Unterschied Ulsteiner - Stralsunder

    • Unterschied Ulsteiner - Stralsunder

      Diese "hurtigen" Virusinfektionen sind wahrlich hartnäckig. Kaum sind wir von unserer ersten stürmischen Reise auf der Richard With zurück - ich bemühe mich gerade, einen Bericht darüber zu schreiben - schaue ich schon nach der nächsten Reise!
      Ich habe schon fleißig Schiffsbeschreibungen gelesen und Deckpläne angeschaut, Preise verglichen ( und dabei tief durchgeatmet...). Aber was mir nicht so recht klar geworden ist , ist so der Unterschied in den mittleren Generationen, slso zwischen Nordnorge, Polarlys und Nordkapp auf der einen Seite und Richard With, Kong Harald und Nordlys auf der anderen. Dass einige 2016-2018/19 renoviert wurden und noch werden, ist mir klar. Aber ansonsten sind sie doch wohl ziemlich ähnlich??? Übrigens hat uns das moderne Design der renovierten Schiffe wie eben z.B. auf der Richard With gut gefallen.
      Aber gibt es sonst wesentliche Unterschiede zwischen "Ulsteinern" und "Stralsundern" ? Bei den flüchtigen Begegnungen unterwegs ist mir nichts Besonderes aufgefallen, und besichtigen konnten wir leider nur die Finnmarken in Trondheim - und die war uns persönlich zu groß und zu plüschig.
    • Die Unterschiede sind nicht so extrem, dass eines der Schiffe den anderen vorzuziehen wäre. Bei der Polarlys ist auffällig, dass das Treppenhaus viel Glas und damit Blick nach innen bzw nach außen bietet. Sie hat als einziges der sechs Schiffe im Panoramasalon Fenster, die oben durchgehend gerade sind.
      Vom Seeverhalten sind sie alle ähnlich. Ich bin u.a. bereits mit der Nordlys, Polarlys und der Nordkapp gefahren.
      Du kannst also hurtig dem Virus nachgeben und buchen. Einfach das Schiff nehmen, an dem Euch der Buchungstag inkl. Preis zusagt. Ein 'verkehrtes' Schiff gibt es nicht.
      Lynghei