HR-Programm für die "Lückentage" ab 2021

    • Begriff Expedition = Eine Erforschungs- bzw. Entdeckungsreise in eine unbekannte oder entlegene Region.
      Wusste nicht, dass dies neuerdings auf Norwegen zutrifft .....
      Gruß Jobo,

      Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute, welche die Welt nicht angeschaut haben.
      - Alexander von Humboldt -

      (Links zu meinen Reiseberichten finden sich im Profil/über mich)

    • Auch in abgelegenen arktischen Regionen sind die Passagiere natürlich nicht wirklich Teil einer Expedition. Der Begriff soll meiner Meinung nach einfach nur interessanter klingen und davon ablenken, dass man auch dort letztlich ein rundumgepamperter Kreuzfahrttourist ist. Das mögen sich manche vielleicht nur nicht so gern eingestehen. ;)


      Reiseberichte sind in meinem Profil verlinkt.
    • Der Ausdruck "Expedition" ist natürlich quatsch. Als wir 2011 in der Antarktis waren zeigt er einfach, dass im Gegensatz zu einer "normalen" Kreuzfahrt nicht alles vorausplanbar ist und man je nach Wetter und Eislage kurzfristig entscheidet wo der Weg langführt und wo man anlandet. Somit war das auch OK. Später kamen dann bei Hurtigruten "Expeditionsteams" auf Schiffen im Liniendienst und der Ausdruck auch für andere Fahrten. Aber ein Fahrt entlang der norwegischen Küste ist nun wirklich keine Expedition.
      Jan 2009 FM ~ Jan 2010 NL ~ Jan 2011 FRAM (Antarctica) ~ Apr 2011 NN ~ Mrz 2012 LO ~ Jan 2013 LO (Alta) ~ Feb 2014 KH ~
      Jan 2016 LO ~ Feb 2018 LO

      Reiseberichte siehe Profil !