Grosse Norwegen Panoramafahrt September 2018 (05.09.-19.09.)

    • B-K-T
    • Grosse Norwegen Panoramafahrt September 2018 (05.09.-19.09.)

      HALLO, ihr Lieben
      Ich versuche dann mal, euch live mitzunehmen auf unsere Reise.
      hurtigruten.de/reiseziele/norw…-norwegen-panorama-reise/
      Wir sitzen vor dem check in am Color Line Anleger in Kiel.

      STEFAN KENNEL UND EVA SCHUMANN sind die Reiseleiter.

      Alles topp organisiert, haben schon unsere Kabinenkarten und einen Ablaufplan bis zum Einschiffen auf der Polarlys. Und lanyards für Hurtigruten gabs auch.

      Selbst unsere Tefra Koffer haben wir schon "am Mann"... und um 13.15 beginnt der check in.


      LG Regina
      Am Ende wird alles gut. Wenn es nicht gut wird, ist es noch nicht das Ende. (Oscar Wilde)
    • So so - da wird die Vorfreude langsam zum Erleben der Realität. Ihr ahnt es bisher vielleicht nur; aber ab hier wird es sicher noch viel schöner! Ich wünsche viele spannende Erlebnisse.

      LG Klaus
      Liste der Reisen ist im Profil. HR-Virusinfektion seit März 2015.

      Noch 3 Tage bis MS Lofoten
    • Auch ich schließe mich den "Gute-Reise-Wünschen" an.
      Letztes Jahr ging zu dieser Zeit unsere Panorama-Reise zu Ende und ich schau mir momentan jeden Tag Fotos dieser wunderschönen Zeit an.
      Ich hoffe, ihr habt es auch so gut und könnt die Reise genießen.

      Viele Grüße
      Uschi
    • Danke @Capricorn , ich wusste auch nicht was Tefra koffer sind... :D

      Regina ich wünsche euch eine tolle Reise, werde sie intensiv verfolgen. Es reist nämlich ein Freund von mir zufällig auch auf der Polarlys mit, einer meiner "Verfolger" die immer hier im Forum auftauchen wenn ich einen Livebericht mache.

      Deshalb ist es ganz super, dass du einen Livebericht machst. ;) Ich werde mich also über jeden kleinen Bericht von der Tour freuen. :)

      Ich wünsche euch ganz feines Wetter und eine Reise welche ihr jede Minute genießen könnt mit hoffentlich traumhaftem Wetter und ruhiger See. Gute Anreise euch noch und entschleunigt schon einmal bis zum Freitag.
      Viele Grüße Antonia :) :) :)






    • Wir sitzen nun schon im Bahnhof in Oslo... ist alles bestens organisiert. Es ist eine recht grosse Gruppe ca. 70 Personen ( 2 Busse) Gestern gab es nachmittags einen Sektempfang und erste Info. Es wird Sprechzeiten an Bord von Hurtigruten geben und sie sind auch so jederzeit ansprechbar.

      Man ist aber völlig frei in seinen Unternehmungen, kann aber an Info Veranstaltungen teilnehmen.

      Wetter ist nicht so prickeld... aber es regnet nicht.




      Das waren die guten Nachrichten.... und nun die "schlechten"

      Schienenersatzverkehr auf einer Teilstrecke.... wie ich das Wort schon hasse.
      Ein Erdrutsch... daher
      Leider funzt es nicht so gut mit meinen Fotos... trotz verkleinern nimmt er sie nicht??

      Die Wartezeit kann man in der "Fressmeile" gut überbrücken.

      Wir haben sogar unsere geliebten mit Lakritz gefüllten Schokokugeln entdeckt... der Preis von 300 Kronen hat uns aber abgeschreckt... noch

      Und nun haben wir schon die Bergenbahn auf unsere reservierten Plätzen besetzt.

      Das ist schon ein wirklich lange Zug... Bestuhlung wie im Flugzeug... aber mit wesentlich mehr Platz...

      Und da Essen ja der Sex des Alters ist... hat man uns dicht am Speisewagen platziert

      Mein Willi bedauert sehr, dass es für die leckeren Pölser im Bahnhof einfach noch zu früh war.

      So... geht los.

      LG Regina
      Am Ende wird alles gut. Wenn es nicht gut wird, ist es noch nicht das Ende. (Oscar Wilde)
    • Regina schrieb:

      Leider funzt es nicht so gut mit meinen Fotos... trotz verkleinern nimmt er sie nicht??


      Es kommt nicht so sehr auf das Verkleinern, sondern auf die Kompression an. Infos dazu findest du hier. Du musst schauen, dass du mit der Größe der Fotos unter die 150kB kommst.
      Gruß Jobo,

      Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute, welche die Welt nicht angeschaut haben.
      - Alexander von Humboldt -

      (Links zu meinen Reiseberichten im Profil)






    • Leider hat sich das Wetter im Laufe der Bahnfahrt immer weiter verschlechtert...schöne Fotos sind durch die verregneten Fenster nicht wirklich gelungen. Aber es war wirklich eine tolle Fahrt.... nur: 7 Stunden sind doch ganz schön lang..... Auch wenn es zwischendurch Pölser und Waffeln gibt.





      Das Hotel Clarion Admiral... mit direktem Blick übers Wasser nach Bryggen ist wirklich topp...

      Am Ende wird alles gut. Wenn es nicht gut wird, ist es noch nicht das Ende. (Oscar Wilde)
    • Der Zug wurde wegen wegen des Erdrutsches wohl umgeleitet oder musste unterwegs auf Busse umgestiegen werden? Die Informationen auf der NSB-Seite sind etwas unklar.

      Gute Reise mit der MS Polarlys! Wir begegnen uns in Rørvik .
      Links zu Reiseberichten und Fotoalben der bisherigen Reisen -> Profil
    • Letztlich mussten wir doch nicht in Busse umsteigen. Das war wohl eine Ersatzstrecke, die wir gefahren sind. INFOS gab es da dann nicht mehr. Die Abfahrt wurde kurzfristig auf einen anderen Bahnsteig verlegt und wir mussten ggl. entgegekommende Züge durchlassen, daher meine Vermutung.
      In Hanefoss hatten wir dann einen längeren Aufenthalt um Reisende aufzunehmen, die mit Bussen bis dorthin transportiert wurden.
      Letztlich hatten wir aber nur ca. 30 Minuten Verspätung in Bergen .
      LG Regina
      Am Ende wird alles gut. Wenn es nicht gut wird, ist es noch nicht das Ende. (Oscar Wilde)
    • Ich wünsche Euch eine weiterhin schöne Reise. :godtur:

      Ihr seid sicherlich bis Roa auf der Gjøvikbahn und dann weiter auf der Jevnakerbahn nach Hønefoss gefahren. Diese Strecke wurde bis 1989 regulär von der Bergenbahn befahren. Heute wird sie für Güterzüge verwendet, da sie kürzer ist, als die Strecke via Drammen - und um diese zu entlasten. :hmm:
      <3 lig hilsen
      Bernhard