7. Wiener Stammtisch am 09.02.2019

    • Neu

      Hatte vorhin angedeutet, dass mil etter mil eventuell den Zentralfriedhof mit dem Zentralbahnhof verwechselt haben könnte... aber da es am Weg zum Flughafen eine Station "Zentralfriedhof" gibt, wird seine Aussage schon gestimmt haben.

      Sorry
      egoix
    • Neu

      egoix schrieb:

      Gerne, ich wüsste ja auch noch einen hierzulande weit verbreiteten Witz dazu, aber den fänden die Bewohner Zürichs wohl nicht so lustig...

      Naja, der ist ja auch uuuuralt, es dürfte kaum ein Zürcher geben der den nicht kennt... :whistling:

      PS - und man merke, das ist kein Schreibfehler - es heisst ZÜRCHER und nicht ZürIcher! So wie es auch Zürcher Geschnetzeltes heisst...
      Jan 2009 FM ~ Jan 2010 NL ~ Jan 2011 FRAM (Antarctica) ~ Apr 2011 NN ~ Mrz 2012 LO ~
      Jan 2013 LO (Alta) ~ Feb 2014 KH ~ Jan 2016 LO ~ Feb 2018 LO

      Reiseberichte siehe Profil!

    • Neu

      Guten Morgen zusammen,
      auch von mir vielen Dank allen, die am Stammtisch beteiligt waren. Es war wieder mal sehr schön in Wien.

      Meine Rückreise verlief allerdings etwas anders als geplant. Der Flieger musste in Frankfurt wegen eines medizinischen Notfalles an Bord zwischenlanden. Das war richtig dramatisch, gottseidank waren Ärzte an Bord die helfen konnten. Auch die Crew war sehr professionell und besonnen.
      Selbst alle Mitpassagiere verhielten sich angemessen und ließen die Crew und die Helfer ihre Arbeit machen.

      So landete ich 2 Stunden später als geplant in Düsseldorf. Alles so weit nicht schlimm, aber wegen Bauarbeiten war keine Direktverbindung nach Münster mehr verfügbar und ich musste über Umwege mit Regionalbahnen fahren, war dann um 23.30 Uhr endlich zu Hause...

      Naja, Hauptsache angekommen. :)
      LG Jörg

      02/03-11 Nordkapp 03-14 Lofoten*50*
    • Neu

      Herzlichen Dank <3 an alle Beteiligten für den wunderbaren Stammtisch in Wien. Wir hatten viel Spaß und haben uns sehr gefreut, euch alle wieder mal zu sehen.
      Unsere Heimreise verlief absolut unproblematisch, wir sind um 18.00 Uhr wieder zuhause angekommen.
      Andrea u. Thomas
      Viele Grüße
      Andrea :lofoten2:
    • Neu

      Nurschtjernen schrieb:

      und die Überraschung @Nordlicht und @Bine doch dabei zu haben ist voll gelungen

      Vielen Dank lieber Walter :friends: Es hat großen Spaß gemacht, mal hsl unterwegs zu sein und manche Gesichter waren wirklich göttlich. :mosking: Aber in Zukunft komme ich wieder ohne hsl zu Stammtischen, das ist mir sonst zu anstrengend. :laugh1: Immerzu muss man aufpassen, dass man sich nicht verplappert, was wir entgegen mancher Meinung tatsächlich auch nicht getan haben. Es gab nur zwei Personen die wussten, dass wir nach Wien kommen und unsere Informantin war einsame Spitze. :cool:
      Viele Grüße
      Bine :)
    • Neu

      Auch ich sitze jetzt im Zug nach Hause. Das Wochenende in Wien war wieder wunderschön. Super Wetter, schöne Stadt, man trifft jede Menge nette Leute und kann sich mit anderen über Hurtigrute unterhalten ohne für verrückt erklärt zu werden, weil man schon wieder eine Fahrt gebucht hat. ;)
      Wie meine Vorredner möchte ich mich bei allen bedanken, die dafür gesorgt haben, dass es so ein schönes Wochenende wurde: bei beiden Organisatorinnen, das Bild von nurschtjernen, die Schoki von kamillaS und die vielen tollen Gespräche.
      Ich freue mich schon darauf einige von euch beim Stammtisch in Hamburg wieder zu treffen.
      Viele Grüße
      Nicole

    • Neu

      Auch wir sind gestern nachmittag gut wieder zuhause gelandet. Wir sind mit gut einer halben Stunde Verspätung gestartet, da erst dem Piloten Probleme mit einer Tür angezeigt wurden, die es aber wohl gar nicht gab und der Flieger anschließend noch enteist werden musste (keine Ahnung, von wo der kam); war aber ganz spannend zu beobachten.
      In jedem Fall hatten wir eine tolle Zeit in Wien, auch von uns ganz herzlichen Dank an alle, die organisiert oder uns mit kleinen Geschenken verwöhnt haben. Und auch an Bernhard für die Orga des Vorabendtreffens - war echt nett da beim Isländer!
      Bilder folgen morgen.
      Und sorry, dass wir die Sonne mit nach Hamburg genommen haben ;)
      Joachim + Sabine
    • Neu

      Wir haben das Wien-Wochenende noch etwas verlängert und sind erst am späten Montagabend in Hamburg gelandet. ;)

      Vielen Dank an die Organisatoren Gerda und Sandra, an Nurschtjernen für die musikalische Begleitung beim Forumslied und das Foto der Nordkapp auf der Donau und an KamillaS für die Schokolade. :sdanke: :sdanke: :sdanke: :sdanke:

      Am Sonntagabend hatten wir uns mit Antonia im "Stadt Paris" veabredet. Dort wollte man uns aber nicht haben und so sind wir nebenan ins Café Eiles gegangen.
      Am Eingang haben wir Polo getroffen, die unsere Runde noch ergänzte.



      Wir waren hundemüde bis zu dem Zeitpunkt, als Antonia uns fragte, wie denn unsere weitere Abendgestaltung aussehen würde. :rolleyes:
      Es folgte ein "Absacker-Hopping" im nächtlichen Wien. :thumbsup:
      Nach kurzer Recherche entschieden wir uns für das Café Leopold Hawelka.
      Und da haben wir wieder etwas gelernt:
      Auf die Frage, ob wir etwas Salzgebäck bekommen könnten, wurde geantwortet: "... Sie sind in Wien! Hier gibt es nur etwas Süßes! ..." :lol:

      Kein Salzgebäck?! Auf zum nächsten Absacker!
      Das Hotel Altstadt in der Kirchengasse, "Annes Wohnzimmer".
      Zwischenzeitlich hatte es zu regnen begonnen und wir sind das letzte Stück von der U-Bahnstation Volkstheater zum Hotel mit dem Taxi gefahren.
      Hier haben wir noch etwas getrunken und auch etwas salziges zum Knappern bekommen. Mit dem Bus sind wir zurück zum Zipser gefahren.


      Am Montag haben wir es endlich geschafft, das "Haus des Meeres" zu besuchen. Das wollten wir schon während des ersten Besuchs in Wien gemacht haben.
      Wir hatten Wetterglück!



      Und die Aquarien und Terrarien hielten auch sehenswertes bereit:



      Zum Flughafen sind wir diesmal vom Hauptbahnhof aus gefahren.
      Da unser 72-Stunden-Ticket kurz nach 16:00 Uhr abgelaufen war, haben wir uns für diese Variante entschieden.
      Mit dem Railjet in 15 Minuten für 4,20€ ohne Zwischenhalt zum Flughafen Wien!
      Das ist auch eine Alternative, wenn für den Transfer keine Ermäßigung mehr möglich ist.


      LG Garry und Sagittaria
      Ulriken-Topp-Bezwinger 10.10.2016
    • Neu

      Nun möchte ich noch ein paar Bilder nachliefern :D
      Wie jedes Jahr haben sich Gerda und Sandra ein exclusives Vorprogramm überlegt... Und dieses Jahr war es ein Besuch in der Zuckerlwerkstatt.

      Aus diesem jetzt noch 80 Grad warmen karamelisierten Brocken aus Zutaten werden von Hand die leckeren Zuckerl entstehen.

      Durch eine Portioniermaschine werden lange Schlangen dieser köstlichen Zuckerl vorgeformt, die nach dem Erkalten dann von selbst zerfallen... In ca 8000 Stück.

      Voller Neugier verfolgten wir die Procedure

      und verließen mit mehr oder weniger kleinen oder großen Leckereien die Werkstatt.

      Diesen mittlerweile erkalteten Rest kann man nicht mehr verarbeiten, und so durfte Silke ihn nach freundlichem Fragen mitnehmen.
      Die Frage meinerseits nach einem Tütchen dafür führte zu einer weiteren Aufklärung... Man sagt Sackerl, denn ein Tütchen ist was zum Rauchen :search: