Endlich: Die Lofoten

    • Endlich: Die Lofoten

      Vorgeschichte
      2013 war die Frage meines Liebsten: "Sollen wir meine Pensionierung mit eine Reise in die USA oder mit HR feiern", schnell beantwortet, wir waren beide eher für das Schiff. Es sollte nicht zu groß und nicht zu neu sein, aber 'keine Stabilisatoren', daß war ihm dann doch zu unheimlich, also wurde es die Vesteralen im Juni 14. Ich gewann sie lieb, weil es endlich einen Ort gab, wo ich mich schneller zurechtfand als mein Mann, :D natürlich auch mit Anlaufschwierigkeiten.
      Obwohl diese Art Urlaub für meinen Liebsten damit eigentlich erledigt war konnte ich in doch noch überreden: Trollfjord BGO-Oslo, Jänner 15, Fram, Lissabon-Amsterdam, März 16 und schließlich Finnmarken, Tromsö-KKN-TRD, Ende Jänner 17. :thumbsup:
      Nachdem das versprochene Nordlicht ausblieb :blush: , und die Finnmarken nicht wie auf Schienen lief erklärte er mir in Zukunft müßte ich mich einfach selber mit HR vergnügen.
      Möglicherweise hatte er eine leise Hoffnung, daß sich das Virus doch verflüchtigt.

      Nachdem alle Überredungskünste fehl schlugen :( , versuchte ich in einer Aprilnacht 17, einmal eine Buchung durchzuspielen, das Ergebnis gefiel mir und ich drückte auf buchen... und die 501 war plötzlich nicht mehr zu haben =O . Bitte was soll das, es war 1.30 Uhr und die Buchung war für 05.12.2018!!
      Große Verzweiflung meinerseits, bis mein Liebster, mit den nicht sehr charmanten, aber erlösenden Worten "Wem glaubst, wirst fehlen" die Möglichkeit aufzeigte, doch einfach über Weihnachten Urlaub von allem zu nehmen. :thumbup:
      Somit, liebe @Arctica kannst Du mich in die Reiseliste aufnehmen und weil ich schon dabei bin auch gleich vom 09.10. bis 20.10.19. :dance:
      Weil, liebe @Nicole74 , so richtig ruhig kann man ein HR-Schiff halt nur verlassen, wenn die nächste Reise schon gebucht ist.

      Liebe Grüße, Kamilla
    • Hallo Kamilla,

      ich weiß ja, wer vom 05.12.2018 bis zum 16.12.2018 die Kabine 501 auf der MS Lofoten gebucht hat... Ich sitze nämlich im Moment in eben dieser Kabine :) Meine (erfolgreiche) Buchung war am 16.04.2017. Was es doch für Zufälle gibt. Schön, dass es nun offenbar geklappt hat.

      Liebe Grüße Klaus
      Nur noch 58 Tage bis zum nächsten Besuch in Urke :lofoten2:
    • Bisher war das mit der schon vorhandenen Buchung nicht notwendig, aber scheinbar wird bei mir der Virus immer schlimmer statt besser.

      Bist du jetzt über Weihnachten unterwegs? Da wünsche ich dir eine wunderschöne Reise!
      Viele Grüße
      Nicole

    • KamillaS wrote:

      ... doch einfach über Weihnachten Urlaub von allem zu nehmen.
      Somit, liebe @Arctica kannst Du mich in die Reiseliste aufnehmen...

      Da bin ich jetzt gerade etwas verwirrt - von wann bis wann mit welchem Schiff? Und die zweite Reise ist, ist das die LOFOTEN? (@ alle - ich pflege gerne die Reiseliste , aber bitte lasst mich nicht immer Dedektiv spielen - danke ;) )
      Jan 2009 FM ~ Jan 2010 NL ~ Jan 2011 FRAM (Antarctica) ~ Apr 2011 NN ~ Mrz 2012 LO ~ Jan 2013 LO (Alta) ~ Feb 2014 KH ~
      Jan 2016 LO ~ Feb 2018 LO

      Reiseberichte siehe Profil !
    • @Arctica Du hast natürlich recht, ich bin leider nicht sehr geübt und springe in meinen Erzählungen sowieso immer etwas verwirrend herum. Ich versuche mich zu bessern.
      Meine erste Reise ist mit der Lofoten von 16.12.- 27.12.18 und meine zweite Reise, danke @mil etter mil , auch mit der Lofoten von 09.10-20.10.19.
      Es ist zwar jetzt nicht die letzte Fahrt im Liniendienst, aber das ist schließlich kein Grund die Reise nicht zu machen, zumal ich noch keine Herbstreise hatte. :)
      @Klaus E. Großzügig, wie ich bin, verzeihe ich Dir natürlich :saint: .

      Liebe Grüße, Kamilla
    • Hallo Kamilla
      ich wünsche dir eine ganz tolle Reise mit der alten Lady. Meine nächste Fahrt mit der alten Lady ist erst im März 2019. Ich hatte auch für Oktober 2019 die damals im Fahrplan letzte Fahrt mit der MS Lofoten gebucht, aber nachdem Sie doch noch weiterfährt, die gebuchte Reise ins Jahr 2020 verschoben. Genieß die Reise und ich wünsche viel Grün von Oben und wenig Wellenschlag.
      :lofoten2:
      Gruß
      Jürgen

      Kong Harald 2013 BGO-KKN
      Richard With 2015 BGO-KKN-BGO
      MS Lofoten 2017 BGO-KKN-BGO
      MS Lofoten 2019 BGO-KKN-BGO
    • Verstehe ich nicht ganz.
      Heißt das, dass die Lofoten zwar bei Hurtigruten bleibt, aber ein Expeditionsschiff wird?
      Aber was macht dann auf dem Bild die Nordstjernen, die gehört doch gar nicht mehr zu Hurtigruten, die wird doch bloß manchmal gechartert?
      Wie dem auch sei, wenn sie nur noch als Expeditionsschiff unterwegs sein wird, werde ich nicht mehr an Bord sein können.
      Es sei denn, jemand sponsort mir ne Fahrt...