Kaffeefahrt nach Rajasthan - oder: romantische Zeit mit Tempelsocken... (Indien 07.10.-18.10.2018)

    • 2018
    • Vom Hörensagen, gelesen habe ich es aber nicht da ich weder Historienromane noch Liebesgeschichten mag. Ich lese aber gerade Erinnerungen einer Prinzessin - die Memoiren der Maharani von Jaipur. Das Buch hatte ich mir sogar in Indien gekauft.
      Jan 2009 FM ~ Jan 2010 NL ~ Jan 2011 FRAM (Antarctica) ~ Apr 2011 NN ~ Mrz 2012 LO ~
      Jan 2013 LO (Alta) ~ Feb 2014 KH ~ Jan 2016 LO ~ Feb 2018 LO

      Reiseberichte siehe Profil!

    • Das war eine hochinteressante Leserreise :thumbup:
      Das Einreise-Procedere am Flughafen in Delhi kommt mir bekannt vor, schnell geht da gar nichts, es kommt einem eher so vor, als wäre die Bürokratie dort erfunden worden ;)
      Rajasthan hat mich immer fasziniert, aber nachdem ich Delhi auf der Durchreise nach Bhutan erlebt habe mit all diesen krassen Gegensätzen, dem Lärm, Dreck, der Bettelei und der Armut, habe ich davon Abstand genommen. Deinen Bericht und die Fotos habe ich dafür umso mehr genossen :thumbsup:
      Tempelsocken hatten wir in Bhutan übrigens auch, dort brauchte man sie aber, weil die Böden meistens a....kalt waren.
      Was mich wundert- du hast gar nichts von Impfungen erwähnt? Ich hatte eine ganze Batterie (Typhus, Cholera, Tollwut, jap. Enzephalitis....)
      Viele Grüsse, Albatross
      Reiseberichte im Profil
    • Albatross schrieb:

      Was mich wundert- du hast gar nichts von Impfungen erwähnt?

      Für Indien sind keine Impfungen vorgeschrieben, ausser Gelbfieber und Polio, wenn man aus Ländern einreist wo diese Krankheiten aktiv sind. Die üblichen Impfung wie Tollwut, aber eben auch Gelbfieber usw. haben wir schon von unseren Südamerikareisen.
      Jan 2009 FM ~ Jan 2010 NL ~ Jan 2011 FRAM (Antarctica) ~ Apr 2011 NN ~ Mrz 2012 LO ~
      Jan 2013 LO (Alta) ~ Feb 2014 KH ~ Jan 2016 LO ~ Feb 2018 LO

      Reiseberichte siehe Profil!

    • Der heutige Schmuddelwetter-Sonntag war genau der richtige Tag, um deinen tollen Reisebericht in einem Rutsch zu lesen. Ich bin noch ganz überwältigt von deinem interessanten Bericht und den tollen Fotos und danke dir herzlich, dass ich dich im Nachhinein auf dieser besonderen Reise begleiten durfte.

      Liebe Grüße Eva
      :lofoten2: