2 Urlaube in 1 - Mit MS San Francisca vom Mittelmeer zur Elbe

    • 2017
    • Nochmals danke für den super-tollen Bericht!!!

      Irgendwo im Hinterkopf schlummert die Sehnsucht nach so einer Reise mit einem Frachtschiff.......
      Aber jetzt dann mal im August mit den Hurtigruten, und ja, dann wer weiß......
      Müssen aber, als absolute Landratten, erst mal unsere Seetauglichkeit testen.
      Bisher hatten wir ja nur Bewegung bei unseren div. Radtouren....
    • Vielen Dank für den Reisebericht, hat mich darin bestärkt dass ich so etwas auch mal machen möchte. Allerdings bei diesen Bemerkungen:

      globetrotter71 wrote:

      Lustlos mampfe ich, bin mit meinen Gedanken nur noch bei der Rückkehr in die Zivilisation...


      globetrotter71 wrote:

      Ich fliege förmlich die wackelige und schmutzige Gangway hinab


      globetrotter71 wrote:

      Woaahh - zurück im Leben

      kommt einem in der Tat der Gedanke dass du das nach dem Motto "einmal und nicht wieder" angehst.
      Jan 2009 FM ~ Jan 2010 NL ~ Jan 2011 FRAM (Antarctica) ~ Apr 2011 NN ~ Mrz 2012 LO ~ Jan 2013 LO (Alta) ~ Feb 2014 KH ~
      Jan 2016 LO ~ Feb 2018 LO

      Reiseberichte siehe Profil !


    • Danke lieber Karsten für deinen toll geschriebenen Bericht! In der Tat fand ich allerdings auch, dass du am Ende der Reise etwas unentspannt wirktest. Die angegebenen Zitate von Arctica geben mir dazu Anlass zu denken, dass du nicht die Entschleunigung einer Hurtigrutenreise erfahren hast. Allemal ist aber so eine Frachtschiffreise sicher ein besonderes Erlebnis. Und ich danke dir, dass du uns so ausführlich daran teilhaben lassen hast! Die Bilder haben mir sehr gut gefallen und deine Berichte sind sowieso immer sehr lesenswert geschrieben! Also ganz herzlichen Dank dafür! :)
      Viele Grüße Antonia :) :) :)






    • Tina wrote:

      dass es evtl. doch nicht so was für mich wäre.

      JKmuc wrote:

      dass eine solche Frachtschiffreise nichts für mich wäre.

      sehpferd wrote:

      aber ich glaube auch werde wohl so eine Tour nicht in Anspruch nehmen.

      Warum denn nicht...? ?(

      Arctica wrote:

      Allerdings bei diesen Bemerkungen:

      Naja ich kann das schon verstehen, da ja nun wirklich bei dieser Reise nicht alles optimal lief aber das ist bei Frachtschiffreisen nun mal so, man sollte halt sehr flexibel sein und darf nie vergessen das der Passagier auf einen Frachtschiff nicht an erster Stelle steht... :whistling:
      Auch sieht das ganze schon wieder völlig anders aus wenn man nicht alleine ist als Passagier... ;)

      Antonia wrote:

      die Entschleunigung einer Hurtigrutenreise

      Also nach meinen Erfahrungen kann man auf einem Frachtschiff mindestens genauso gut Entschleunigen und hat wirklich mal ein paar Tage richtig Abstand vom Alltag... :rolleyes:

      Warum das mit dem Shuttlebus in Hamburg so ein Akt war, verstehe ich allerdings auch nicht so richtig, da diese keinen Fahrplan haben und jeder Zeit zum Schiff gerufen werden können, das kann man als Passagier sogar selber machen, vorausgesetzt man hat die einzelnen Tel.Nr. der verschiedenen Gates... :8):
    • Ein sehr interessanter und ausführlicher sowie toll bebilderter Bericht dieser besonderen Frachtschiffreise. Lieber Karsten, da hast du dir viel Mühe gemacht, uns an deinen Erfahrungen und Erlebnissen teilhaben zu lassen. Vielen lieben Dank dafür. Allerdings wäre so eine Reise nichts für mich.
    • @globetrotter71: Herzlichen Dank für Deinen Bericht über eine etwas andere Art des Reisens. Ich fand Deine Schilderungen sehr unterhaltsam und informativ. Neugierig habe ich über eine mir fremde "Welt" gelesen. Ich möchte mich besonders für die Schilderung Deiner von Dir als negativ empfundenen Situtuationen bedanken, denn es gibt genug Menschen, die stets von wunderbaren Erlebnissen und Reisen berichten, auch wenn es gar nicht so war.
      Glückauf
      Charlotte