Februar 2019 1. Hurtigrutenfahrt Anfänger-Fragen

    • Februar 2019 1. Hurtigrutenfahrt Anfänger-Fragen

      Hallo zusammen,
      Wir sind absolute Anfänger und fahren im Februar nächstes Jahr los. Wir fahren die klassische Postschiffroute.Meine Frage : Was braucht man im Februar für eine Ausstattung und kann man noch Nordlichter sehen? Vielen Dank für eure Hilfe!
    • @Mieken27 herzlich willkommen im Forum. Im letzten Jahr sind GöGa und ich Ende Februar/Anfang März gefahren und hatten sehr schönes Nordlicht. Klamottenmäßig setzten wir auf Zwiebellook, hatten auch Regenhosen dabei. Wir gehören zu den "Draußenstehern" die bei Wind und Wetter, am liebsten bei richtig gutem Wellengang,auf dem Umlaufdeck und vorne unter der Brücke zu finden sind. Die Regenhose hat mir das ein oder andere Mal erspart, meine Jeans zu tauschen ;) .
      In meinem Profil findest du auch den Reisebericht. Wir wünschen auf jeden Fall eine schöne Vorfreudezeit und dann eine super Tour.
      Grüße aus dem Rheinland

      Berichte sind in meinem Profil

    • Herzlich Willkommen im Forum und viel Spass bei der Reisevorbereitung!

      Zur Kleidung wäre noch anzumerken - auf alle Fälle winddicht! Ich trage immer entweder Skihosen oder Outdoorhosen. Jeans sind nicht winddicht und trocknen nicht schnell. Lange Skiunterwäsche für darunter - Nordlichtnächte können kalt werden - und selbstredend Mütze und Handschuhe.

      Mieken27 wrote:

      Reuebericht

      Naja - ich glaube nicht dass Uwe es bereut hat ;) Von mir selbst gibt es auch Februarreiseberichte - siehe hier und hier...
      Jan 2009 FM ~ Jan 2010 NL ~ Jan 2011 FRAM (Antarctica) ~ Apr 2011 NN ~ Mrz 2012 LO ~
      Jan 2013 LO (Alta) ~ Feb 2014 KH ~ Jan 2016 LO ~ Feb 2018 LO

      Reiseberichte siehe Profil!

    • @Mieken27
      Hallo und herzlich willkommen in diesem wunderbaren Hurtig-Forum.
      In meinem Profil findest du meinen Reisebericht "Wintertraumreise Februar 2017 Polarlys". Durch Text und Bilder findest du sicher einige Antworten auf deine Fragen, vor allem, was Kleidung anbelangt.
      Genieße die Vorfreude und dann die wunderschöne Reise!
      Liebe Grüße von Trollebo

      Post was edited 1 time, last by “Trollebo” ().

    • Vielen Dank für die guten Rückmeldungen!
      Und es sollte eigentlich Reisebericht heißen und nicht Reuebericht...ich sollte früher schlafen gehen :rolleyes:.
      Ich bin ziemlich aufgeregt, weil wir soetwas noch nie gemacht haben, aber die Bilder machen mir eine riesige Vorfreude und ich kann es kaum abwarten! <3
    • Arctica wrote:

      ...
      Zur Kleidung wäre noch anzumerken - auf alle Fälle winddicht! ...


      Ich kann der Petra hier nur beipflichten - und als Ergänzung noch die Betonung auf: Alle :!: Kleidungsstücke in winddicht :neo: Also Mütze, Schal, Jacke, Handschuhe, Hose und Schuhe. Viele denken bei winddicht nur an die Jacke und frieren dann an allen anderen Körperteilen.

      Ja, bereut habe ich bisher keine meiner 12 Winterreisen, im Gegenteil, die Nächste ist schon gebucht.
      Grüße
      Uwe
    • Herzlich willkommen hier um Forum und viel Vorfreude auf die Wintertour! Zur Kleidung ist schon fast alles gesagt worden. Warm, Wind und Regendicht ist wie oben bereits gesagt sehr wichtig. Ich habe bei meinen Touren Anfang März immer tolle Nordlichter gesehen ! Freut auch auf eine traumhafte Winterlandschaft und genießt die Reise !
      :lofoten2:
      Gruß
      Jürgen

      Kong Harald 2013 BGO-KKN
      Richard With 2015 BGO-KKN-BGO
      MS Lofoten 2017 BGO-KKN-BGO
      MS Lofoten 2019 BGO-KKN-BGO
    • Auch von mir willkommen im Forum :)

      Eine Anmerkung zur Winterkleidung, speziell zu den Schuhen:
      Spikes sind zu der Jaherszeit bei Landgängen Pflicht, da es oft vereist ist.
      Hilfreich sind dabei Schuhe mit ausklappbaren Spikes, da man dann sehr flexibel ist, wenn man zurück an Bord oder mal in ein Geschäft gehen will. Außerdem kann man sie dann nicht an Bord vergessen :D

      Viele Grüße
      Noschwefi
      Chor: Wir sind alle Individualisten :)
      Einzelstimme: Ich nicht :P


      Reiseberichte siehe Profil :lofoten2:


    • Mieken27 wrote:

      aber so langsam denke ich war es doch eine gute Idee.

      @Mieken27
      Unsere schönste Reise mit HR auf MS Polarlys war im Februar. Die zweitschönste oder fast gleich schöne im Herbst, deshalb geht es für uns 2020 auch wieder im Winter los. Das wird dann unsere 5. HR-Reise.
      Du kannst dich auf die Winterreise wirklich freuen !
      Liebe Grüße von Trollebo

    • Von mir auch herzlich willkommen im Forum und eine tolle erste Reise wünsche ich Euch.

      Wir starten am 31.1. zu unserer insgesamt sechsten, aber ersten echten Winterreise und freuen uns schon riesig drauf.
      Gruß aus Bonn
      Rainer

      Reiseberichte und meine eigene Hurtigruten-Homepage mit allen fünf Reisen im Profil.
    • Hallo alle zusammen,
      Uns ist noch eine Frage eingefallen für die Planung unserer Reise. Wir fahren mit der MS Nordnorge und uns würde interessieren, ob es auf dem Schiff eine Möglichkeit gibt seine Wäsche zu waschen? Leider habe ich beim Durchstöbern des Forums keine Antwort gefunden...
    • So in 1 Woche ist es soweit und ich habe mich intensiv die Wochen vorbereitet und recherchiert. Ich werde von Tag zu Tag nervöser und kann es kaum noch abwarten. Was mir auffiel, das es relativ wenig Infos über die Nordnorge gibt. Haben wir uns doch das falsche Postschiff ausgesucht ? Oder täuscht mich nur mein Gefühl ?
    • Das glaub ich nicht, da täuscht dich dein Gefühl, mir ging's ähnlich mit der Kong Harald.
      Aber heute weiss ich, jedes Schiff hat seine Liebhaber. Halt dich mit diesen Gedanken nicht auf, freu dich auf eine tolle Fahrt und genieße.

      Viel Spass und Glück mit green Light

      Gruß Ricka
      es war eine :godtur: mit der Kong Harald