Verwendung des Öresundbrückenpasses/-senders

    • Verwendung des Öresundbrückenpasses/-senders

      Hallo an alle besser informierten Fories und Mitleser!

      Zwecks Reise mit dem Wohnwagen jenseits der Hurtigruten ;( , aber doch in Skandinavien, habe ich den bro pas für Öresundbrücke nebst dem dazugehörigen Sender gekauft. Jetzt möchte ich wissen, ob ich mit dieser Ausstattung auch die Fähre Puttgarden-Rödby-Puttgarden und mautpflichtige Straßen in Norwegen befahren/bezahlen kann. Für das Teilen von entsprechendem Wissen sage ich schon mal herzlichen Dank! :)
      Glückauf
      Charlotte

    • Hej Charlotte,
      die Fähre Puttgarden-Rödby kannst Du meines Wissens damit bezahlen, ist aber zeitweise teurer als wenn Du direkt am Schalter dein Ticket holst. Die haben ein ziemlich undurchsichtiges Preissystem. :cursing:
      Mautstrecken in Norwegen werden größtenteils mit dem Brobizz bezahlt, nur ganz vereinzelt funktioniert er nicht. Aber auch da kannst Du ganz ruhig bleiben! Die Rechnung kommt nach einigen Wochen ohne weitere Aufschläge per Post nach Hause und du kannst es bequem überweisen.
      Gruß
      Jochen
      05/2016 B-K-B MS Nordlys
    • Bei unserer vierwöchigen Norwegenreise im letzten Jahr haben wir unser Auto hier registriert:
      epcplc.com/register
      und dann zwei Monate später eine detaillierte Rechnung erhalten. Hat also bestens ohne Probleme funktioniert.
      Bei Aufenthalten länger als zwei Monaten wird ein AutoPass-Vertrag empfohlen.
      Auf jeden Fall wird das Auto beim Durchfahren der Mautstellen nur fotografiert, ohne dass man irgendetwas tun muss. Unsere Rechnung belief sich nach vier Wochen übrigens auf 134€.
      Viele Grüße
      Erika

      PS. Leider war das unsere letzte große Reise durch Norwegen, denn alleine werde ich das nicht mehr machen können.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „POLO“ ()