Neues Terminal in Tromsø

    • Nordlicht schrieb:

      Aufgrund der andauernden Streitigkeiten um Hafengebühren will man raus aus der Stadt und einen eigenen Anleger bauen,

      Diese Pläne sind nun wohl vom Tisch denn Tromsoe Havn und Hurtigruten haben sich nach jahrelangem Streiten nun geeinigt. Die Vereinbarung sieht vor das Hurtigruten in der Stadt bleibt und auch ab April das neue Terminal nutzen wird :x-w00t: :x-thumbup:
      Man ist zwar nicht extrem glücklich, es hat Zugeständnisse von beiden Seiten gekostet, aber man hat eine Einigung gefunden und sich am Ende die Hand gereicht. Möglich gemacht hat das ganze wohl das Eingreifen der beiden Vorsitzenden. Bei Tromsoe Havn war das Jarle Heitmann und für Hurtigruten Tor Geir Engebretsen, Executive Vice President Maritime Operations.

      Jarle Heitmann, Vorsitzender von Tromsø Port, KF sagt dazu:
      "Ich freue mich sehr, dass wir uns mit Hurtigruten über den zentralen Anlauf in der Stadt geeinigt haben. Es freut uns im Hafen, aber nicht zuletzt im Stadtzentrum von Tromsø - sowohl für die Arbeitsplätze im Tourismus als auch im Gewerbegebiet. Mit dem neuen Prostneset-Terminal werden der Center-, Business- und Besucherservice einen deutlichen Schub erhalten "

      Stein Lillebo von Hurtigruten sagt:
      "Ein kundenorientierter Hafen wird in Zukunft ganz zu den Welleneffekten für Outlets und Geschäfte in Tromsø beitragen. Tromsø ist ein alljährliches arktisches Reiseziel, eine wichtigs Drehkreuz für Fernreisende. Wir freuen uns darauf, gemeinsam mit dem Hafen von Tromsø das Beste zu entwickeln.
      Nordlicht :flower:

    • Ist denn jetzt das neue Terminalgebäude in Betrieb und legt HR direkt da an? Auf Google-Streetview sieht man Aufnahmen aus der Zeit vor Baubeginn, aber auch Aufnahmen aus August 2017, und da war der Rohbau schon sehr weit fortgeschritten.

      2016, als ich das letzte mal in Tromso war, lagen die HR Schiffe ja noch sehr weit vorn am Pier, quasi gegenüber von dem Rurbua-Pub. Mit dem neuen Terminal scheint mir das ja um einige Meter weiter nach "hinten" (also Richtung Polaria) gerückt zu sein (auch wenn es vielleicht nur 100-200m sind ist das wegen der Frage interessant, welche Linienbushaltestelle die nächstgelegene ist - da kann ja manchmal eine Minute den Unterschied zwischen "Bus erreicht" und "Bus verpasst" machen :)
      --

      Allzeit gute Fahrt wünscht Peter
    • Am Freitag wurde das Terminal offiziell eröffnet und die Midnatsol war auch dabei :D
      Bei der Eröffnung waren alle voll des Lobes. "Dies ist ein wichtiger Tag für Tromsø und den gesamten Landkreis Troms. Dies wird die wichtigste Drehscheibe für alle Reisenden in Nordnorwegen sein, sagt der Bezirksrat. Und Halvard Pettersen, Hafendirektor sagte: "Ich bin stolz, dass wir dieses Produkt in die Stadt liefern können"
      Trotz des unterirdischen Wetters kamen viele um bei den Feierlichkeiten dabei zu sein. :thumbup:
      Nordlicht :flower:

    • Entschuldigt, wenn ich blöd frage... Wo ist den das neue HR-Terminal in Tromsö ? Ich konnte keinen Kartenausschnitt oder eine Adresse finden, so dass ich mir das Google-Maps mal anschauen kann.

      Und ich denke, dass mein Avatar-Bild somit zu nicht mehr reproduzierbaren Aufnahmen zählt (aufgenommen auf dem Panorama-Deck der Trollfjord).
      Viele Grüße
      Roland

      - Februar 2012: Finnmarken B-K-T
      - Dezember 2013: Trollfjord B-K-T
      - Juni 2014: Midnatsol B-K-B
      - Oktober 2015: Teilstrecken
    • Dort wo die Schiffe auch vorher angelegt haben. Seit einigen Jahren haben die Schiffe weiter vorne angelegt, also näher zur Brücke. In der Zeit ist der vorherige Anlegeplatz komplett erneuert worden und ist jetzt fertig.

      Müsste so sein:


      Karte ©kart.1881.no
      Gruß Jobo,

      Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute, welche die Welt nicht angeschaut haben.
      - Alexander von Humboldt -

      (Links zu meinen Reiseberichten im Profil)

    • Hallo Jobo,

      vielen Dank für deine Antwort. Dann ist mein Bild von der vorübergehenden Anlegestelle aus entstanden.

      Wer das Bild in größer sehen möchte, darf diesem Link folgen: fotocommunity.de/photo/polarna…rolando-di-cello/39639541
      Mit diesem Bild bin ich ganz happy. Die Stelle ist für mich das Tor zur Norden und ich mag die Farben und Spiegelung ganz besonders. :)
      Viele Grüße
      Roland

      - Februar 2012: Finnmarken B-K-T
      - Dezember 2013: Trollfjord B-K-T
      - Juni 2014: Midnatsol B-K-B
      - Oktober 2015: Teilstrecken
    • Benutzer online 1

      1 Besucher