Reise Okt 2019 brauche den Rat der Vielfahrer

    • Reise Okt 2019 brauche den Rat der Vielfahrer

      Hallo da der Virus uns seit 2015 gepackt ---planen wir!!???!! 2015 Mit der Nordkapp :thumbup:
      Es geht mir üm die Flüge über Hurtigrute oder selber buchen ??? ?(


      Angebot von heute per Post ------Nordlys- 5.10.19 ---16.10 19 mit Flug p.P 2234 =4470 € -5% Amassador (4246,50 €) ?? Kabine I 384

      oder Nordkapp 6.10.19 --- 17.10.2010 p.P 1521 =3042€ Flüge ab Düs 1040 € =4084€ -5% (3858,90€)

      Was würde ca. Flüge kosten wenn man die selber bucht ?----- ungefähr da Termine nicht freigeschaltet Zb KLM
      Und was ist wenn Flug Verspätet oder anderes ?stehen wir dann alleine oder hilft Hurtigrute dann auch??? ?( ?(

      bin dankbar für tipps Ratschläge ,da hier ja einige sind die das schön öfters gemacht.

      Mein Mann möchte die sichere Fariante alles über Hurtigrute

      Ich rechne da die Fahrt ja nicht preiswert ist :help:

      Vielen Dank im voraus :)
    • Also was im nächsten Jahr im Oktober Flüge kosten, wird dir hier keiner sagen können (wohl auch nicht ungefähr), es sei denn er verfügt über eine hervorragende Glaskugel. :pardon: :mosking:

      Wenn du selbst die An- und Abreise regelst, also per Flugzeug, Schiff oder sonstwie, dann trägst du auch die Verantwortung dafür. Verspätet sich dein Flug soweit, dass du das Schiff verpasst, hat Hurtigruten damit nichts zu tun. Von daher mal mindestens einen Tag zusätzlich vorher einplanen (z.B. in Bergen im Hotel) und evtl. auch noch einen danach. Ansonsten die Flüge so auswählen, dass du zumindest mit "normalen" Verspätungen leben kannst.
      Gruß Jobo,

      Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute, welche die Welt nicht angeschaut haben.
      - Alexander von Humboldt -

      (Links zu meinen Reiseberichten finden sich im Profil/über mich)

    • Hallo,
      wenn man vom heutigen Preisniveau ausgeht und langfristig bucht, sollte man die Flüge für ca. 200€ bis 250€ pro Person bekommen. Da ist im Vergleich zu den von Hurtigruten aufgerufenen Preisen auch noch eine Nacht vor und nach der Schiffsreise in Bergen drinnen.

      Genau so werden wir es zu unserer Reise im Oktober machen. Hurtigruten hätte gerne für die gleichen Flüge (MUC - BGO) 530€ je Richtung und Person (Gesamt: 1060€ pro Person). Wir haben für die identischen Flüge inkl. Gepäck 255€ pro Person gezahlt. Da war noch locker das Thon Hotel für 134€ pro Nacht in Bergen drinnen.

      Grüße aus München

      Michael
      :lofoten2:
    • Grüß Dich, @moppel292

      wir haben die Erfahrung gemacht, dass jeweils eine Nacht im Hotel vor und nach der Schiffsreise und selber gebuchten Flügen eher weniger gekostet hat, als An- und -Abreiseflüge über Hurtigruten zu buchen.
      Und man hat Zeit und Ruhe, Bergen ein wenig näher kennen zu lernen, sowie zunächst erst mal anzukommen und nach der Reise sich etwas langsamer zu verabschieden und es ausklingen zu lassen = mehr Urlaub. :love:
      Bei einer Reise BGO-KKN ging es zeitlich nicht anders und ich fand es überhaupt nicht schön, mehr oder weniger hoppladihopp vom Flughafen aufs Schiff und bei Ankunft in KKN quasi vom Schiff direkt ins Flugzeug zu steigen und am gleichen Abend wieder daheim anzukommen X/. Und das wäre ja wohl bei der "Variante Hurtigrutenflüge" so....
      Grüße, Bavaria :)
    • @Bavaria58 Nein, das muss nicht sein. Auch bei Buchung über HR incl. Flüge über HR lassen sich Vor- und Nachlauftage buchen, d.h. bei den Paketen ist nicht zwingend, dass An- und Abflugtag identisch mit Abfahrts- und Ankunftstag des Schiffes ist. Hotel in Bergen kann dann selbst oder auch über HR gebucht werden.
      Es grüßt Capricorn :hut:

      7/11 RW // 3/12 NX // 7/12 FM/VE // 3/13 VE // 1/14 TF // 3/14 LO //
      7/14 NX Verweise auf Reiseberichte im Profil

    • Ich habe ja unsere Reise für August 2019 am Samstag gebucht und mich für das Rundum- Sorglos- Paket mit der Bordguthabenvariante entschieden weil wir dieses Mal eine Nacht in Bergen dranhängen wollten. Die Flüge wurden und mit 630€ pro Person berechnet. Alles läuft über Hurtigruten weil ich da lieber auf Nummer Sicher gehen wollte.
      Grüße aus dem Rheinland

      Berichte sind in meinem Profil

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Kauderwelsch“ ()

    • Bei der ersten Reiae hatte ich alles über HR gebucht, wegen der Sicherheit und da man ja nicht weiß wie das ganze abläuft. ;) Mittlerweile buche ich die Flüge selbst und trotz einer Übernachtung vorher und nachher ist es günstiger wie das Paket von HR.
      Nordlicht :flower:

    • danke für die Antworten :thumbup:

      Haben jetzt noch mal überlegt und alles über Hurtigrute Gebucht ------die sichere Fariante----der Wunsch meines Mannes

      Freue mich aber Super <3

      Da mein Mann die Reise 2015 nach vielen Knie Op ´`s mit Krücken machen musste und nächstes Jahr eben ohne

      Nochmals Danke
    • Ich finde ja die Anreise mit Fjordline besonders attraktiv. Das Chiff legt am Abend in Hirtshals ab und am nächsten Mittag am Hurtigrutenkai in Bergen an. Für die Rückreise muss man dann in Bergen übernachten, denn Fjordline startet hier schon mittags. Und am nächsten Morgen ist man dann ausgeruht in Hirtshals.
      Gruß Volkmar

      11/2014 MS Vesterålen
      09/2016 MS Lofoten