Ärger am Saltstraumen

    • Ärger am Saltstraumen

      Heute wird die Signalstation am Saltstraumen geschlossen und durch ein webbasiertes Angebot von Barents Watch ersetzt - sehr zum Verdruss der Berufsschiffahrt. Da die Durchfahrt durch die Engstelle nur bei Stauwasser möglich ist und die tatsächlichen Stauwasserzeiten um bis zu 20 Minuten von den vorausberechneten abweichen können, ist auch für die regelmäßig passierenden Fahrzeuge ein Anruf der Signalstation quasi Pflicht, um nicht in gefährliche Situationen zu geraten. Die Befürchtung der betroffenen Schiffer ist, dass gerade an einem so trickreichen Gewässer wie Saltstraumen die Maschine eben doch nicht den Menschen ersetzen kann und durch die Umstellung Unfälle geradezu vorprogrammiert seien =O
      Takk for oss

      BRITANNICUS :)