeladen und ab ins Krankenhaus.
      Jan 2009 FM ~ Jan 2010 NL ~ Jan 2011 FRAM (Antarctica) ~ Apr 2011 NN ~ Mrz 2012 LO ~ Jan 2013 LO (Alta) ~ Feb 2014 KH ~
      Jan 2016 LO ~ Feb 2018 LO

      Reiseberichte siehe Profil !