Havila Kystruten AS - Allgemeines & Aktuelles

    • Ui, die Expedition schaut ja richtig knuffig aus! Max. 134 Paxe , das ist ja erfreulich überschaubar (und mit Baujahr 72 ein "Oldtimer"). Es sieht so aus, als ob sich da noch ein Aussichtsdeck auf dem Dach der Brücke befindet. Ist das so?
    • Da wir ja mit der MS Expedition unterwegs waren vor einem Jahr - und es eigentlich 2021 nochmal tun wollen - habe ich G Adventures direkt angefragt und auch den einen norwegischen Bericht dazu mitgeschickt. Immerhin verkaufen sie ja für 2021 ihre Antarktis und Arktis Reisen.
      Heute kam nun die Antwort. Sie wurden wohl angefragt, aber es ist für G Adventures keine Option, das Schiff zu vermieten/verchartern.

      @Jobo auch die Info von Scylla wurde mir von einer Freundin aus der Reisebranche schon so weitergegeben
    • Habe Angebot von Havila Capella / Castor erhalten (39 Termine Juni-Dez.`21); leider keine Preisinfo für Alleinreisende. 2 Pers. Bergen-Kirkenes ab 1063,- ; Bergen-Trondheim 1400,-; Bergen-Bergen inkl. Übernachtung 1605,-; also etwa HR-Niveau. Bin schon neugierig, aber auch nostalgisch und wollte eigentlich mit der unrenovierten "Finnmarken" aufhören...; hab`die Havilaberichte gelesen, durchaus positiv, aber auch für eine "Oldschool Lady" empfehlenswert? Was meint ihr? Hälsa - Elf
    • Man sollte dann aber auch dazu sagen, dass die günstigen Preise erst für die Fahrten im November/Dezember 2021 gelten. Alle früheren Fahrten (so sie denn überhaupt stattfinden) liegen da deutlich höher. Da beginnen dann die Innenkabinen bei 2210,-€.

      northerngirl wrote:

      hab`die Havilaberichte gelesen


      Welche Berichte? Die Schiffe befinden sich ja alle noch im Bau.
      Gruß Jobo,

      Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute, welche die Welt nicht angeschaut haben.
      - Alexander von Humboldt -

      (Links zu meinen Reiseberichten finden sich im Profil/über mich)