Ausflüge Winter 2018

    • Ausflüge Winter 2018

      Hallo zusammen,

      weiß jemand was das Ausflugspaket Winter 2018 beeinhaltet. Zusammen mit der Buchungsbestätigung erhält man ja so eine Liste zur Vorbestellung von Ausflügen. Darin ist das zwar aufgeführt, jedoch ohne nähere Bezeichnung.Auf der Website von Hurtigruten und im Wiki hier gibt es keine weiteren Details.

      Es gibt auch noch ein günstigeres Paket mit 3 Winterwanderungen ohne nähere Infos. Weiß dazu jemand von euch mehr bzw. habt ihr schon mal so eine Wanderung gemacht ?

      Auf der Website gibt es jetzt neu den Ausflug 4 B mit einer Küstenwanderung in Bodö . Den kann man wohl aber nur direkt über die Homepage buchen. Auf der Buchungsliste und im Katalog ist der gar nicht aufgeführt. Weiß da jemand mehr.

      Ich fahre ab 05.April mit der Finnmarken die 11 Tage-Tour Bergen-Kirkenes-Trondheim. Ich wollte dieses mal vielleicht erst Ausflüge spontan an Bord buchen, bin aber jetzt doch schon etwas am Stöbern. :D

      Viele Grüße
      Michael
      POLARLYS August 2008, NORDSTJERNEN u. TROLLFJORD Juli/August 2009, NORDLYS April 2010, FINNMARKEN Mai 2016

    • Beitrag hierher verschoben


      Das mit den Ausflügen ist im Moment etwas eine Krux. Ein paar der Linienschiffe haben ein sogenanntes "Expeditionsteam" an Bord. Sie veranstalten Ausflüge - vor allem Wanderungen - die auf den anderen Schiffen nicht angeboten werden. Aber vielleicht bekommst du noch Auskünfte von Fories mit diesbezüglichen Erfahrungen. Wenn wir im Wiki noch keine genaue Beschreibung haben kommt es daher, dass die Ausflüge noch nicht von Mitgliedern gemacht wurden ;)
      Jan 2009 FM ~ Jan 2010 NL ~ Jan 2011 FRAM (Antarctica) ~ Apr 2011 NN ~ Mrz 2012 LO ~
      Jan 2013 LO (Alta) ~ Feb 2014 KH ~ Jan 2016 LO ~ Feb 2018 LO

      Reiseberichte siehe Profil!

    • Hallo,

      vom Ausflug 4B weiß ich auch noch nichts. Aber: Letztens lief doch die zweiteilige Dokumentation "ZDF.reportage" über HR. Wenn ich mich richtig erinnere, dann liefen einige Paxe ganz am Anfang vom zweiten Teil - angeblich bei Bodö - am Strand entlang. Das könnte dieser Ausflug sein. Vielleicht noch in der Mediathek?

      LG Klaus
      Liste der Reisen findet sich in meinem Profil.

      HR-Virusinfektion passierte im März 2015.
    • Vielen Dank erstmal für eure Antworten.

      @Klaus E. Ja diese Doku habe ich auch gesehen (war übrigens sehr sehenswert) und ich denke das war dieser Ausflug. Auf der aktuellen HR-Homepage ist 4 B nun wieder aufgeführt. Alles sehr verwirrend mit den verschiedenen Paketen. Ich denke ich werde mal direkt bei HR telefonisch nachfragen.

      Insgesamt sind die Ausflüge ja mittlerweile echt heftig teuer geworden im Vergleich zu früher. Von daher werde ich mich ohnehin beschränken.
      Das mit den "Expeditionsteams" hab ich auch gelesen. Bei der Finnmarken gibt es ab 01.04.2018 auch eins. Sind diese "Ausflüge bzw. Wanderungen" dann einfach ein gratis Zusatzangebot (wie die Vorträge) oder muss man dafür auch zahlen wie bei einem "herkömmlichen" Ausflug ?
      POLARLYS August 2008, NORDSTJERNEN u. TROLLFJORD Juli/August 2009, NORDLYS April 2010, FINNMARKEN Mai 2016

    • Hallo,
      Meine Reise auf der MS Nordnorge geht morgen zu Ende und wir haben ja so ein Expeditionsteam an Bord. Es ist in meinen Augen nichts anderes als die Animation in irgendeinem Cluburlaub. Ich hätte mir ehrlich gesagt mehr von diesem Team erhofft. Das ist aber nur meine persönliche Meinung.
      Zu den Wanderungen die durch das Team angeboten werden kann ich folgendes sagen:
      Nordgehend
      Ålesund - HIKE - Wanderung mit dem Expetitionsteam - 12:45 bis 14:50 - 375 NOK

      Trondheim - HIKE -8:45 BIS 11:30 - 500 NOK

      Honningsvåg - HIKE - 11:30 bis 14:00 - 375 NOK

      Kirkenes - HIKE -9:30 bis 12:00 -375 NOK

      Südgehend
      Brønnøysund - HIKE - 15:45 bis 17:00 -250 NOK

      Und man muss sich hier an Bord dafür anmelden.
    • Letztes Jahr hatte es auf der NORDLYS auch ein solches Expeditionsteam. Zum grösstem Teil stimme ich mit Mondstern79 überein.
      Ich erlebte jedoch, dass ein älteres deutsches Ehepaar ( er 85, sie 80) von deren gebuchten Wanderungen begeistert war. 2 freundliche Guide und zu wissen, wenn was passiert jemand da ist. Bei meiner Reise versuchten sie auch die Leute auf die offenen Deckflächen zu
      bringen, bei Torghattan funktionierte dies sehr gut.