Auf zu neuen Abenteuern - MS Lofoten 03.09 - 13.09.2016

    • B-K
    • Ihr Lieben,bevor es in Berlin blaue Flecke gibt :D sage auch ich ganz herzlich danke für den Bericht,die Fotos und speziell die Videos!Da bei Euch das Verhältnis von Bildern zum Text stimmig ist,lese ich auch alles! :ok: Es war zudem toll,Euch vorher live auf der Tour via Webcam und anderen Kommunikationshilfen zu begleiten. :search: Als besonderes Highlight der Reise wird mir Euer Webcamauftritt in Kirkenes in Erinnerung bleiben! :pulp fiction: Ach und last but not least danke an die liebe Bine für das Filmen der Schiffsbegegnungen auf Wunsch einer einzelnen Person! :thank_you:
      Gruss Stefan :)
    • Liebe FLS, vielen Dank für euren dualen Reisebericht mit den schönen Fotos :thumbsup:
      Ich bin schon sehr gespannt, wie ihr das nächste Mal MS Trollfjord erleben werdet nachdem ihr nun eure Erfahrung auf dem kleinsten Schiff der Hurtigruten-Flotte gemacht habt ;)
      Gruß JKmuc
    • Da kann ich nur staunen - Umlaufdeck? Wer braucht denn sowas wenn er eine Nock hat... Und die hat wenigstens eine Höhe dass man - wenn man nicht gerade 1,90 ist - auch mal auflehnen kann.
      Jan 2009 FM ~ Jan 2010 NL ~ Jan 2011 FRAM (Antarctica) ~ Apr 2011 NN ~ Mrz 2012 LO ~
      Jan 2013 LO (Alta) ~ Feb 2014 KH ~ Jan 2016 LO ~ Feb 2018 LO

      Reiseberichte siehe Profil!

    • Naja für mich hätte die nicht viel höher sein dürfen, sonst wärs nichts geworden mit drüberschauen :blush2: :mosking: Warum Umlaufdeck? Ich z.B steh unheimlich gerne unter der Brücke und lauf ständig hin und her, weil es ja auf allen Seiten was zu sehen gibt. Das hat mir hier gefehlt. Wir haben meistens überlegt was gibt es heute zu sehen welche Seite nehmen wir. Und um "vorne rum" zuschauen war ich leider zu klein. :pardon:

      Und auch beim Nordlicht hat mir Platz gefehlt. Da hätte ich mir ein großes Oberdeck gewünscht von dem man aus schauen könnte. Aber das ist alles jammern auf hohem Niveau :mosking: und einfach eine persönliche Einschätzung. Ich bin halt doch eher für die großen Schiffe geschaffen. :laugh1:
      Nordlicht :flower:

    • :sdanke: Vielen Dank für euren Bericht. :) Ich verschlinge immer noch jeden Bericht - jajaja der Virus hat mich wohl in einer besonders heftigen Form gepackt :rolleyes: und da mein Sparschwein wohl nicht zulässt, dass ich regelmäßig faren kann, genieße ich die Mitreisemöglichkeiten als Mitleser :love:

      Ich finde euren Vergleich sehr interessant, kenne ja bis jetzt nur die Trollfjord - aber nach meinem Kurzbesuch auf der Vesteralen in Trondheim könnte ich mir durchaus auch gut vorstellen auf dem etwas verwinkelten, aber sehr gemütlichen Schiff zu fahren. Auch die Lofoten würde mich reizen. Mal schaun was draus wird.
      LG Sehpferd /Helga :ilhr:

      [/url]
    • Nordlicht schrieb:

      Da hätte ich mir ein großes Oberdeck gewünscht von dem man aus schauen könnte.

      OH nein - ich habe es auf der KONG HARALD erlebt wie es ist bei wenn 120 Briten ihre Stative auf dem Oberdeck ausbreiten! Da waren wir paar Nasen happy ein Deck tiefer am Heck zu stehen, sowas brauche ich gar nicht :nono: Ich war bei Nordlicht auf der LOFOTEN immer hinter der Brücke, da kann man ja von rechts nach links und es waren immer nur relativ wenig Leute da oben bei Nacht. Wenn klüngelten sie sich auf der Nock.
      Jan 2009 FM ~ Jan 2010 NL ~ Jan 2011 FRAM (Antarctica) ~ Apr 2011 NN ~ Mrz 2012 LO ~
      Jan 2013 LO (Alta) ~ Feb 2014 KH ~ Jan 2016 LO ~ Feb 2018 LO

      Reiseberichte siehe Profil!

    • Bei den Nordlichtnächten bei meiner jüngsten Tour mit der LOFOTEN waren im Bereich um die Brücke mehrere Stative aufgestellt. Sie standen aber nicht im Weg, so dass um- und unfallfrei daran vorbei gegangen werden konnte. Überhaupt waren bei beiden Nordlicht-Ereignissen viele Reisende an Deck - dennoch fühlte ich mich weder auf der Nock, noch andernorts eingeengt. Das liegt wohl daran, dass sich ein Großteil der Reisenden hinten im Bereich Glaspalast / Sonnendeck aufhielt.
      <3 lig hilsen
      Bernhard

    • Auch von mir ein ganz herzliches :sdanke: für diese tolle bebilderte und auch informative Berichterstattung an die beiden FLS :thank_you: :thumbsup:

      Ich bin nun wirklich seeeeehr gespannt was mich im Januar erwartet :whistling: Ob ich anschließende auch sagen werde :lofoten2:???
      Wurde mir zumindest heute von einem lieben Forenmitglied, die aktuell auf der Lofoten ist, versichert :)
      Liebe Grüße
      Christiane
    • Uns wurde vorher auch gesagt wenn wir drauf waren wollen wir nichts anderes mehr fahren :mosking: . Schau sie Dir im Januar an und bilde dir Deine eigene Meinung. :D
      Ich fand alles sehr schön und es gab auch nichts zu meckern, aber mein Lieblingsschiff wird es nicht. :pardon:
      Nordlicht :flower: