Auf zur 2.ten Wintertour - MS Spitsbergen 28.02.-11.03.2018

    • B-K-B
    • Auf zur 2.ten Wintertour - MS Spitsbergen 28.02.-11.03.2018

      All ihr lieben Foris,
      die Vorfreude hat ein Ende, es geht los bzw. ist schon losgegangen :thumbsup:
      Die erste Flugetappe von Stuttgart nach Hamburg hat mit leichter Verspätung geklappt. Herrliches Wetter, ganz Deutschland ein Wintermärchen von oben. Nun warten wir auf den Weiterflug nach Oslo....

      Ich habe schon jetzt quasi mit unserer kurzen Vortour den Livebericht gestartet und hoffe das entspricht den Forenregeln , bin da nicht so fit drin und will hier auch gar noch nix versprechen, ob ich das die ganze Reise durchhalte, habe auf jeden Fall vor, wenn es Gelegenheit gibt, mich immer mal zu melden, da ich bei so vielen von euch ja auch "mitfahren durfte" und das immer eine tolle Sache war.

      in diesem Sinne bis später ....
      LG katia :ilhr:

    • Wir waren heute leider mit dem Flugzeug in der Gegenrichtung unterwegs und sind vor einer Stunde in München gelandet. Gerne hätten wir heute nochmals die Reise begonnen :-(. Zumindest aber ist klar, dass ein neuer HR- Fan gewonnen wurde, der HR-Virus wieder zugeschlagen hat und wir sicher nochmals fahren :-).
      Wir wünschen Euch eine gute Reise, bei strahlend schönem Wetter und mit viel Nordlicht, wie wir es hatten, und mit keinen Elektronikproblemen !!!
      LG Birgit und Helmut
    • Euch allen :sdanke: für all die guten Reisewünsche. Wenn es so weiter geht, wie es begonnen hat kann es nur gut werden.
      Wir hatten einen tollen Nachmittag hier in Oslo. Wetter vom allerfeinsten. Strhlender Sonnenschein und schön klar und kalt, eben echter skandinavischer Winter. Sind eine Runde hoch zum Schloß gelaufen, waren dann unten bei Akker Brygge und haben uns zum ersten Mal das Astrup Fearnley Museum angeschaut, wenigstens von außen, heute war zu. Ein kleiner architektonischer Bummel durch Tjuvholmen. Hier hat sich in den letzten Jahren wahnsinnig viel verändert, ähnlich wie in der Hafen City von Hamburg.
      Wir hatten tolles Licht, die Festung Akers Hus spiegelte sich im blauen Wasser, daneben treiben Eisschollen. Zurück zum Bahnhof und den ersten erlebnisreichen Tag bei Egon ausklingen lassen. Nun sind wir erschlagen und legen uns erstmal ab.
      morgen kommt ja schon das nächste Highlight: die Bergenbahn .

      @Dacius euch auch eine gute Anreise. Hoffe ihr werdet eine schöne Fahrt mit der Bergenfjord erleben und wir sehen uns dann hoffentlich mal auf der MS Spitsbergen.

      @Biggi und allen wieder-Heimkommern: haltet an den tollen Erinnerungen fest und kommt ganz langsam wieder gut im normalen Leben an, ich weiß wie schwer das nach so einer Reise fällt.

      LG katia :ilhr:

    • @katia
      Und morgen sitze ich- in Gedanken- neben euch in der Bergenbahn und fahre mit :girl_witch: ! Wird mit Sicherheit eine wunderschöne und unvergeßliche Fahrt durchs verschneite Norwegen! :sekt:
      Außerdem habe ich das Gefühl, das halbe Forum ist unterwegs.
      Winterzeit= HR-Reiszeit! :godtur: an alle unterwegs !
      Liebe Grüße von Trollebo

      Reiseberichte in meinem Profil

    • Toll, ein Livebericht ist spannend und meit so tollem Beginn, meine besten Vorsätze mit meinem Livebericht habe ich leider begraben. Ich bewundere jeden, der das hinlriegt.

      Eine tolle Tour mit der Bergenbahn heute und dann eine pannenfreie Fahrt mit der Spitsbergen wünsche ich euch.. Im Februar möchte ich auch irgendwann einmal fahren.
      LG Sehpferd /Helga :ilhr:

      [/url]
    • Wir sind vor ein paar Minuten bei wunderbaren Wetter in Bergen eingetroffen, haben unser Hotelzimmer bezogen und wollen uns gleich ansehen, wie die Lofoten anlegt. Natürlich gehört dazu, uns mit einigen Fories, die heute mit der alten Lady fahren, zu treffen, wurde beim Stammtisch in Wien so verabredet.

      Und natürlichen allen vielen Dank für die guten Reisewünsche.

      Hilsen

      Dacius