Stammtisch in Hamburg 04.05.2019

    • Es war wieder ein sehr schöner Stammtisch! Vielen Dank für die Organisation und die Mitbringsel. :)

      Ich verbringe jetzt noch ein paar Tage in Hamburg und fahre, wenn das Wetter es zulässt, am Dienstag nach Helgoland. Und am Mittwoch mache ich ab Kiel mit Colorline einen Kurzabstecher nach Oslo. Wenn ich schon mal im Norden bin und Urlaub habe, kann ich es ja ausnutzen. Und irgendwie zieht es mich immer auf Schiffe. ;)
      Viele Grüße
      Nicole

    • Auch von uns noch einmal vielen Dank an die Organsitoren, es war wieder ein Stammtisch mit vielen Gesprächen,
      netten Leuten und gutem Essen. :thumbsup:

      Hier noch ein paart Fotos von uns.





      Images
      • SAM_8624a.jpg

        153.92 kB, 937×703, viewed 182 times
      Joachim + Sabine
    • Auch ich bin wieder gut zuhause angekommen nach einem wunderbaren Abend. Danke an die Organisatorinnen @Akinom und @norwegenfan.123 (und @Arctica im BackOffice) .Danke für die netten Mitbringsel @KamillaS und @exiler. Danke an die Fotograf*innen für das Einstellen der Fotos. Ein ganz besonderes Dankeschön aber geht noch an @KamillaS: Du hast dafür gesorgt, dass Dino und ich wieder zueinandergefunden haben. Irgendwie hatten wir uns nach der Weihnachtsfahrt aus den Augen verloren, und obwohl Dino mir mit seiner Motzerei das Leben schwer gemacht hat, habe ich ihn doch sehr vermisst. Nun ist alles wieder gut …

      Viele Grüße

      Elpunto :lofoten2:

      1988 B-K-B MS Narvik/ 1994 B-K-B MS Harald Jarl/ 2013 B-K-B MS Lofoten/ 2014 B-K MS Lofoten/ 2016 B-K-B MS Lofoten/2018 MS Lofoten
    • Auch ich bin inzwischen wieder gut zu Hause angekommen. Die DB hat zwar versucht mit einer kleinen Verspätung die Rückreise zu behindern, aber das hat diesmal nicht funktioniert.
      Auch von mir nochmal einen herzlichen Dank an alle Organisatoren und "Versorger". Die Waffel - danke @KamillaS - hat mir die Heimfahrt versüßt. Eigentlich sollte ein Franzbrötchen die Aufgabe übernehmen, aber das ist zu Gunsten eines netten, ungeplanten Treffens mit @moshi beim Bäcker geblieben. Und @exiler 's Geschenk wird aufgehoben bis mein Mann von seiner Reise zurück ist.
      Ja - das war nun mein erster Stammtisch. Mir hat es sehr gut gefallen. :thumbsup: Nur leider war es viel zu kurz. :(
      Ich bin schon in Sondierungsarbeiten zum Thema Berliner Stammtisch. Aber da haben noch andere ein Mitsprache- bzw. Einspruchsrecht. :/ Mein erster und letzter Berlinbesuch war die Abschlussfahrt der Realschule. Und das ist sehr, sehr lange her. Sonst könnte natürlich auch Wien ein Ziel sein. ?(
      Man wird sehen was sich ergibt. Jetzt kommt erst wieder der Alltag den ich mir u.a mit Lesen im Form versüße.

      P.S. Ich muss mir doch keine Sorgen machen - so viele Abtrünnige !!
      LG Marion

    • @norwegenfan.123 Hallo Gerda, Du bist ja nun auch scheinbar gut in Wien angekommen und in Hamburg nicht (aus Versehen) in die Wideroe-Maschine nach Bergen eingestiegen ;) .

      ... aber was war das über Mistelbach kurz vor der Landung ? Wohnten dort etwa Crew-Angehörige ? Da flog er ja noch mal eine schöne, vermutlich, Warteschleife. Zu der Zeit war im Anflugbereich von Wien auch ´ne Menge los.

      Eine schöne Woche wünsche ich Dir und allen Anderen!
      Gruß Volkmar

      Meine Reiseberichte sind im Profil verlinkt
    • @Flemming T. : Ja, wir sind einen riesen Bogen geflogen. Es war so nebelig, dass man aber nichts gesehen hat.
      Die Maschine war bis auf den letzten Platz ausgebucht, wir sind verspätet in Hamburg abgeflogen. Bis 200 Passagiere ihr Handgepäck verstaut haben, dauert es einfach. Dann mussten wir recht lange auf die Freigabe warten und dann in Wien wieder auf die Landeerlaubnis.

      Zur Crew muss ich sagen - und das nicht, weil es eine Austrian Maschine war - dass ich noch nie eine so bemühte Crew erlebt habe. Es gab mehrfach Durchsagen vom Kapitän. Und die Purserin hat jeden einzelnen, der einen Anschlussflug hatte, persönlich informiert, wie er zum nächsten Gate kam.
      Beim Verlassen der Maschine stand auch der Kapitän am Ausgang und hat sich verabschiedet.
      Gerda (Alta Connection) :lofoten2:
    • Vielen Dank für die vielen interessanten Bilder vom Stammtisch. :good3:
      Irgenwann schaffe ich es auch mal wieder, nach Hamburg zu kommen ... :)

      murkel wrote:

      mein erster Stammtisch. :thumbsup: Mir hat es sehr gut gefallen. Nur leider war es viel zu kurz. :(


      Stammtisch-Abende sind irgendwie immer zu kurz. ;)
      Wie wäre es mit einem Besuch des Frankfurter Stammtsiches?
      Deinem Ticker zufolge sehen wir uns (spätestens) am 22. Dezember 2020 in Bergen - zur Übergabe der LOFOTEN ... :D

      norwegenfan.123 wrote:

      Da standen wir doch nur, um zu sehen und zu hören, wonach uns NICHT ist. ;)


      Hätte ich nicht anders erwartet ... ;)
      <3 lig hilsen
      Bernhard

    • Auch wir sagen DANKE für den nach 2 Jahren wieder gelungenen HH-Stammtisch in dem super gelegenen Restaurant. Es hat alles bestens gepasst. Viele nette bekannte Gesichter wiedergetroffen und neue kennengelernt. Wir sagen schon jetzt bis zu einem nächsten Mal, wo auch immer.
    • Auch ich möchte mich bei Akinom und norwegenfan123 für die Organisation bedanken.
      Danke auch an KamillaS und exiler für die leckeren Mitbringsel.
      Es war ein sehr schöner (ruhiger ;) ) Abend mit lieben Foris und das nächste mal ist Sagittaria wieder mit dabei.

      Ein zusätzliches Dankeschön an exiler für den Taxiservice. :thumbsup:
      Ulriken-Topp-Bezwinger 10.10.2016
    • So, nun bin ich auch wieder gut nach Hause gekommen. Meine dritte Fahrt mit dem Intercity innerhalb von 10 Tagen war nun endlich ohne Nebenwirkungen: Auf der Rückfahrt von Lübeck hatte es mich neulich wegen der Klimaanlage so erwischt, dass ich danach drei Tage nur "Matsch mit Beinen" war und die Fahrt zum Stammtisch absagen wollte. Blöderweise hatte ich die Hotelbuchung im November schon mal geändert und dann bei der neuen Buchung nicht aufgepasst, dass sie ohne Stornierung war. Als Husten und Schniefen etwas abgeklungen waren, freute ich mich dann doch auf Hamburg. Aber gleich nach der Ankunft im Hotel in Altona ging es mir wieder ziemlich mies, so dass ich am Samstagmorgen große Zweifel hatte, ob ich zum Stammtisch gehen sollte. Nach einem Spaziergang an der Elbe fühlte mich am Nachmittag wieder fit und jetzt freue mich, dass ich dabei war.

      Herzlichen Dank an die Organisatorinnen und an @KamillaS und @exiler für die süßen Mitbringsel sowie an alle Fotografen.
      @murkel, dein Foto ist wirklich Spitze!

      @Nicole74, dir wünsche ich noch einen schönen restlichen Urlaub.

      Den gestrigen Tag verbrachte ich hauptsächlich im Botanischen Garten (Loki-Schmidt-Garten) in Klein Flotbek. Wirklich lohnend. Dann reichte die Zeit noch, um zur Michaeliskirche zu fahren und nach dem "roten Faden" zu schauen, von dem @moshi erzählt hatte. Er war schon sehr verblasst. Beim Eiskiosk auf dem Großneumarkt habe ich ihn leider verloren. Trotzdem hatte sich der Weg gelohnt, denn sonst wäre ich nie zu diesem schönen Platz gekommen. Und das Eis war auch sehr lecker.
      Jedenfalls habe ich schon wieder viele Pläne für meinen nächsten Hamburg-Aufenthalt und dann spielt hoffentlich das Wetter mit, damit ich nach Helgoland fahren kann.
    • Hamburger Elbspeicher

      ich dachte mir, es könnte vielleicht interessieren, wie der Ort unseres Stammtisches von der Wasserseite gesehen aussieht. Gestern kamen wir nämlich im Rahmen einer Ausflugsfahrt daran vorbei.



      Ich habe in alten Bildern gestöbert, die ich von der MS Hamburg aus 2012 morgens früh beim Einlaufen in Hamburg gemacht habe. So sieht man die Gegend von erhöhter Warte aus:



      Eine sehr gut gewählte Location, danke @Akinom

      Viele Grüße
      Laminaria


      Reiseberichte in meinem Profil
    • Liebe Hamburger Stammtischler :) ,
      vielen Dank für die :flower: , aber ich habe nicht mehr getan , als ein Lokal zu reservieren.
      Gut ich war dreimal dort und habe auch einmal " Probe gegessen" :essen: und natürlich einiges abgesprochen.
      Zum Beispiel " Open End" was ja so nicht ganz geklappt hat :grumble: Sorry dafür :hail:
      Aber das Essen A la Carte hat geklappt und das ist wichtig.
      Ich habe an euch gedacht und in einer Bar in Stavanger mit anderen Foris auf euch angestoßen :beer:
      Ganz liebe Grüße aus Hamburg und vielleicht bis nächstes Jahr...
      Gruß Akinom :lofoten2: