Umfrage zum nachhaltigen Seefahrttourismus in der Antarktis

    • Umfrage zum nachhaltigen Seefahrttourismus in der Antarktis

      Liebe Hurtigforum-Leser,

      mein Name ist Tanja Voderberg und ich studiere zur Zeit Leisure and Tourism Management an der Hochschule Stralsund. Im letzten Jahr absolvierte ich mein 6 monatiges Praktikum bei der Hurtigruten GmbH im Marketing.
      Heute wende ich mich an Sie, da ich zur Zeit meine Bachelorarbeit zum Thema "Nachhaltiger Seefahrtstourismus in der Antarktis " schreibe. Dieses Thema interessierte mich während meiner Praxisphase bei Hurtigruten schon sehr und nun möchte ich es weiter verfolgen.

      Ich bitte Sie, sich ca. 10 Minuten Zeit zu nehmen um an meiner Umfrage teilzunehmen.
      Hier wird überwiegend vom "Kreuzfahrttourismus" die Rede sein, da ich mich auf den deutschen Markt spezialisieren möchte und nicht nur auf Hurtigruten.

      Für ein erfolgreiches Ergebnis ist es wichtig, dass Sie alle Fragen genau durchlesen und diese ehrlich beantworten.
      Mit dem Ausfüllen und digitalen Absenden des Fragebogens erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten ausgewertet und ggf. auch im Rahmen eines wissenschaftlichen Artikels publiziert werden. Ihre Daten unterliegen dem Datenschutz und werden streng vertraulich behandelt, sodass keine Rückschlüsse auf Ihre Person möglich sind.

      Ich bedanke mich schon jetzt bei Allen, die mich bei meiner letzten Phase des Studiums tatkräftig unterstützen und wünsche Ihnen schon jetzt weitere tolle Erlebnisse bei Ihrer nächsten Hurtigruten Reise :)

      Hier der Link zu meiner Umfrage: umfrageonline.com/s/dd749b3

      Viele liebe Grüße
      Tanja Voderberg
    • @Duck - die Fragestellerin ist ja neu im Forum, somit darf sie sowieso keine Links veröffentlichen ohne dass wir sie freischalten ;)
      Jan 2009 FM ~ Jan 2010 NL ~ Jan 2011 FRAM (Antarctica) ~ Apr 2011 NN ~ Mrz 2012 LO ~
      Jan 2013 LO (Alta) ~ Feb 2014 KH ~ Jan 2016 LO ~ Feb 2018 LO

      Reiseberichte siehe Profil!

    • Schon um Spamer abzuwehren dürfen neue Mitglieder erst nach einer gewissen Anzahl von Posts Links einstellen. Alle Beiträge von neuen Mitgliedern in denen sich Links befinden, müssen erst von uns freigeschaltet werden. ;)

      Dies dient ja auch der Sicherheit unserer user. :)

      Nichts desto Trotz sollten user aber immer zusätzlich kritisch und misstraurig sein. Auch wir können natürlich keine 100%ige Garantie für solche Links bieten, da wir sie auch nur oberflächlich nach Unregelmäßigkeiten absuchen können. Somit können wir keinem user seine eigene Verantwortung für sein Handeln abnehmen.
      Von daher hat @Duck völlig richtig gehandlet. Lieber einmal zu viel gefragt oder einen Beitrag gemeldet, als einmal zuwenig. :thumbup:
      Gruß Jobo,

      Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute, welche die Welt nicht angeschaut haben.
      - Alexander von Humboldt -

      (Links zu meinen Reiseberichten finden sich im Profil/über mich)

    • ...und die Umfrage dauert auch gar nicht so lange. Bei mir- trotz sorgfältigen Lesens- keine 10 Minuten. Bei Umfragen, die eine kurze Bearbeitungszeit versprechen und dann doch länger dauern, kriege ich die Krise und breche in der Regel ab...
    • Hallo @Tanja9994 ,

      ich habe mich jetzt auch mal durchgearbeitet, nachdem ich die Umfrage dieser Tage schon mal abgebrochen haben, da ich mit ein paar Fragen Probleme hatte:

      Unter dem Titel "Nachhaltige Kreuzfahrt in die Antarktis " wird die Frage gestellt Wieviel wären sie bereit für eine 7tägige, nachhaltige und umweltfreundliche Variante zu zahlen? Wie ist das gemeint? Zusätzlich zum normalen Reisepreis? Da weiss ich ja nicht ob da nicht schon ein Aufpreis für umweltfreundliche Variante dabei ist, da die Preise ja nicht aufgedröselt werden. Als Reisepreis kann es ja nicht gemeint sein, da würde ich bei 4500 Euro sofort zuschlagen. Für mich ist diese Frage unklar.

      Aber ganz wichtig was fehlt ist die Frage ob man schon eine Reise in die Antarktis gemacht hat. Somit ist die Frage 21 (würden Sie eine Reise in die Antarktis machen...) an sich schon nicht beantwortbar.
      Jan 2009 FM ~ Jan 2010 NL ~ Jan 2011 FRAM (Antarctica) ~ Apr 2011 NN ~ Mrz 2012 LO ~
      Jan 2013 LO (Alta) ~ Feb 2014 KH ~ Jan 2016 LO ~ Feb 2018 LO

      Reiseberichte siehe Profil!

    • Ich habe die Umfrage auch mal gemacht, mir ist aber nicht wirklich klar was man daraus für Schlüsse ziehen will.
      Und mit Verlaub „Nachhaltiger Seefahrttourismus“ ist meines Erachtens eh nur Augenwischerei und in der Arktis / Antarktis haben Touristen sowieso nichts verloren finde ich!
    • sailor schrieb:

      Ich habe die Umfrage auch mal gemacht, mir ist aber nicht wirklich klar was man daraus für Schlüsse ziehen will.
      Und mit Verlaub „Nachhaltiger Seefahrttourismus“ ist meines Erachtens eh nur Augenwischerei und in der Arktis / Antarktis haben Touristen sowieso nichts verloren finde ich!


      Dies habe ich auch im Textfeld eingetragen und dann war die Umfrage für mich beendet. Ob das an meiner Antwort lag oder sie sowieso zu Ende war, das kann ich nicht beantworten. Es ist aber meine persönliche Meinung.