LaLuna hat gebucht

    • LaLuna hat gebucht

      Hallo zusammen,
      ich melde: wir haben gerade unsere 1. Hurtigrutenreise für September 2020 gebucht!!! Ich habe gestern spät abends noch den Newsletter in meinem Maileingang gelesen und mich erstmal erschrocken, dass doch jetzt schon ab Juni 2020 gebucht werden kann. Da es aber schon gut nach 20:00 Uhr war (ich war mit dem Anbraten von Rouladen beschäftigt), habe ich gleich heute morgen angerufen. Die von uns anvisierte Kabine auf der Kong Harald war noch frei und so habe ich die Buchung mit dem Angebot Bordguthaben festgemacht. Wir freuen uns riesig, ich bin ganz hibbelig. :D Jetzt kommt die laaaaange Zeit der Vorfreude bzw. können wir uns auch erstmal auf unseren Sommerurlaub nach Schweden freuen. Ich werde weiterhin im Forum schmökern und mich an den Reiseberichten von euch erfreuen.

      Noch eine Frage an die Anreisenden von euch in Eigenregie: wie weit im voraus können Flüge gebucht werden und bucht ihr über Flugportale oder die einzelnen Fluggesellschaften?Ich denke, es schadet ja nicht sich über Alternativen zur Buchung über Hurtigruten zu informieren.Das ist ja dann immer noch möglich.
      Viele Grüße und ein schönes Wochenende
      LaLuna
    • Herzlichen Glückwunsch zur Buchung. Die Kong Harald war unser erstes Schiff und wir waren super zufrieden. Zum Buchen der Flüge kann ich nichts sagen da wir immer alles über Hurtigruten gebucht haben, das ist uns sicherer. Aber du wirst sicher genug Antworten diesbezüglich bekommen. Eine wunderschöne Vorfreudezeit. Die geht schneller vorbei als du schauen kannst ;)
      Grüße aus dem Rheinland

      Berichte sind in meinem Profil

    • LaLuna schrieb:

      wie weit im voraus können Flüge gebucht werden

      Das geht in der Regel ein knappes Jahr vor dem gewünschten Flugtermin.

      Wir schauen gezielt auf den Homepages der für uns in Frage kommenden Fluggesellschaften, da dort oft mehr Verbindungen angezeigt werden als auf den Flugportalen.

      Aktuell bietet KLM die günstigsten Konditionen (sofern es kein Gabelflug ist), da der Rückflug bei gleichzeitiger Buchung mit dem Hinflug sehr preiswert (manchmal sogar kostenlos) ist. Daher warten wir mit der Buchung auch immer bis zu dem Zeitpunkt, an dem auch der Rückflug buchbar ist.

      Viele Grüße
      Noschwefi
      Chor: Wir sind alle Individualisten :)
      Einzelstimme: Ich nicht :P


      Reiseberichte siehe Profil :lofoten2:


    • Ich buche direkt bei den Airlines. Habe es bei meinen Flügen noch nicht erlebt dass Portale billiger waren. Dazu kommt dass es ein paar gibt denen ich misstraue.
      Jan 2009 FM ~ Jan 2010 NL ~ Jan 2011 FRAM (Antarctica) ~ Apr 2011 NN ~ Mrz 2012 LO ~
      Jan 2013 LO (Alta) ~ Feb 2014 KH ~ Jan 2016 LO ~ Feb 2018 LO

      Reiseberichte siehe Profil!

    • Danke für eure Antworten. Uns schwebt eventuell vor:
      - Hinflug Oslo, dann mit Bergenbahn nach Bergen
      - Rückflug ab Bergen , um eventuell noch zwei Nächte in Bergen zu verbringen, weil wir uns dieses noch etwas näher anschauen möchten.
      Funktioniert so eine Kombi über eine Fluggesellschaft (außer Bergenbahn natürlich ;) )?
      Hat das jemand schon mal so selber gebucht? Über Hurtigruten direkt geht das glaube ich.
      Gruß LaLuna

      @BRITANNICUS
      danke für`s verschieben. Wo was hinkommt, erschliesst sich mir manchmal immer noch nicht.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „LaLuna“ ()

    • Guter Plan :good3:
      - so hatte ich meine zweite Reise Februar/März 2014 gestaltet - vor der Jubiläumstour der LOFOTEN 2 Nächte in Oslo und Fahrt mit der Bergenbahn , hinterher 2 Nächte in Bergen . :)
      Damals gab es allerdings noch den Direkflug Bergen-Frankfurt. Heutzutage sind es für den Rückweg zwei Flüge - mit Umstieg in Oslo, Kopenhagen, Amsterdam oder wo auch immer.
      <3 lig hilsen
      Bernhard

    • Hier nur noch einen Nachtrag zu meiner erfolgten Buchung: mit meinem Anruf bei der Buchungs-Hotline bin ich bei einer netten Dame mit osteuropäischen Akzent herausgekommen (das hatte ich im Forum irgendwo schon mal gelesen). Es kamen nicht
      " überschwänglich" viele Hinweise, aber ich hätte jederzeit noch Fragen stellen können. Nach der telefonischen Buchung ca. nach 9:00 Uhr hatte ich dann schon kurz vor 14:00 Uhr die Bestätigung und die Rechnung im E-Mail-Eingang. Das hat also gut geklappt.
      Gruß LaLuna