Mein Traum wird wahr

    • Ich glaube es geht nicht für eine andere Person, jeder muss die Bordkarte auf seinem Handy haben. Schon weil man an manchen Flughäfen mit dem QR-Corde duch die elektronische Sperre muss. Und natürlich sollte der Akku geladen sein ;)
      Jan 2009 FM ~ Jan 2010 NL ~ Jan 2011 FRAM (Antarctica) ~ Apr 2011 NN ~ Mrz 2012 LO ~
      Jan 2013 LO (Alta) ~ Feb 2014 KH ~ Jan 2016 LO ~ Feb 2018 LO

      Reiseberichte siehe Profil!

    • Ich bin ja der absolute Dummie, was diesen technischen "neumodischen" (grins) Kram angeht. Ich habe die Flüge online gebucht und dann eine sms bekommen, dass der Checkinn freigegeben ist, konnte einchecken und hab dann den Barcode ( heißte das so?) bekommen - denke als email. Hab das als screenshot auf dem Handy gehabt, drucke es mir zuhause dann eben gerne nochmal aus.

      Das ging übrigens auch für meinen Mitflieger - hab ihm seins dann per whatsapp geschickt, damit er es auch auf seinem Handy hatte.
      Ihr habt übers Reisebüro gebucht ? - Dann kann es sein, dass ihr auf die Seite der Fluggesellschaft gehen müsst- ( ich bin bisher nur SAS/Lufthansa geflogen. Da kann man mit seiner Buchungsnummer auch einchecken. und sich die Bestätigung aufs Handy schicken lassen.
      LG Sehpferd /Helga :ilhr:

      [/url]
    • Ich hatte bisher immer für alle eingecheckt und dann auch für alle die Bordkarten am Handy. Wir lassen sie uns aber meist bei der Gepäckabgabe nochmal ausdrucken das jeder seine in der Hand hat.

      @Kauderwelsch Genau die KLM App runterladen, dort kannst du dann schon deine Buchung hinzufügen. Da siehst du auch wieviel Gepäck inklusive ist usw.
      Bei Fragen einfach melden ^^
      Nordlicht :flower:

    • Danke noch für die Infos, habe auch problemlos vom Handy aus eingecheckt. Dabei fiel mir auch auf, dass ich jetzt auch die Bordkarte meiner Freundin auf dem Handy habe. Werde nachher am Flughafen also besser die Bordkarten allm Automaten ausdrucken.

      Herzlichen Glückwunsch @Kauderwelsch zur Buchung und god tur @Trollebo!
      Wir schaukeln gemütlich nach Bergen .
    • Es ist kein Problem, Bordkarten für mehrere Personen auf dem gleichen Handy zu haben. Mehr als eine Person pro Bordkarte lässt das System nicht zu und das Handy kann man ja problemlos weiterreichen.
      Es grüßt Capricorn :hut:

      7/11 RW // 3/12 NX // 7/12 FM/VE // 3/13 VE // 1/14 TF // 3/14 LO //
      7/14 NX Verweise auf Reiseberichte im Profil

    • Super - gut zu wissen. Man sieht dass ich viel alleine fliege... :D

      sehpferd schrieb:

      Barcode

      Wenn es Striche sind ist es ein Barecode (bekannt von Lebensmittel), wenn es ein Quadrat mit Strichen und Punkten ist, ist es ein QR-Code ;)
      Jan 2009 FM ~ Jan 2010 NL ~ Jan 2011 FRAM (Antarctica) ~ Apr 2011 NN ~ Mrz 2012 LO ~
      Jan 2013 LO (Alta) ~ Feb 2014 KH ~ Jan 2016 LO ~ Feb 2018 LO

      Reiseberichte siehe Profil!

    • Mit "Barcode" macht man in keinem Fall was falsch. Ein 2D-Code ist immer noch ein Barcode, auch wenn er gar keine Striche (also "bars") mehr hat. ;)

      QR-Code ist eigentlich eine Marke, so wie "Selter" für Wasser mit Kohlensäure oder "Tempo" für Papiertaschentücher.

      Aber genug OT. Ich freue mich für @Kauderwelsch einfach mal mit. Habe ja erst im August meine erste Reise mit Hurtig gemacht (MS Finnmarken), von Bergen bis Kirkenes (Bericht folgt, aber es müssen noch Fotos gesichtet und sortiert werden ;) ) und war restlos begeistert. Könnte eigentlich sofort wieder losfahren... :D