Ab wann kann man buchen

    • Ich habe deinen Beitrag mal hierhin verschoben.

      Buchen sollte man jetzt schon können, da bei Hurtigruten die Reisen bereits bis Frühjahr 2020 angezeigt werden.
      Gruß Jobo,

      Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute, welche die Welt nicht angeschaut haben.
      - Alexander von Humboldt -

      (Links zu meinen Reiseberichten finden sich im Profil/über mich)

    • Ja stimmt (habe es mal durchgespielt), im Fahrplan werden die Fahrten angezeigt, aber buchen kann man im Moment nur bis einschließlich März 2019.
      Gruß Jobo,

      Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute, welche die Welt nicht angeschaut haben.
      - Alexander von Humboldt -

      (Links zu meinen Reiseberichten finden sich im Profil/über mich)

    • Letztes Jahr war meine erste Buchung für eine Reise zwischen 01.04.2018 und 31.03.2019 am 15.04.2017. Ob das nun um ein Jahr später ein ähnlicher Termin sein wird - wir werden sehen. Aber lange sollte es nicht mehr dauern :) Übrigens Glückwunsch zur Entscheidung, mit der Lofoten zu fahren!

      LG Klaus
      Nur noch 57 Tage bis zum nächsten Besuch in Urke :lofoten2:
    • Ich frage mal bei meinem HR-Kontakten nach.
      Gruß Jobo,

      Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute, welche die Welt nicht angeschaut haben.
      - Alexander von Humboldt -

      (Links zu meinen Reiseberichten finden sich im Profil/über mich)

    • Shaka wrote:

      Kahn


      :nono: Da bist du aber bei Hurtigruten verkehrt, die haben nur Schiffe, keine Kähne. :negative:
      Gruß Jobo,

      Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute, welche die Welt nicht angeschaut haben.
      - Alexander von Humboldt -

      (Links zu meinen Reiseberichten finden sich im Profil/über mich)

    • :Hi: @Shaka - zunächst ein herzliches Willkommen im Forum.

      Die 303 ist eine D-Kabine, in der es nur ein Waschbecken gibt. Die Dusche ist auf der anderen Seite des Ganges - also "indisch". ;-)nullWenn Ihr Wert auf ein eigenes Bad legt, wären die 400er-Kabinen zu empfehlen. Diese A-Kabinen sind allerdings etwas teurer als die D-Kabinen. Da Sie recht gefragt sind, kann es sein, dass sie durch Vorabanfragen bereits belegt sind. :hmm:
      Die teuersten Doppel-Kabinen an Bord der Lofoten sind die beiden N-Kabinen 304 und 500.

      Die Idee mit dem Flug nach Oslo, 2 Nächten dort und der Fahrt mit der Bergenbahn ist sehr gut - habe ich auch schon so gemacht. :good3:
      <3 lig hilsen
      Bernhard

    • Nochmals, die Lofoten ist kein Kahn, legt man die Wikipedia-Definition , d.h. die "Bezeichnung für ein auf Flüsse, Binnen- und Hafengewässer einsetzbares kleines, flachbodiges ungedecktes Wasserfahrzeug" zugrunde. :cursing:
      Es grüßt Capricorn :hut:

      7/11 RW // 3/12 NX // 7/12 FM/VE // 3/13 VE // 1/14 TF // 3/14 LO //
      7/14 NX Verweise auf Reiseberichte im Profil

    • Shaka wrote:

      Kahn kein Dampfer


      Die Bezeichnung Dampfer würde dir auch niemand übel nehmen, da die Hurtigrutenschiffe früher durchaus Dampfschiffe waren, wie du in unserem Wiki nachlesen kannst :search: , aber Kahn ...... viele hier haben eine sehr innige Beziehung zu den Schiffen :heart: :godtur:
      Gruß Jobo,

      Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute, welche die Welt nicht angeschaut haben.
      - Alexander von Humboldt -

      (Links zu meinen Reiseberichten finden sich im Profil/über mich)

    • Ich war schon zweimal in den 400er Kabinen, das sind A-Kabinen mit Bad, sehr schön gelegen. Da es aber leider nur vier Stück gibt sind die auch schnell ausgebucht.
      Jan 2009 FM ~ Jan 2010 NL ~ Jan 2011 FRAM (Antarctica) ~ Apr 2011 NN ~ Mrz 2012 LO ~ Jan 2013 LO (Alta) ~ Feb 2014 KH ~
      Jan 2016 LO ~ Feb 2018 LO

      Reiseberichte siehe Profil !